Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Suzukiduke
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 30.06.2014
Beiträge: 94
Wohnort: Rottenburg

Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Suzukiduke » 12.02.2015, 19:45

Hallo Leute ich brauche mal wieder euern Rat.
Bei meiner Suzuki DR 750 leert sich nur die Linke Tankseite und die Rechte
Seite bleibt immer voll. :kratz:
Habe heute nachgeschaut an was es eventuell liegen könnte.
Der Benzinschlauch und die Kupplung sind sauber und die Rechte Tankhälfte ist nicht verstopft denn wenn ich an der Kupplung innen die Kugel mit einem Schraubenzieher reindrücke kommt Benzin in vollem Fluss heraus.
An was könnte es nun liegen dass sich nur die Linke Tankhälfte leert und die Rechte immer voll bleibt?
Kann die Kupplung defekt sein?
Ist es vielleicht die falsche Feder die mein Vorgänger eingebaut hat?
(Schaut Euch mal das Bild an)
Vielen Dank im Voraus
Gruß Thomas

Bild

Würmer
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.10.2011
Beiträge: 2012
Wohnort: Würm

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Würmer » 12.02.2015, 20:35

Ähm, tankbelüftung schon überprüft. Wenn keine Luft reinkommt geht auch kein Sprit raus! :hmm:
http://www.das-toeff.de
Ned schwätzen, sondern machen!

Evildent_Resi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 5635
Wohnort: Braunfels

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Evildent_Resi » 12.02.2015, 20:37

Naamds.

Wenn deine rechte Tankhälfte ohne die Kupplung leerläuft, kannst du die Kupplung im zusammengesteckten Zustand auf Durchlass testen.
Dann noch Schläuche nachschauen.

VG
Lars
Bollertante.de
95% aller Endurofahrer haben Dreck am Ständer...
Annern Leut' ham nen 6-Zylinder, ich hab 6 Einzylinder :D

Suzukiduke
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 30.06.2014
Beiträge: 94
Wohnort: Rottenburg

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Suzukiduke » 12.02.2015, 22:50

Hi Lars,
die Kupplung lässt im zusammengestecktem Zustand absolut kein Sprit durch. :(
VG
Thomas

PS: Tankbelüftung ist in Ordnung

Komikus
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 06.10.2010
Beiträge: 728
Wohnort: Berlin

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Komikus » 13.02.2015, 05:41

Das mit der Feder verstehe ich nicht ganz. Wenn ich meine Kupplung auf mache, dann ist dort keine Feder wie auf dem Bild. Liegt es vielleicht daran, dass die dort nicht hin gehört und deshalb nix raus kommt?
... ich spreche fließend ironisch
und das sogar mit sarkastischem Akzent ...

Eisbaer-Bln
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 21.05.2009
Beiträge: 1603
Wohnort: Berlin

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Eisbaer-Bln » 13.02.2015, 06:30

Komikus hat geschrieben:Das mit der Feder verstehe ich nicht ganz. Wenn ich meine Kupplung auf mache, dann ist dort keine Feder wie auf dem Bild. Liegt es vielleicht daran, dass die dort nicht hin gehört und deshalb nix raus kommt?

Da würd ick sagen: Versuch mach kluch. 8) Ne Feder hab ick bei meiner och noch nie gesehen. :hmm:

Evildent_Resi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 5635
Wohnort: Braunfels

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Evildent_Resi » 13.02.2015, 07:48

Im Prinzip sind das zwei Kugelrückschlagventile die erst im montierten Zustand geöffnet werden.
Die Feder müsste in eine der beiden Hälften sitzen und die Kugel in den Sitz drücken.

VG
Lars
Bollertante.de
95% aller Endurofahrer haben Dreck am Ständer...
Annern Leut' ham nen 6-Zylinder, ich hab 6 Einzylinder :D

LuluBanane
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 3118
Wohnort: Gößweinstein

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon LuluBanane » 13.02.2015, 07:56

So'n fehler hab ich auch.
Die Kupplung ist leider so konstruiert, das es durchaus möglich ist, das nur eine Seite öffnet, und die andere (wegen Klemmung) dicht bleibt.
Könnte an Verschleiss oder Aushärten vom Kunstoff liegen. Ich hab noch nicht weiter probiert mit ölen, schleifen oder sonst was die Gleitfläche wieder hin zu bekommen.

Gruß Lutz
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)

Kitzmann
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 23.01.2015
Beiträge: 3
Wohnort: Bad Teinach-Zavelstein

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Kitzmann » 13.02.2015, 17:27

Hab das selbe Problem gehabt. Woran es letztlich gelegen hat, ist unklar. Die Kupplung hab ich raus gemacht. Tankentlüftung links verschlossen, damit nur rechts Luft in den Tank kommt. Ansich ist das Problem aber bekannt. Angeblich ist der Querschnitt der Tankleitung rechts zu gering.

KahlBig
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.07.2009
Beiträge: 3233
Wohnort: Kanton LU

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon KahlBig » 13.02.2015, 19:55

Hat meine auch ab und an. Wenn dann mal 150km gefahren sind säuft sie auch ausm rechten.
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12603
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Bambi » 13.02.2015, 23:40

Nee, Basti, das klappt leider nicht. Ich laborier auch immer noch an dem Problem herum. Meine Miss schreit dann bei 180 - 250 km nach einer Tanke! Und auch nicht auf verlässliche Art und Weise. Bei letzten Mal hat's für 250 gereicht ... ok, bleiben wir mal wieder schon nach 170 km stehen. Red mir jetzt mal nicht die Hoffnung auf die Schnellkupplung kaputt! Das ist das Einzige, außer der Spritpumpe (die sieht aber gut aus), was ich noch nicht getestet habe ...
Können eigentlich mal alle Aufzeigen deren 41-/42-er Tankhälften problemlos und einigermaßen gleichmäßig leerlaufen. Immerhin habe ich vollgetankt Sprit für über 400 km an Bord und wenn bei maximal 250 km Schluß ist kann ich mir auch so'n kleinen Tank wie Knacki draufmachen (nix gegen Deine Version, Knacki!). Aber ich will mit der Big Strecke fahren!
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

NiceIce
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 22.04.2012
Beiträge: 613
Wohnort: Klagenfurt

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon NiceIce » 14.02.2015, 04:36

https://www.louis.de/artikel/schnellver ... t=39768666

Hats gebracht.

Ich würde auch mal vorschlagen, die Kupplung ganz weg zu machen und einen Hahn zu montieren.

https://www.louis.de/artikel/universal- ... t=39768837

Dem Problem Herr zu werden ist doch einfach, finde ich.
Kommt VOR der Kupplung Sprit an und NACH der Kupplung keins mehr, ist die Kupplung hin.

Entweder mach ich die Raus und klemm nen Hahn zwischen, oder bau die Kupplung ein, die es auch in Metall gibt

https://www.louis.de/artikel/schnellver ... t=39768666

LG
Martin
Eintopf kann man nicht nur Essen

LuluBanane
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 3118
Wohnort: Gößweinstein

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon LuluBanane » 14.02.2015, 10:56

Dann müsste der doch auch gehen?
http://www.ebay.de/itm/Benzinschlauch-K ... 1420152358

Gruß Lutz
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12603
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Bambi » 14.02.2015, 11:01

Hallo Martin,
die Variante 'Kommt VOR der Kupplung Sprit an und NACH der Kupplung keins mehr, ist die Kupplung hin.' habe ich bisher vergessen zu testen. Aus beiden Schläuchen kommt ohne Kupplung Sprit, ich habe auch schon auf beiden Seiten die Kugel zurückgedrückt und es kam Sprit. Ich habe aber noch nicht versucht ob bei zusammengesteckter Kupplung von rechts Sprit kommt. Das steht jetzt zunächst auf dem Plan. Ich hab' einfach immer vorausgesetzt, daß an einem so simplen Teil außer Undichtigkeit kein Fehler möglich ist.
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Wernersen
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 26.06.2009
Beiträge: 730
Wohnort: 66809 Nalbach

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Wernersen » 14.02.2015, 11:24

Moin,
in der einen Seite der Kupplung ist ein Dorn, der die Kugel der andern
Seite drückt. Dorn etwas abgenutzt, Kugel bleibt zu.
Säuft nur links.
Federn in dem ganzen sind derweil auch so alt wie s Moped.
Neue Kupplung ist kein Fehler.
Gruß Werner
Will dich wer auf die Palme bringen - denk an Goetz von Berlichingen

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12603
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Bambi » 14.02.2015, 12:07

Wernersen, Du hast mir gerade eine Erleuchtung beschert!!! Auf DIE Idee wäre ich nie gekommen!
Danke und schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Wernersen
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 26.06.2009
Beiträge: 730
Wohnort: 66809 Nalbach

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Wernersen » 14.02.2015, 12:24

Ich denke mir das das zumindest bei meiner
Blauen zutrifft.
Hab schon oft probiert, drück mit Schraubenzieher nur leicht
eine oder andere Seite, kommt sofort Sprit.
Also liegt's nicht an Dreck oder verstopften Zuleitungen.
Bleibt nur die Kupplung selbst als Störenfried.
Nu weiß ich wieder was ich noch kaufen wollte :D
Gruß
Werner
Will dich wer auf die Palme bringen - denk an Goetz von Berlichingen

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4774
Wohnort: Falkensee

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon Tomgar3 » 14.02.2015, 17:18

Bambi hat geschrieben:Können eigentlich mal alle Aufzeigen deren 41-/42-er Tankhälften problemlos und einigermaßen gleichmäßig leerlaufen.i



HIer!
Keine Probleme, volle Reichweite.
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

GoEast
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.08.2010
Beiträge: 4249
Wohnort: Der angegebene Wohnort ist zu kurz.

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon GoEast » 14.02.2015, 17:20

Kein Problem. Volle Reichweite :D

GoEast. ..mit der problemlosesten BIG :?

kahlgryndiger
Benutzeravatar
Besucher
Besucher

Re: Rechte Tankhälfte leert sich nicht an meiner Big

Beitragvon kahlgryndiger » 16.02.2015, 18:57

Dito.

Nächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe