Neues vom Scannix.....und seiner "Military"

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Kai-ser
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 10.07.2015
Beiträge: 85
Wohnort: Antdorf

Re: Crossing the alps

Beitragvon Kai-ser » 27.04.2018, 17:35

Super Filmchen,
da macht es richtig Laune zuzusehen und es kribbelt unterm Hintern wieder
ausgedehnte Touren zu fahren. :moto:
Apropos kribbeln. Ich bin immerwieder überrascht, wenn du die Kamera vorne befestigt hast, wie ruhig die filmt.
Ich habe es letztens mit meiner Kamera (Sony ActionCam HDR-AZ1) ausprobiert und die Filme verursachen bei mir
Augenkrebs. So wackelig sind die. Die Kamera kommt nicht mit den Vibrationen meiner Big klar. Also wieder am
Helm befestigt, da funzt´s.
Freu mich auf die nächsten Teile deiner Durchquerung.
Gruß Kai

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2900
Wohnort: Hamburg

Re: Crossing the alps

Beitragvon scannix » 28.04.2018, 02:36

Falls es Dich interessiert....ich schwöre auf die Vielseitigkeit und Qualität dieser Kamera. Und wie schon bemerkt, keine Vibrationen. ;)


kroegi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 04.10.2010
Beiträge: 1677
Wohnort: Dedenbach

Re: Neues vom Scannix.....und seiner "Military"

Beitragvon kroegi » 28.04.2018, 07:02

Ob Vibrationen oder nicht hängt fast zu 90% von Montage Ort musst ich feststellen. So am Lenker fällt bei mir z.B. Aus bei niedrigen Drehzahlen. Das schnelle Lösen und woanders wieder befestigen Ist cool, ist bei GoPro was schwieriger
[align=justify]Hast du Karies im Getriebe --> gehe besser hin und Schiebe![/align]

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2900
Wohnort: Hamburg

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon scannix » 28.04.2018, 10:37

Ich habs am Steg meines Tomaselli Lenkers befestigt. Dort sind allerdings auch noch sehr dicke Trageriemen von der ABC Tasche der Bundeswehr. Gut möglich, dass die nochmal etwas der Vibrationen schlucken... aber auch wenn ich die Teile woanders dranklipse, (Gepäckträger, Sturzbügel, Verkleidung) sind die Aufnahmen störungsfrei. Wackelbilder habe ich dann eher vom Fahrwerk oder dem Strassenbelag - aber eben keine Vibrationen..

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2900
Wohnort: Hamburg

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon scannix » 01.05.2018, 23:09

Teil 6 ist fertig.....

Titel: "Road to nowhere"...

Lasst Euch überraschen. Ich lade gerade hoch und stelle den Link gleich online..

Bis nachher. :hi:

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2900
Wohnort: Hamburg

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon scannix » 02.05.2018, 00:22


Richard
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 05.02.2008
Beiträge: 559
Wohnort: Tullnerbach

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon Richard » 02.05.2018, 08:13

...wird ja immer spannender :D
In den Alpen gibt es herrlich verwegene Refugios und verwunschene Hütten. Die besten Empfehlungen bekam ich mal von einer 5-köpfigen Familie aus Münschen, die mit 3 halbwüchsigen Kids mit den Mountain Bikes vom Genfer See nach Nizza gefahren sind in drei Wochen. Die hatten die Strecke echt gecheckt und mir bei einem Picknick am Tende so manch unvergessliche Hütte empfohlen....
...ob ich die jemals wiederfinden könnte?
Mach weiter, Mario, vielleicht ist ja was dabei auf deinen Wegen :good:

LgRichard
außerdem neben der BIG (SR 43, Bj.94, 110tkm!!) noch in der Garage:

Suzuki GS 1000 L Bj 79, 45tkm
HD E-Glide Police FLHTP Bj 07, 70tkm
und einen OBERLIGA Klasse 99er Kawa W650 Scrambler 28tkm
sowie eine C4 Corvette Cabrio

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2900
Wohnort: Hamburg

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon scannix » 02.05.2018, 10:32

Bis in die franz. Seealpen bin ich nicht mehr gefahren. Das hatte einerseits mit dem Wetter zu tun (bin damals routentechnisch etwas ausgewichen, weil ich keine Lust hatte irgendwo länger als 2 Tage zu verweilen, wenn schlechtes Wetter aufkam) und andererseits wurde die Landschaft immer flacher. Ich wollte aber rauf auf die Gipfel, wo es landschaftlich wesentlich reizvoller ist.

Mal sehen, vielleicht nehme ich diesmal die Route in die Seealpen? Eine andere Option wäre da noch Skandinavien. Da war ich, bis auf Dänemark, auch noch nie!

Grüße
Scannix

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2900
Wohnort: Hamburg

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon scannix » 06.05.2018, 01:12

Für die nächste Tour im Sommer wird technisch und optisch etwas aufgerüstet...

Ich habe mir ein Hanfseil und Lederiemen von der Schweizer Armee gekauft. Die passenden Steckpins dazu habe ich im Baumarkt in der Küchenabteilung gefunden. Mal sehen wo ich das platzieren kann...

Die Gabel war undicht und der Lack nicht mehr so gut. Neuanstrich und die Gabel neu befüllt und abgedichtet. In diesem Rahmen auch gleich den Gabelstabi drauf und neue Faltenbälge. Brauchte für den Geradeauslauf nur einmal die Klemmschrauben kurz lösen, dann war alles in der Flucht.

Und unten gab's jetzt endlich eine Werkzeug Box!

Werde noch vorne auf einen größere Bremsscheibe umrüsten und einen größeren Sattel. Hinten spendiere ich einen Stahlflex Schlauch.

Meine Vergaser konnte ich heute auch mal wieder testen nach dem ich die Nadeln eine Kerbe tiefer gehängt habe. Das Verschlucken beim Gaswegnehmen bei hohem Tempo ist jetzt Geschichte. Überhaupt läuft sie jetzt endlich um Längen besser. Also so eine Revision lohnt sich in jedem Fall... Der Sebring klingt zwar ganz anders, als mein gebohrter Laser früher, aber trotzdem ist es gut gelungen, nicht zuviel von dem Bollern wegzunehmen. Für mich ein guter Kompromiss.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2900
Wohnort: Hamburg

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon scannix » 15.05.2018, 01:25

So .... es gibt wieder ein weiteres Filmchen. Ich hatte die letzten Tage viel umme Ohren und irgendwie nicht so die Lust mich wieder für Stunden ans Schneidepult zu setzen. In erster Linie weil ich wusste, dass es viel Text zu bearbeiten gibt, da ich in diesem Video einiges zur Gegend erzähle und meine Eindrücke in kleinen Handy Videos fest hielt.

Ihr könnt Euch kaum vorstellen, wie viel Aufwand es ist alle Texte in der Timeline zu platzieren, farblich und im Schriftbild an alles anzupassen und anschließend das Ganze korrekt ins Englische zu übersetzen.

(Ich mache es hauptsächlich für die ganzen anderen Nationalitäten und einige Youtuber immer wieder schreiben, dass sie das sehr gut finden. Fühle mich also auch irgendwie jetzt dazu verpflichtet, auch wenns einige Stunden zusätzlich in Anspruch nimmt....)




Viel Spass beim Zuschauen... und wenn ihr Fragen oder Anregungen habt... wisst Bescheid, immer her damit.


GM Guido
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 04.02.2018
Beiträge: 90
Wohnort: 51xxx

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon GM Guido » 15.05.2018, 10:06

Schön! Sehr schön! Allerdings kommt jetzt das Gefühl auf, ganz dringend Urlaub zu brauchen...
- Too old to die young -

Richard
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 05.02.2008
Beiträge: 559
Wohnort: Tullnerbach

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon Richard » 15.05.2018, 16:10

wie immer Oberliga und extrem einladend sofort die Dicke zu betanken und ab in die Berge....
mir wird das auch nicht zu blöd nach all den Jahren....immer wieder aufzusteigen und zu fahren - immer weiter - immer wieder - immer aufs neue...

wie singt Reinhard Mey in einem seiner vielen Lieder übers Fliegen....

......Und doch muß ich nach jedem Kondensstreifen seh'n,
Mich nach allen Motorengeräuschen umdreh'n,
Und bei jedem Start kribbelt es doch ganz egal
Zum wievielten Mal, noch wie beim ersten Mal. (RM Alleinflug)


bravo Mario, dass du uns da mitnimmst auf deiner Reise durch die Berge!! :good:

lgRich
außerdem neben der BIG (SR 43, Bj.94, 110tkm!!) noch in der Garage:

Suzuki GS 1000 L Bj 79, 45tkm
HD E-Glide Police FLHTP Bj 07, 70tkm
und einen OBERLIGA Klasse 99er Kawa W650 Scrambler 28tkm
sowie eine C4 Corvette Cabrio

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2900
Wohnort: Hamburg

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon scannix » 16.05.2018, 00:24

Danke! Wartet mal ab...da kommen noch ein paar schöne Stories und Erlebnisse.... von den Landschaften ganz zu schweigen! Sitze gerade an Teil 8...und muss feststellen.....scheisse, da ist noch lange nicht Ende der Fahnenstange.... :hot: :moto:

Da werde ich noch etwas Lebenszeit aufbrauchen.... :prost:

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2900
Wohnort: Hamburg

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon scannix » 18.05.2018, 23:29



Das Abenteuer geht weiter... gute Unterhaltung! Mal sehen ob ihr was am Schnitt bemerkt... :zwinker:

GM Guido
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 04.02.2018
Beiträge: 90
Wohnort: 51xxx

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon GM Guido » 19.05.2018, 10:36

:good:
- Too old to die young -

Back to big
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 13.11.2015
Beiträge: 273
Wohnort: 27432 Basdahl

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon Back to big » 21.05.2018, 12:12

Sehr geil!
Mehr davon.
Mopets:
Kreidler Florett
SR 43 Bj 91

S. Auerteig
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.10.2017
Beiträge: 66
Wohnort: Noris

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon S. Auerteig » 21.05.2018, 15:45

Wurde bestimmt schon gelobt: Die Musikauswahl vom Feinsten! :good:
Gruß, Harald

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 380
Wohnort: Winkel

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon elmarfudd » 21.05.2018, 15:58

Ich lasse dir hiermit auch ein großes Lob da :P
Gerne mehr davon
SR 43 B
Baujahr 1991

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14427
Wohnort: Meddersheim

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon Aynchel » 22.05.2018, 08:56

scannix hat geschrieben:...........Die Gabel war undicht und der Lack nicht mehr so gut. Neuanstrich und die Gabel neu befüllt und abgedichtet. In diesem Rahmen auch gleich den Gabelstabi drauf .........

Bild


moin auch

obacht
die Stabi Platte liegt aufm Koti auf und arbeitet sich ins Plastik, Fehler vom SRB
um den Mangel zu umgehen kann man 6er Unterlegscheiben zwischen Platte und Klemmfaust legen
die 6er Schrauben muss man dann gegen längere austauschen, sie greifen eh schon grenzwertig kurz ins Gewinde
Tipp von Lotte
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2900
Wohnort: Hamburg

Re: Neues vom Scannix.....und seiner

Beitragvon scannix » 23.05.2018, 00:49

S. Auerteig hat geschrieben:Wurde bestimmt schon gelobt: Die Musikauswahl vom Feinsten! :good:


Absoluty right! Die Musik macht viel aus um Stimmung zu transportieren. Für mich am Ende immer der Schönste Teil. Nur muss ich dann meist nochmal den Schnitt an den Takt anpassen. Das heisst jedesmal das ganze Video nochmal in Abschnitten überarbeiten.

Quasi das Finish - wie die Politur nach ner Lackierung :zwinker:

Ist Euch eigentlich aufgefallen, dass da im Video n' Piranha in der Luft schwebt? ....guckt mal so ab Min. 4:50..... :good:

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein