Givi zu verschenken, Kanisterhalter gegen Gebot

Forumsregeln
Regeln für den Marktplatz:

Hier können Artikel von PRIVAT kostenfrei angeboten werden. GEWERBLICHE Angebote sind generell verboten! Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den eingestellten Artikeln um rechtmässiges Eigentum der Inserenten handeln muss und diese mit der Einstellung von Artikeln dies bestätigen. Ansprüche gegen das Forum seitens der Verkäufer und/oder Käufer werden prinzipiell ausgeschlossen. Die Administration des Forums behält sich die Prüfung von Angeboten vor, ein Anspruch auf Veröffentlichung von Angeboten besteht nicht. Ausgeschlossen vom Handel sind u.a. illegal erworbene Waren und Waren, die nicht der StVZO entsprechen.

Dies ist kein Diskussionsforum!
Fragen können selbstverständlich gestellt werden, aber es sind keine abweichenden Kommentare oder Diskussionen erwünscht!

Verstöße, insbesondere das Schlechtreden von Verkäufern, Produkten oder Preisen und/oder Abwerben, werden zukünftig abgemahnt!

Anzeigen werden bei inaktivität nach 30 Tagen automatisch gelöscht
Tanker
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 807
Wohnort: Berlin

Givi zu verschenken, Kanisterhalter gegen Gebot

Beitragvon Tanker » 15.04.2019, 20:53

Moin Mädels,

damit ich nicht wieder beim Umzug Sachen mitschleppe, die ich nicht mehr brauche, gibt's jetzt hier zwei Givi Koffer zu verschenken (das Porto bei Versand hätte ich gerne) und zwei Kanisterhalter gegen Gebot zu verkaufen, für die nächste Weltreise.

Die Koffer sind uralt und haben weite Reisen in ferne Länder mitgemacht, jeder Kratzer eine laaaange Geschichte, Schlüssel sind dabei, bei einem Koffer fehlen die Stifte in den Scharnieren, den musste ich einmal notöffnen und habe die Stifte rausgedrückt und dann besonders gut aufgehoben. Neue Stifte rein und das Scharnier klappt wieder.

Die Kanisterhalter sind Eigenbau und nehmen je einen 10l Stahlblechkanister auf. Sie sitzen auf den hinteren Fußrasten und sind an drei Punkten, Fußrastenhalter, Batteriehalterschraube, Strebe des Kofferträgers, geklemmt bzw. geschraubt. Am Moped muss nix geändert / gebohrt / geschweißt werden. Durch die Lage auf den hinteren Fußrasten gibt's einen guten Schwerpunkt, besser als übergroße Tanks. Die Rasten sind auch stabil genug, um im leichten Gelände das Gewicht zu tragen. Den Dingern habe ich meinen Namen hier zu verdanken, sie machen aus der SR43B einen 43l-Tanker. Ich war damit in Russland und bin quer über den Balkan, hat super funktioniert und ich hatte immer genug Sprit, auch wenn die eine oder andre Tanke mal trocken war. ;-) Wahlweise auch für Wasserkanister oder Biervorräte in Mehrwegkanisterabfüllung. Die abgebildeten Kanister gibt es nicht dazu, die brauche ich noch.

Schönen Abend & Aloha

der Tanker


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
"Trotz Wellenbruch und Ritzelriss, fahren wir, weil's spaßig ist!"
XS 400 '83 91-93, DR 750 '88 93-96, DR 800 '95 96-07, LC4 640 Adv '05 07-, EXC 530 '08 11-, DR 650 RSE '93 12-, LC8 990 Adv '07 14-

Zurück zu Biete - Sonstiges