42 --- another Story

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
StefanRB
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 3402
Wohnort: Sankt Kilian /OT Breitenbach

Re: 42 --- another Story

Beitragvon StefanRB » 01.04.2014, 08:43

supifeines bratgerät isse geworden

hab ich aber auch nich anders erwartet, mein schaubär(tag)gott :coool:
und da smit de rkettenführung haste wirklich perfekt gelöst
sieht sogar noch besser aus als vorher!!!

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14217
Wohnort: Meddersheim

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Aynchel » 01.04.2014, 11:31

was mich etwas stört ist, dass das Moped nicht mehr in der Waage ist
sie steht hinten zu hoch, so dass der Lenkkopf deutlich steiler steht
ich denke mal sie wird übernervös oben raus
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4564
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 01.04.2014, 11:59

@Aynchel: Jepp.
Aber die Baustelle kommt auch noch dran.
Geht so Richtung 50mm :zwinker:
Eins nachem Anderen°°

Stabilität: Ist schon etwas agiler, aber zu hohe Nervosität konnte ich auch bei 120 nicht feststellen.

@Stefan: :o
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4564
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 02.04.2014, 19:15

Juppa, weiter gehts :prost:

Hab die Dicke mal provisorisch ausgerichtet in Vertikallage, da mir vorgstern nachem Tanken die Brühe brav oben rausgelaufen ist, beim Parken :gps:

Bild

Reine Höhenlinie sind es knappe 75mm.

Bild

Ich brauch die Linie aber ja nicht wirklich senkrecht, sondern Linienfolgend des eigentlichen Seitenständers.
Also mal einen ausgemusterten Seitenständer hergenommen,
und reingeschaut.

Bild

20mm Innenmaß.
Ich werd mir mal ein 20er Röhrchen besorgen, so 100mm zuschneiden und erstmal trocken prüfen welche tatsächliche Länge ich benötige.
Dann anpunkten und schaun obs immer noch passt.
Hurra, wieder Bratgerät, Narf...

Der Samstag ist somit gerettet, Bigschrauben darf sein :coool:

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11486
Wohnort: Linz/Rhein

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Bambi » 02.04.2014, 22:02

Hallo Tomgar,
ich treibe mich ja auch im Adventure Riders- und im Caferacer-Forum herum.
Da gibt's etliche Leute, die aus verschiedenen Gründen Rohrwerk am Moped verlängern oder verkürzen. Die meisten fertigen dazu Drehteile, die in Originalrohre passen und dann verschweißt werden. Nur mal so als Gedanke. Wenn Du ein Stück besorgst, das den gleichen Außendurchmesser wie der Big-Ständer hat und einen kleineren Innendurchmesser, dann könntest Du die Verlängerung gleich mit 'Einbauen'. Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.
Schöne Grüße, Bambi
Zuletzt geändert von Bambi am 03.04.2014, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2889
Wohnort: Hamburg

Re: 42 --- another Story

Beitragvon scannix » 03.04.2014, 02:52

...mit anderen Worten, Bambi meint n' Zwischenstück einsetzen, um dat Ding zu verlängern statt nachzubauen, oder? :hmm: :?

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4564
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 03.04.2014, 06:11

@Scanner:
Ick tippe, das Bambi will auf nur "eine" Schweinaht hinaus die wirklich nur die verlängernden Teile hält.
Weil, in seiner Variante keine Innenhülse extra gesetzt wird, sondern ja in dem zusätzlichen Teil bereits vorhanden ist, quasi aus dem Vollen geschnitzt.

Bei meiner Variante würde die Hülse ebenfalls noch durchs Schweißen gehalten, da keine feste Verbindung.
Zudem will ich ja aus dem oben abgebildeten das Distanzstück komplett hernehmen,
was bei mir zwei Schweißnähte ergibt.

Soweit richtig verstanden Bambi :?:
Wird Zeit mir ne kleine Drehbank zuzulegen :zwinker:

Aber, ich bau ja nicht nach, ich verlängere ja auch nur,
indem ich ein 50mm bis 65mm Distanzierstück aus nem baugleichen Seitenständer hernehme und das ganze mit einer ~100mm Innenhülse verstärke.

Der zu fleddernde Seitenständer hat leider sowohl die Klauenaufnahme aufgeweicht und völlig aufgebogen,
wie auch das Standteil vergnaddelt, sonst hätt ich direkt passend auf Länge gesägt um mit dem zu verlängern durch nur eine Naht.

Nach meinem bescheidenen Verständnis sollte das aber unerheblich sein, ob ich da eine oder zwei Nähte setze.
Korrigiere mich bitte jemand wenn ich falsch denke :hmm:


@all: So, heut gehts mal zum amtlichen Onkel mit dem ganzen Umbaugeraffel, ...
rrrrrrrrr
...
Angst essen Seele auf

Bild
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14217
Wohnort: Meddersheim

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Aynchel » 03.04.2014, 08:21

ich hätte mir ein dickwandiges Rohr genommen
beidseitig auf Innendurchmesser Ständerrohr abgedreht
mittig auf Aussenmass Ständerrohr abgedreht
in die Ständerrohrenden 4 Bohrungen 8mm gesetzt
und das ganze verscheist und sauber verschiffen :D

Alternativ ein komplett neues Ständerrohr ab der Gabelfaust
ist wahrscheinlich weniger Arbeit als das Verlängern des originalen Rohrs

mit ST37 braucht man da aber nimmer anfangen, denn das hält nicht
ein ST52 darf es da schon sein
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14217
Wohnort: Meddersheim

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Aynchel » 03.04.2014, 08:25

Tomgar3 hat geschrieben:.......Geht so Richtung 50mm :zwinker:


du weisst ja wofür etrem steht ?
die spricht extrem scheisse an :D

und auf den hydraulischen Anschlag musste achten
sonst schlägt der Koti beim Durchfedern unterm Schnabel ein
frag mal Manu
der schnickt seit dem mitm Kopf

Aynchel
der da ne Baustelle gerbt hat :roll:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4564
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 03.04.2014, 09:08

Ich hab nich Extrem gesagt :)

Und ja, ich sag ja, ich brauch ne Drehbank ;)
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4113
Wohnort: Berlin

Re: 42 --- another Story

Beitragvon matzejochen » 03.04.2014, 09:12

Ja, so eine Drehbank wär nett. ;-)

Daumendrücker für nachher!!!

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14217
Wohnort: Meddersheim

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Aynchel » 03.04.2014, 09:25

Tomgar3 hat geschrieben:Ich hab nich Extrem gesagt :).....


:hmm: Magnum ? Shiver ?
Zuletzt geändert von Aynchel am 03.04.2014, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14217
Wohnort: Meddersheim

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Aynchel » 03.04.2014, 09:38

:lol:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4564
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 03.04.2014, 10:21

Aynchel hat geschrieben:und das ganze verscheist und sauber verschiffen :D


Fällt mir ja jetzt erst auf, DAS meinst du also mit EXTREM :zwinker:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Spooky
Benutzeravatar
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 605
Wohnort: Berlin

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Spooky » 03.04.2014, 16:53

Konnt das jetzt auf keinem Foto genau erkennen.
Hab nur was von Leitung passt genau gelesen.

Wenn die bremsleitung jetzt grad oder genau passt, dann hast Du keine Reserve mehr, wenn Du die kette spannst. Hatt ich auch. Mich gewundert, warum die Bremsleitung immer straffer wurde. Musste nochmal neu verlegen. ;-)

Und spätestens bei bei ner anderen Schwinge is Schluß. ;-)

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11486
Wohnort: Linz/Rhein

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Bambi » 03.04.2014, 17:40

Hallo zusammen, hallo Tomgar,
Aynchel hat genau beschrieben wie ich's meinte:
'ich hätte mir ein dickwandiges Rohr genommen
beidseitig auf Innendurchmesser Ständerrohr abgedreht
mittig auf Aussenmass Ständerrohr abgedreht
in die Ständerrohr-Enden 4 Bohrungen 8mm gesetzt'
Ich hätte nur gedacht, man nimmt gleich ein dickwandiges Rohr mit Ständer-Außendurchmesser. Spart außen abdrehen.
Und Iris fragt noch, ob der nächste Satz bei Aynchel absichtlich 2 kleine Fehler enthält. :D Ich denke mal, das ist genauso wie vor 2 Tagen bei mir, als ich bei Flo KTM's neue Reise- als 'Rase'-Enduro betitelte - natürlich mit Absicht. Übrigens gehe ich mir am Samstag mal 'The Beast' ansehen. Probefahrt wird sich erübrigen, ich brauch's nicht ... aber gucken muß ich schon ...
Schöne Grüße, Bambi ... immer neugierig ...
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4564
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 03.04.2014, 20:28

@Spooky: Nö, noch hat se die Reserven, auch bei maximaler Weitenstellung :coool:
Ich würde sogar drauf tippen, die macht auch die AT-Schwinge noch mit!
Versuche Wochenend's mal ein Foto dazu zu machen.

@Bambi: Ick sach ja, Drehbank muss noch her :rms:

Offizielles Statement: Alles ohne Beanstandung :P
Nun noch zur Zulassungsstelle und veramtlichen lassen, jawollo :zwinker:

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4564
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 05.04.2014, 17:26

Keine Angst mehr vor Wind auf dem Parkplatz :)

Innenhülse gesetzt, Unterteil lang genug abgesägt, ca. 100mm mehr Länge angedacht,
Phasen angeschliffen, halben Milimeter Raum gelassen, ausgerichtet, angepunktet und zum Schwutzgasschweißen an ATU übergeben.

Bild

Frage an die Schweißkenner: "Ob ich den Wulst komplett beischleifen kann :?: "
Hab mich das eben nicht wirklich getraut :!:

Federn habe ich ersetzt, hatte noch deutlich Zugstärkere liegen, die von Missi waren doch sehr labbrig.
Werde das mal beobachten und ggf. nen Federladen aufsuchen.
Eingeklappt siehts scho sehr... aus.

Bild


Ich meine, es gab mal Seitenständer die kürzer wurden beim einklappen, und wieder auf Länge gingen beim ausklappen?
Dem Thema werd ich mich mal widmen.

Sei's drum, nu steht se erstmal :zwinker:

Bild

Winker in den Samstagabend :prost:

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4564
Wohnort: Falkensee

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Tomgar3 » 27.05.2014, 08:38

Tztz, man glaubt es kaum.

Nach etlichen Öltropfen die ich an Parkflächen hinterlassen habe,
nach wechseln aller Dichtungen auf der Limaseite,
tut sich endlich auf wo die Problemstelle ist:
(Daumen hoch übrigens an Eschl, der weiß wofür :;))

Der Deckel hat nen Haarriss,
quasi direkt gegenüber dem Ritzel.
Ist so fein, dass nur Öl rauskommt wenn die Fuhre so richtig warm ist.

Hab jetzt gestern nur kurz Dichtmasse draufgetan, vor Samstag komm ich nicht weiter dazu.

Bild

Alternative zum Deckel ersetzen?
Bisi an der Innenseite/Außenseite aufdremeln an der Stelle, dann Kaltmetall?

Is scho nervig so ein Suchfehler, jaja.


Und,
@Aynchel: der 1cm bringt in der Tat deutlich Fahrstabilität :good:

Gruß in die Runde
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9340
Wohnort: Nordeifel

Re: 42 --- another Story

Beitragvon Knacki » 27.05.2014, 09:14

Moin Tom,

den Deckel kannste doch prima schweißen lassen, da würde ich den Huddel mit Kaltmetall erst gar nicht anfangen.

:hi:
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

VorherigeNächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe