Abdichten des Öl-Temperatursensors

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
xorxus
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 18.11.2019
Beiträge: 46
Wohnort: Niederzissen

Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon xorxus » 26.06.2020, 07:54

Hallo,

aus Spielerei-Gründen habe ich mir den Koso Öl-Temperatursensor und den entsprechenden Adapter besorgt:

https://www.dr-big-shop.de/1526.html
https://www.dr-big-shop.de/1360.html

Offensichtlich ist es ja so gedacht, das kegelige PT1/8 x28 Gewinde des Sensors ohne zusätzliche Dichtung soweit in den Adapter zu schrauben, bis es selbständig abdichtet.

Irgendwie ist mir das nicht ganz geheuer...
Ist das wirklich praxistauglich?
Eine zusätzliche Flachdichtung ist nicht dabei und würde ja auch verhindern, dass das Kegelgewinde im korrekten Punkt zum anliegen kommt.

Wie würdet ihr das machen?

Gruß,
Xorxus
SR 43 B
Bj. 93

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3472
Wohnort: Ense

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon Big Willi » 26.06.2020, 08:16

Mach es doch einfach so, wie es vorgesehen ist.
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

xorxus
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 18.11.2019
Beiträge: 46
Wohnort: Niederzissen

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon xorxus » 26.06.2020, 08:23

Big Willi hat geschrieben:Mach es doch einfach so, wie es vorgesehen ist.
Naja, es gibt ja keine konkrete Vorgabe - es wird nirgendwo ein Hinweis zum Abdichten gegeben.
Das vorher geschriebene sind meine eigenen Schlüsse.
Vielleicht hat das ja schon mal jemand in der Kombination verbaut und kann was dazu sagen.

Gruß,
Xorxus

Gesendet von meinem Mi 9 Lite mit Tapatalk
SR 43 B
Bj. 93

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15752
Wohnort: Meddersheim

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon Aynchel » 26.06.2020, 08:33

ruf doch mal beim SRB an :D :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3472
Wohnort: Ense

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon Big Willi » 26.06.2020, 10:39

Aynchel hat geschrieben:ruf doch mal beim SRB an :D :D

Richtig. Das sollte immer die erste Option sein, welche man zieht, wenn man Fragen zu oder Probleme mit bei ihm gekauften Produkten hat. Und es gilt wie immer: Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es aus ihm heraus.
Gruß: Willi
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

LuluBanane
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 3156
Wohnort: Gößweinstein

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon LuluBanane » 26.06.2020, 14:16

Tut da nicht der Dichtring dichten?

Gruß Lutz
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)

xorxus
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 18.11.2019
Beiträge: 46
Wohnort: Niederzissen

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon xorxus » 26.06.2020, 14:28

LuluBanane hat geschrieben:Tut da nicht der Dichtring dichten?

Gruß Lutz
Auf den Fotos im Shop ist tatsächlich ein Dichtring zu sehen. Aber das ist der Adapter für die Sensoren mit metrischem Gewinde (es gibt da ja verschiedene).
Der 1\8 Zoll Sensor hat wie gesagt ein kegeliges Gewinde und deshalb keinen Dichtring.

Ich habe mittlerweile Stefans Meinung eingeholt:
"Sensor einkleben".

Das hab ich jetzt gemacht und werde sehen, ob es dauerhaft dicht ist.

Gruß
SR 43 B
Bj. 93

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2091
Wohnort: Dortmund

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon DR_UPS » 29.06.2020, 07:58

LuluBanane hat geschrieben:Tut da nicht der Dichtring dichten?

Gruß Lutz



tut da nicht der dichtring am abdichten tun?

so waers korrekt

gerne, uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

PeterM
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 03.03.2006
Beiträge: 438
Wohnort: Dortmund

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon PeterM » 29.06.2020, 10:35

Oder auch:
Tut da nicht der Dichtring am Abdichten dran sein?
(3. Pers. Singular, 12. Futur Plusquamperfekt )

Gruß Peter (Alter Ruhrpottlateiner)
Stonewall*Noise*Orchestra... die geilste Stonerband aus Schweden!!
www.snoband.com

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1917
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon Lackmichel » 29.06.2020, 13:06

Am Dichtring er dicht sein soll!
( 1. Weisheit Yodas)
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

kepho
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 13.08.2010
Beiträge: 2110
Wohnort: Forchheim

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon kepho » 29.06.2020, 13:10

mit dem dichtring kommst du dicht ran 8)

bis neulich hans
jedem die seine
und vergesst des schnaufn net

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 15752
Wohnort: Meddersheim

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon Aynchel » 29.06.2020, 13:56

und wem die Dichtung platzt, der ist wohl nimmer ganz dicht :D
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 502
Wohnort: Winkel

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon elmarfudd » 29.06.2020, 14:09

Kranplätze müssen auch verdichtet werden!

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 10243
Wohnort: Nordeifel

Re: Abdichten des Öl-Temperatursensors

Beitragvon Knacki » 29.06.2020, 14:11

Deutschland, Land der Dichter ...
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 fährt


Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe