Das Bambi ist krank

Du willst Dich vorstellen, verabschieden oder jemandem gratulieren? Dann bist Du hier richtig.
drdes
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 02.08.2006
Beiträge: 698
Wohnort: Südschweden

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon drdes » 22.01.2018, 00:11

Ja das mit den Kötern ist ein alter Hut ...
Hacke raus, Hupe und Gas :D
Interessant sind die Kangas in der Türkei, aber auch da gilt das Obige !
Tetanus, festes Schuhwerk und CS-Gas sollten immer am Mann sein ...
Wenn die britische Touristin im Nordgriechischen Maroneia diesen Sommer CS Gas dabei gehabt hätte, wäre sie vermutlich nicht das Opfer wilder Hunde geworden und am Leben geblieben :(


(Freund in Prag hatte das auch mit seiner Katze: Kratzer >dicke Hand > Krankenhaus)

Gute Besserung :good:
ever since 1987 suzuki dr !

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1893
Wohnort: Dortmund

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon DR_UPS » 22.01.2018, 07:58

moin

was macht das rehlein fuer sachen.
haette ich das vorher gewusst ,haette ich mal schwarze medizin vorbeigebracht.

gute besserung auf jedenfall.
gruss,uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2604
Wohnort: MittenDRinn

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon Indyjaner » 22.01.2018, 08:23

Alter Falter was für eine Narbe nach einen Katzenkratzer. Da kann er aber froh sein das der Greifer noch dran ist...

Nochmals Gute Besserung aus Süß
Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
Deutz D 3006, Deutz D 4005 S, DR 650, DR 800 BIG
Gabelstapler "UTE"

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 377
Wohnort: Winkel

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon elmarfudd » 22.01.2018, 08:48

drdes hat geschrieben:Ja das mit den Kötern ist ein alter Hut ...
Hacke raus, Hupe und Gas :D
Interessant sind die Kangas in der Türkei, aber auch da gilt das Obige !
Tetanus, festes Schuhwerk und CS-Gas sollten immer am Mann sein ...
Wenn die britische Touristin im Nordgriechischen Maroneia diesen Sommer CS Gas dabei gehabt hätte, wäre sie vermutlich nicht das Opfer wilder Hunde geworden und am Leben geblieben :(


(Freund in Prag hatte das auch mit seiner Katze: Kratzer >dicke Hand > Krankenhaus)

Gute Besserung :good:


Das waren Wölfe http://www.sueddeutsche.de/panorama/maronia-touristin-in-griechenland-von-woelfen-getoetet-1.3687037

Auch von mir gute Besserung.
Marcus, der keine Katzen mag :nono:
SR 43 B
Baujahr 1991

Roland
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 2208
Wohnort: Bonn

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon Roland » 22.01.2018, 10:29

Besser spät als nie (gelesen): Auch von mir noch gute Besserung für die Pfote!

@Markus: Bloss weil die Süddeutsche das schreibt, muss es noch lange nicht stimmen (zumal die Griechen jetzt auch nicht über umfangreiche Erfahrung mit Wölfen verfügen).
Roland aus Bonn
Wer nicht schraubt - fährt nicht richtig

99er GS 1100: 129 Tkm
94er SR 43B: 132 Tkm
88er KLR650A: 60 Tkm
87er KLR650A: ~90 Tkm

drdes
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 02.08.2006
Beiträge: 698
Wohnort: Südschweden

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon drdes » 22.01.2018, 11:08

* Das waren keine Wölfe. Das DNA Gutachten, daß diese Theorie beweisen sollte wird zurückgehalten. Die Frau hat vor ihrem Tod zu Hause angerufen und gesagt, daß sie von wilden Hunden angegriffen werde (die Frau war emeritierte Professorin und wird einen Hund von einem Wolf unterscheiden können)
ever since 1987 suzuki dr !

