Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
mac69
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 24.09.2008
Beiträge: 76
Wohnort: bad reichenhall

Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon mac69 » 21.04.2015, 22:15

Moin Moin!

ein Freund hat leichte Probleme mit seiner dicken! er zerlegte die übern Winter, tauschte Teile vom Kabelbaum und nun springt die gute nicht mehr an!

sie hat weit über 80000 km drauf und wurde in der Vergangenheit mehr gefahren als gepflegt!

heute habe ich es selbst gesehen, wir wollten die fremdstarten und brachten den Anlasser nur einmal zum drehen!

und zwar als wir kurz am Hinterrad, bei eingelegtem 5 Gang drehten! danach wieder nix! nur das klackten vom Relais!

jetzt sind wir etwas ratlos, denn Strom war durch das fremdstarten genug da, und hoffen auf einige Tips aus dem Forum!

kann sich der anlasserfreilauf verabschiedet haben??!

freue mich auf alle Antworten!

lg

mac

LS650
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 09.04.2013
Beiträge: 298
Wohnort: Rastatt

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon LS650 » 21.04.2015, 22:48

Checkt zuerst mal den Anlasser indem ihr direkt Saft drauf gebt. Masse habt ihr i.d.R schon, also mit nem GEEIGNETEN Kabel an den Plus Pol und auf den Anlasser. Wenn da nix geht ist der im Eimer. Dann müsst ihr ihn auf machen und mal nachschauen ob evtl die Kohlen fertig sind. Gruß

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2664
Wohnort: München

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon Eintopfquäler » 21.04.2015, 23:08

bei 80.000 können die Kohlebürsten wirklich langsam ans Ende kommen. Als erstes würd ich aber mal LEICHTE Schläge mitm Hammer auf den Anlasser ausprobieren. So wie Schläge auf den Hinterkopf das Denkvermögen erhöhen, kanns im Anlasser Dreck lösen. :D
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

Mankmill
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 2962
Wohnort: Berlin

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon Mankmill » 21.04.2015, 23:19

also ich würde die scheiben beim anlasserfreilauf richtig montieren ;)
Alle sagen, das geht ja nicht,
aber dann kommt einer,
der weiß das nicht und macht es einfach

matzejochen
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 19.12.2011
Beiträge: 4301
Wohnort: Berlin

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon matzejochen » 21.04.2015, 23:51

Ich tippe:

- Anlasserscheibchen
- Anlasser defekt: Bürsten verschlissen (Und, nein, ein Schlag löst zwar die Partikel. Aber wo sollen die hin? Also aufmachen. Sorry.)

mac69
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 24.09.2008
Beiträge: 76
Wohnort: bad reichenhall

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon mac69 » 22.04.2015, 12:56

danke!

er wird das mit dem Kabel, als erstes, versuchen!!!

lg

mac

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9812
Wohnort: Nordeifel

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon Knacki » 22.04.2015, 15:21

Ich würde Manks Rat als erstes überprüfen/befolgen ;-)

Mankmill hat geschrieben:also ich würde die scheiben beim anlasserfreilauf richtig montieren ;)
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

mac69
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 24.09.2008
Beiträge: 76
Wohnort: bad reichenhall

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon mac69 » 22.04.2015, 16:51

Moin Moin!

das verstehe ich nicht!!! Anlasser Scheiben und alles andere würde nicht angefasst!!!! wie sollen die jetzt falsch montiert sein?

lg

mac

Schimmel
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 871
Wohnort: Mattighofen

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon Schimmel » 22.04.2015, 17:12

Hey mac,
Dann prüf den Anlasser wie beschrieben.
Gruß Schimmel
Das Leben ist zu kurz um vernünftig zu sein!

mac69
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 24.09.2008
Beiträge: 76
Wohnort: bad reichenhall

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon mac69 » 23.04.2015, 15:44

Moin Moin!

gebe es genau so weiter!!!

Danke

lg

mac69
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 24.09.2008
Beiträge: 76
Wohnort: bad reichenhall

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon mac69 » 24.04.2015, 19:24

Moin Moin!

ein kleiner Zwischenbericht!

Anlasser überbrückt und mit leichten Schlägen bearbeitet und er dreht!
leider nur für eine oder zwei Umdrehungen, dann steht er wieder!

mit den Schlägen geht's auch ohne überbrücken! dann kommt wieder das kleckern vom Relais!

so! nun neuen Anlasser???

lg Mac

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14953
Wohnort: Meddersheim

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon Aynchel » 24.04.2015, 19:33

Starthilfekabel an Fremdaccu

Sitzbank runter

Minus an Accu Minus
in die Plus Klemme ein Stück Rundstahl bzw ein oller Schraubenzieher
mit der Plus Sonde auf den Plus Accu
Test
wenn nein Minus an die Fussrastenschrauben
wenn ja Massekabel gebrochen oxidiert oder lose
wenn nein Plus auf den Eingang Starterrelais
wenn nein Ausgang starterrelais
wenn nein auf den Plus Nocken E Start
wenn nein LiMa Motordeckel lösen und Test wiederholen
wenn ja Scheiben des Anlassergetriebe falsch montiert
wenn nein E Starter demontieren und zerlegen
eventuell O Ring undicht und Starter mit Öl geflutet
eventuell Kohlen fertig bzw festgegammelt

mal durchprüfen und dann hier Meldung machen
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

ölfinger
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 19.06.2013
Beiträge: 29
Wohnort: berne

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon ölfinger » 24.04.2015, 21:19

moin mac

meine erfahrung zum problem :
ausbauen + zerlegen .
schön fein lieb saubermachen alles .
neue kohlen .
und gut .

gruß
werner

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14953
Wohnort: Meddersheim

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon Aynchel » 24.04.2015, 22:43

Aynchel hat geschrieben:..........wenn nein E Starter demontieren und zerlegen
eventuell O Ring undicht und Starter mit Öl geflutet
eventuell Kohlen fertig bzw festgegammelt.......


Bild
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12362
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon Bambi » 25.04.2015, 00:20

Hallo zusammen,
um die Geschichte von Aynchel rund zu machen sollte man auch die erforderliche Betreuung beim Arbeiten unter diesen erschwerten Bedingungen zeigen! Geschossen hatte die Bilders seinerzeit unser Knarf:

Bild


Bild

Vor allem nicht die rechtzeitige Gabe hopfenbasierter Getränke vergessen. Unterhopfung ist seeehr gefährlich und wird immer unterschätzt!
Albernde Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12362
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon Bambi » 25.04.2015, 00:22

PS: Aynchel, das ist ja mal eine Liste zur Fehlersuche! :good:
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14953
Wohnort: Meddersheim

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon Aynchel » 25.04.2015, 15:21

Show Schrauben vom feinsten :lol:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

mac69
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 24.09.2008
Beiträge: 76
Wohnort: bad reichenhall

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon mac69 » 30.04.2015, 09:11

Moin Moin!

Also nun steht die Kiste in der Werkstatt! Anlasser wird getauscht! Trotz klopfen schaffte er nur eine halbe Umdrehung!

Es kommen noch ein paar Kleinigkeiten hinzu und so lautet der Kostenvoranschlag ca 1000.-€!

Ich würde mir für dieses Geld eine andere big besorgen, mein Kollege hängt jedoch an seiner dicken und so wird fleißig investiert!

Trotzdem danke für alle Antworten

Lg mac

GoEast
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.08.2010
Beiträge: 4235
Wohnort: Der angegebene Wohnort ist zu kurz.

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon GoEast » 30.04.2015, 09:14

Bring sie zu mir. Ich machs für 800. 8)
Der hat eindeutig zuviel Geld!

GoEast

LS650
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 09.04.2013
Beiträge: 298
Wohnort: Rastatt

Re: Relais kleckert, Anlasser dreht nicht!

Beitragvon LS650 » 30.04.2015, 10:28

Komm bei mir vorbei und ich mach ihn dir für umme rein.
Nen Anlasser gibt es für 50 Euro... Absolute Abzocke...

Nächste

Zurück zu Elektrik, Fahrwerk, Motor und Getriebe