Carportfund

Du willst Dich vorstellen, verabschieden oder jemandem gratulieren? Dann bist Du hier richtig.
Lig
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 29.03.2016
Beiträge: 100
Wohnort: Schwaben

Re: Carportfund

Beitragvon Lig » 11.10.2020, 13:50

luuz61 hat geschrieben:erstmal den Staub abgewischt

Bild


So schön!

Und dann noch das lange Spritzblech am Heck.

Toll!

Frederic
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 01.10.2020
Beiträge: 19
Wohnort: München

Re: Carportfund

Beitragvon Frederic » 11.10.2020, 18:23

Wow! Da hast du aber echt Glück gehabt! Sieht echt super aus! :good:

lg Frederic
- Suzuki DR 750 -

Big-Präsident
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 03.03.2007
Beiträge: 69
Wohnort: Bremen

Re: Carportfund

Beitragvon Big-Präsident » 15.10.2020, 17:11

Sieht wirklich super aus, wenn du noch einen Motor brauchst, ich habe noch einen im Regal liegen.
Gruß Reinhard.
Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
http://www.bike-teile.de/pgs/extrainfo.php?anbid=762

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Carportfund

Beitragvon luuz61 » 15.10.2020, 18:13

vielen Dank Reinhard, da komme ich eventuell drauf zurück.

P.S. : wir bleiben in Verbindung

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Carportfund

Beitragvon luuz61 » 17.10.2020, 15:57

Motor dreht!!!

Bild

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 16028
Wohnort: Meddersheim

Re: Carportfund

Beitragvon Aynchel » 17.10.2020, 16:03

Nimm mal ein Endoskop unnd guck Dir die Laufbüchse an
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

LuluBanane
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 3182
Wohnort: Gößweinstein

Re: Carportfund

Beitragvon LuluBanane » 17.10.2020, 20:15

Servus, oder statt endoskop eine dünne usb kamera
Gruß Lutz,
würde einfach mal starten..
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Carportfund

Beitragvon luuz61 » 17.10.2020, 22:15

:zzz: hetzt mich nicht.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 16028
Wohnort: Meddersheim

Re: Carportfund

Beitragvon Aynchel » 19.10.2020, 13:27

Wenn die so rostig ist wie ich es vermute schmirgelt die dir Kolben und Ringe runter
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Carportfund

Beitragvon luuz61 » 23.10.2020, 09:12

@ Aynchel: Rost konnte ich nicht entdecken. Siehe Foto.Aber die Fachfirmen wollen ca. 500,00€ für's Aufbereiten der Tanks (entrosten/versiegeln) :(

Bild

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Carportfund

Beitragvon luuz61 » 23.10.2020, 09:21

der Tankaufbereiter meinte, wenn ich Vorarbeiten selbst erbringe (heiß ausblasen), könnte ich mit 180,00 € je Tankhälfte rechnen. Mal schauen

Bild

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 525
Wohnort: Winkel

Re: Carportfund

Beitragvon elmarfudd » 23.10.2020, 10:10

Hi,

Aynchel predigt das entrosten mit Phosphorsäure. Kannste selbst machen
viewtopic.php?f=5&t=85037&p=295032&hilit=phospor#p295032

Hier nochmal ein kleiner Beitrag dazu
viewtopic.php?f=5&t=86817&p=372380&hilit=Phosphors%C3%A4ure#p372371

Grüße
Marcus

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 16028
Wohnort: Meddersheim

Re: Carportfund

Beitragvon Aynchel » 23.10.2020, 11:08

luuz61 hat geschrieben:@ Aynchel: Rost konnte ich nicht entdecken. Siehe Foto.
Bild



die Auslassventile haben nichts zu sagen
die Zylinderlaufbüchse aus Guss und die Kolbenringe rosten bei langer Standzeit gerne auf
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Elfenbein
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 24.05.2020
Beiträge: 2
Wohnort: Bad Münstereifel

Re: Carportfund

Beitragvon Elfenbein » 24.10.2020, 23:05

N’Abend,

habe das gleiche Fahrzeug, die BIG steht zur Zeit beim Stefan Hessler zur Durchsicht und Optimierung, den Auspuff habe ich bei Menzel in Hagen Keramik beschichten lassen, der rostet nie wieder. Meine hatte nur 19.000 auf der Uhr und ist aus erster Hand. Trotzdem war Einiges im Argen, z. B. die Lager in Schwinge und Umlenkung, Rost an der Schwinge, Vergaser verschmutzt etc.

Flugrost im Tank habe ich auch, die Entfernung ist lt. HRT ein Thema für sich, da im Tank irgendwelche Kunstoffrohre verbaut sind, bei unsachgemäßer Reinigung werden diese beschädigt, sind nicht mehr lieferbar.

Grüße Klaus

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 13237
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Carportfund

Beitragvon Bambi » 24.10.2020, 23:29

Was Ihr immer so findet ...
Schaut ja noch recht schick aus, die Dame!
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Carportfund

Beitragvon luuz61 » 25.10.2020, 07:11

Hallo Klaus, die sieht natürlich klasse aus. Da möchte ich gern auch hin. Aber das wird bei mir noch dauern. LG

luuz61
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 02.10.2020
Beiträge: 24
Wohnort: Springe

Re: Carportfund

Beitragvon luuz61 » 25.10.2020, 09:00

:good: und wie ladenneu. Hab in deiner Forum Vorstellung gesehen, dass die 650er auch beim Hessler gewartet/aufgearbeitet wurde. Da ist sie bestimmt in guten Händen, aber mir fehlt dazu das nötige Kleingeld. :(

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 1027
Wohnort: 47137 Duisburg

Re: Carportfund

Beitragvon Hoehni » 25.10.2020, 10:33

Elfenbein hat geschrieben:N’Abend,

habe das gleiche Fahrzeug, die BIG steht zur Zeit beim Stefan Hessler zur Durchsicht und Optimierung, den Auspuff habe ich bei Menzel in Hagen Keramik beschichten lassen, der rostet nie wieder. Meine hatte nur 19.000 auf der Uhr und ist aus erster Hand. Trotzdem war Einiges im Argen, z. B. die Lager in Schwinge und Umlenkung, Rost an der Schwinge, Vergaser verschmutzt etc.

Flugrost im Tank habe ich auch, die Entfernung ist lt. HRT ein Thema für sich, da im Tank irgendwelche Kunstoffrohre verbaut sind, bei unsachgemäßer Reinigung werden diese beschädigt, sind nicht mehr lieferbar.

Grüße Klaus

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Sorry das ich dich bezüglich des Auspuffs enttäuschen muss.
Auspuffe rosten immer von innen nach aussen durch. Von daher sieht die Beschichtung erstmal schick aus. Bringt aber m. E. nix. Nen guter Auspufflack hätte es auch getan.

Aber nen nettes Bike haste da.

Und das mit dem Tankentrosten ist wirklich kein Hexenwerk.
Der Aynchelbeitragt ist sehr detailliert.

Gruß Marco

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 16028
Wohnort: Meddersheim

Re: Carportfund

Beitragvon Aynchel » 25.10.2020, 10:46

Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Vorherige

Zurück zu Neu hier? Glückwünsche? Begrüßungen?