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11620
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon Bambi » 24.01.2018, 15:06

Hallo zusammen,
ich bin gerade zu einem Kurzurlaub zu Hause und fassungslos über diese Masse an Anteilnahme. Vielen lieben Dank!!!
Ich hoffe, daß es dieses Wochenende wirklich klappt mit der Entlassung in die ambulante Versorgung! Drückt mir die Daumen!
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Kamerakind
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1097
Wohnort: Uedem & manchmal Mainz

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon Kamerakind » 24.01.2018, 17:03

S. Auerteig hat geschrieben:Nochmal ich:

Ich musste heute mit unserer Katze zum Tierarzt - impfen.
Ich sprach den Herrn Veterinär auf die Gefahr der Infektion bei Katzenbisse an.

Sein Statement: Kratzer mit der Kralle sind weniger ein Problem. Doch nach einem Katzenbiss sofort zum Arzt und sich Antibiotika geben lassen.
Seine Erklärung: Katzenzähne sind dünn und lang, diese wirken bei einem Biss wie eine Injektionsnadel. Die Bakterien gelangen tief ins Fleisch und die Haut verschließt sich darüber wieder und blutet kaum nach. Auch ein äußerlich angewandes Desinfektionsmittel kommt nicht an die Stelle, an die es soll.
Seiner Meinung nach ist die Gefahr selbst bei vielen Humanmedizienern nicht bekannt.

Gruß, Harald



Uih... das ist interessant! Wieder was gelernt! Da ist das DR Big-Forum wie die Sendung mit der Maus... ;-)
Man muss die Welt nicht verstehen... man muss sich bloß in ihr zurechtfinden!

nur wer sich erhebt, kann sich auch widersetzten...

Welcome to the end of the thought process...

linkablinka
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 16.04.2012
Beiträge: 129
Wohnort: Wadgassen - Saar

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon linkablinka » 24.01.2018, 17:41

Kamerakind hat geschrieben:Uih... das ist interessant! Wieder was gelernt! Da ist das DR Big-Forum wie die Sendung mit der Maus... ;-)


Klingt komisch, ist aber so!


Sämtliche Daumen werden natürlich gedrückt!
Zuletzt geändert von linkablinka am 24.01.2018, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.

Dickschiffkapitän
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 26.12.2010
Beiträge: 4103
Wohnort: 47...

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon Dickschiffkapitän » 24.01.2018, 18:28

Bambi hat geschrieben:Drückt mir die Daumen!



Mach` ich! Selber drücken kannste ja bestimmt noch nicht.


Axel....immer hilfsbereit. :coool:
Freude ist nur ein Mangel an Informationen.

rumblejunkie
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.06.2016
Beiträge: 2473
Wohnort: München

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon rumblejunkie » 25.01.2018, 08:49

Bambi hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich bin gerade zu einem Kurzurlaub zu Hause und fassungslos über diese Masse an Anteilnahme. Vielen lieben Dank!!!
Ich hoffe, daß es dieses Wochenende wirklich klappt mit der Entlassung in die ambulante Versorgung! Drückt mir die Daumen!
Schöne Grüße, Bambi


Hallo Bambi, hab gerade erst den Beitrag gelesen und bin gleich erschrocken.. aber Gott sei Dank gehts dir ja wieder besser! :good:
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.

Dooneera
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.08.2011
Beiträge: 3512
Wohnort: 53547 Kasbach- Ohlenberg, Stuxhof

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon Dooneera » 25.01.2018, 15:47

Morgen kommt er nach Hause :-) zwar mit Gipsschiene aber immerhin!
Einige Male wird er wohl noch zum Verbandwechsel und Nachschauen hin müssen......
Wenn Ihr meine Malerei anschauen wollt, dann bitte hier
https://www.facebook.com/Iris-Pastellma ... 280335869/

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11620
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon Bambi » 26.01.2018, 17:14

Hallo zusammen,
ich bin wieder zu Hause! :P
War jetzt auch lange genug ...
Schöne Grüße und noch einmal herzlichen Dank an alle, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Qujo
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 01.03.2010
Beiträge: 971
Wohnort: Herkensen / Hameln

Re: Das Bambi ist krank

Beitragvon Qujo » 26.01.2018, 23:43

Schön das Du wieder zu Hause bist. :good:
Lass dich gut pflegen und werd schnell wieder gesund.
Gruß Michael
Glaube an Wunder, Liebe und Glück! Schau nach vorn und nicht zurück!
Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!

Vorherige

Zurück zu Neu hier? Glückwünsche? Begrüßungen?