Lambda Sonde zur Vergaser Abstimmung

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15733
Wohnort: Meddersheim

Lambda Sonde zur Vergaser Abstimmung

Beitragvon Aynchel » 25.06.2020, 16:50

Moin!

Wo setzt du die Sonde rein? In den Krümmer? Wo und wie hast du das realisiert?

Klingt ziemlich gut ....

Grüße,
XX

---------------

moin auch

die Sonde kommt in den Krümmer
je weiter vorne sie steht, dess so schneller ist sie auch ohne elektrische Beheizung betriebsbereit
ich hab sie recht weit hinten im Krümmer gesetzt, weil das mit dem Sturzbügel besser hin gehauen hat
spielt keine große Rolle, denn die Warmlaufphase interesiert eh nicht
die entsprechenden Bilder sind leider mit TiniPic untergegangen


als Auswertung reicht eine einfache LED Anzeige aus

Bild

Quelle: https://shop.mtron.de/product_info.php?products_id=2

dazu eine unbeheizte Spannungssprungsonde
(eine Breitbandsionde funktioniert bei der oben verlinkten Anzeige nicht)

Bild

https://www.auspuffanlage.de/lambdasond ... 00101.html

eine Einschweißmuffe, wer eine gewölbte nimmt spart sich Arbeit

Bild

Quelle: https://www.ebay.de/itm/Lambdasonde-Gew ... 1788310672

guten WIG Schweißer suchen und Muffe in den Krümmer einschweißen lassen
+ 12V und Masse an die Anzeige legen
Signalleitung von der Sonde an die Anzeige legen
Anzeige ins Sichtfach des TaRuSa stopfen und mal ne schöne Feierabendrunde drehen
dann sieht man schon recht gut wo es zu fett oder zu mager ist
ich sehe immer zu das ich eins fetter als Lambda 1 bin
Volllast auch 2 fetter
wenn die Abstimmung dann passt die Sonde raus nehmen und die Muffe mit einer Blindschraube verscheissern

Bild

Quelle: https://www.ebay.de/itm/Auspuff-Edelsta ... 1e99cac5b8

mehr Hexenwerk isses nicht

holdrio
Aynchel
Zuletzt geändert von Aynchel am 26.06.2020, 08:42, insgesamt 1-mal geändert.
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4526
Wohnort: Berlin

Re: Lambda Sonde zur Vergaser Abstimmung

Beitragvon matzejochen » 26.06.2020, 00:41

Ich finde:

Ab in die FAQs damit,
geschätzte Admins!

:good:
43 A TupperBox mit: SIxO 2.2, RehOILer IQ 10.03 BT, USB-Direktversorgung
41 B RallyeBolide mit: STOLLEN !
T4 RallyeBolidenTransporter mit: MUSIK !


Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe