supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14907
Wohnort: Meddersheim

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Aynchel » 13.03.2014, 19:26

Resi, Du bist der geilste :P
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Evildent_Resi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 5635
Wohnort: Braunfels

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Evildent_Resi » 13.03.2014, 19:29

:roll:
Bollertante.de
95% aller Endurofahrer haben Dreck am Ständer...
Annern Leut' ham nen 6-Zylinder, ich hab 6 Einzylinder :D

eltorte
Benutzeravatar
Besucher
Besucher

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon eltorte » 13.03.2014, 19:56

DR_UPS hat geschrieben:
torte hat geschrieben:ich weiss Du meinst ..
dass das hängen bleibt :)
Bild
die Chance im Lotto zu gewinnen ist höher als vom Hai angegriffen zu werden :D , Spass bei Seite :)
Dat Clip rot markieren wär ne Idee für´n Daily ``look around``
gruss Torte


mensch torte,
wo kettenspray doch so guenstig ist..
so sehen meine ketten in der regel erst nach 6 monaten auf der werkbank nach der nutzung an der big aus.

vielleicht halten meine ketten deshalb auch ueber 20tkm
(uebrigens mit clip)
uwe


da biste ja nich so weit weg uwe mit dein erfahrungswert ..
die lag bei mir um einiges länger inner Werkstattgrube ... ist in der tat neuwertig ..
gruss Torte, DRylube und Pflege beachtend ..

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4757
Wohnort: Falkensee

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Tomgar3 » 13.03.2014, 19:59

Aynchel hat geschrieben:Resi, Du bist der geilste :P


sowie...

Bambi hat geschrieben:Hallo zusammen,
offen gestanden habe ich mir zu diesem Thema (Division) noch nie Gedanken gemacht. Klingt aber logisch ...
Wieder was gelernt!
Schöne Grüße, Bambi



Ich schließ mich mal beiden Aussagen locker an :zwinker:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Lorudan
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 30.04.2012
Beiträge: 38
Wohnort: Nördlingen

Re: AW: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Lorudan » 22.05.2014, 16:54

Tagchen brauch auch grade nen Kettensatz. Einstimmiger tenor is ja das die vx 2 reicht. Welche kettenlänge brauche ich den bei 15/48

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2656
Wohnort: München

Re: AW: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Eintopfquäler » 22.05.2014, 17:47

Sollten 116 Glieder sein. :hmm:
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

Lorudan
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 30.04.2012
Beiträge: 38
Wohnort: Nördlingen

Re: AW: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Lorudan » 22.05.2014, 20:27

Danke für die schnelle hilfe


Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2881
Wohnort: MittenDRinn

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Indyjaner » 18.05.2019, 01:24

Aynchel hat geschrieben:und deshalb fahr ich mit Scott Oiler
immer saubere leichtgängige und rostfreie Ketten ohne mich wirklich drum kümmern zu müssen
alle 2 - 3 T km mal den Behäter füllen
ab und zu mal die Felge saubewischen
das wars 8)


Hallo,
ich hab das mal ausgegraben.

Was spricht eigentlich dagegen, den Schlauch wo die Plörre vom Scott Oiler rauskommt hinter das Antriebsritzel nach vorne zu verlegen, anstatt vor dem Kettenrad hinten unten :hmm:

Gruß Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

duzuki
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 405
Wohnort: Dueren

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon duzuki » 18.05.2019, 07:25

Wenn du die beiden Röhrchen rechts und links neben dem kettenrad montierst befördert das kettenrad das Öl auf die Rollen und laschen samt o ringen
Wenn du hinter das Ritzel gehst verfehlt ein grosser Teil vom Öl die Kette, die Idee hätte ich vor länger Zeit auch schon mal
Vier Räder bewegen den Körper , zwei den Geist .

Würmer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.10.2011
Beiträge: 1955
Wohnort: Würm

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Würmer » 18.05.2019, 08:18

Am Ritzel hast Du mehr Verlust, da das Ritzel kleiner ist und sich schneller dreht als das Kettenrad wird mehr von dem Öl abgeschleudert. 8)
http://www.das-toeff.de
Ned schwätzen, sondern machen!

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2881
Wohnort: MittenDRinn

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Indyjaner » 18.05.2019, 20:46

duzuki hat geschrieben:Wenn du die beiden Röhrchen rechts und links neben dem kettenrad montierst befördert das kettenrad das Öl auf die Rollen und laschen samt o ringen
Wenn du hinter das Ritzel gehst verfehlt ein grosser Teil vom Öl die Kette, die Idee hätte ich vor länger Zeit auch schon mal


nun ja. Dann versuch ich es mal in den Kettenfänger vom HRT zu intergrieren. Denn genau da ist momentan der Oiler angeschraubt.

Grüße aus Süß nach Holland...ich wünsch Euch allen viel Spaß und einen schönen Abend am Feuer.
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14907
Wohnort: Meddersheim

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Aynchel » 20.05.2019, 16:53

ich hab das mal ausprobiert
aber die Öldüse vorne aufzusetzen hat sich nicht bewährt
hab sie wieder hinten aufs Kettenblatt aufgelegt
aber nicht wie vom Hersteller vorgesehen
sondern oberhalb der Schwinge

Bild
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1578
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Lackmichel » 20.05.2019, 18:08

Ich hatte das mal gemacht, aber noch Ärger mit dem Öler. Die Kette war aber ordentlich auf beiden Seiten geölt
BildBild


Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2881
Wohnort: MittenDRinn

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Indyjaner » 20.05.2019, 18:21

Aynchel hat geschrieben:ich hab das mal ausprobiert
aber die Öldüse vorne aufzusetzen hat sich nicht bewährt
hab sie wieder hinten aufs Kettenblatt aufgelegt
aber nicht wie vom Hersteller vorgesehen
sondern oberhalb der Schwinge

Bild


...da ist die Gefahr, dass das Scott-Öl aufgrund der Fliehkraft nicht vollständig an der Kette ankommt hoch. Oder mach ich mir da unnötige Gedanken. Ich muss mal den HRT-Kettenfänger montieren. Ggf. find ich da noch ne Lösung eine Düse/Bohrung zu intergrieren oder dran zu basteln. Ich Berichte.

Gruß Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2881
Wohnort: MittenDRinn

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Indyjaner » 20.05.2019, 18:23

Lackmichel hat geschrieben:Ich hatte das mal gemacht, aber noch Ärger mit dem Öler. Die Kette war aber ordentlich auf beiden Seiten geölt
BildBild


Gruß Michel



Hihihi zwei und ein Gedanke oh neee die Sirene geht....
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14907
Wohnort: Meddersheim

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Aynchel » 20.05.2019, 19:52

Indyjaner hat geschrieben:..........hab sie wieder hinten aufs Kettenblatt aufgelegt.............da ist die Gefahr, dass das Scott-Öl aufgrund der Fliehkraft nicht vollständig an der Kette ankommt hoch. .......



moin Indy

ganz im Gegenteil
das Öl geht aufs Kettenblatt und wird auf die Kette getragen
keine Tropfverluste im Stillstand und beidseitig gut geschmierte Laschen

und der große Vorteil das sich die Mündung nicht mit Staub zusetzen kann
das ist nämlich der Grund warum ich das so gemacht habe
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2881
Wohnort: MittenDRinn

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Indyjaner » 20.05.2019, 20:31

Aynchel hat geschrieben:

moin Indy

ganz im Gegenteil
das Öl geht aufs Kettenblatt und wird auf die Kette getragen
keine Tropfverluste im Stillstand und beidseitig gut geschmierte Laschen

und der große Vorteil das sich die Mündung nicht mit Staub zusetzen kann
das ist nämlich der Grund warum ich das so gemacht habe


Dann wird es so gemacht. :good:

Gruß Indy...hört auf Leut mit Erfahrung = erspart Lernen durch Schmerzen :prost:

...bin wieder da. Es waren zwei Keller voll und eine Straße mit Geröll zu.
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

advancer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 01.12.2011
Beiträge: 1886
Wohnort: OWL

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon advancer » 20.05.2019, 21:16

Indy :good: hilft schnell und wo notwendig. Solche wie dich, die braucht´s.
:prost:
advancer
advancer
der Name ist Programm!

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2881
Wohnort: MittenDRinn

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Indyjaner » 20.05.2019, 22:22

advancer hat geschrieben:Indy :good: hilft schnell und wo notwendig. Solche wie dich, die braucht´s.
:prost:
advancer


...was willste machen hier uffn Dorf. Vom angugge wird das Schwein nicht Fett. :roll:

Gruß Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14907
Wohnort: Meddersheim

Re: supersprox oder D.I.D. oder gemischt?

Beitragvon Aynchel » 20.05.2019, 22:32

gute Leute muss man haben, gute Leute
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

VorherigeNächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe