Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Veranstaltungen, an denen BIGler und Freunde teilnehmen oder gemeinsame Unternehmungen.
Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9765
Wohnort: Nordeifel

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Knacki » 29.04.2019, 15:48

Aynchel hat geschrieben:Ich komme mit der 650er SE aufn Hof.
Ich kann gerne ne Gruppe machen, aber nur drei Mitfahrer mit tauglichem Gerät und guten Grundlagen :moto:


Gute Idee! :good:
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 677
Wohnort: Köln

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Alex1989 » 29.04.2019, 18:27

Wenns nen Profikurs gibt, gibts dann auch nen Anfängerkurs? :D
Gruß Alex :prost:

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9765
Wohnort: Nordeifel

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Knacki » 29.04.2019, 19:23

Knacki
Björn
Alex
Bambi und Iris (nur campen)
PeterM
Blechroller
Jöärch und Beate (nur campen)
Duzuki (nur campen)
Stefan
Michel
Maxemilio
Mitlaser und DieDörte mit Elton (nur campen)
Locke (versucht es)
Manni (nicht sicher)
Aynchel
Dickschiffkapitän (nur campen)
Big Uli

:coool:
Zuletzt geändert von Knacki am 30.04.2019, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1578
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Lackmichel » 30.04.2019, 00:40

Nur noch 2,5 Wochen
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

blechroller
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 16.05.2013
Beiträge: 213
Wohnort: Bielefeld

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon blechroller » 30.04.2019, 11:23

Aynchel hat geschrieben:Ich komme mit der 650er SE aufn Hof.
Ich kann gerne ne Gruppe machen, aber nur drei Mitfahrer mit tauglichem Gerät und guten Grundlagen :moto:


Finde ich auch eine gute Idee :)
Komme auch nicht mit der Big sondern mit der 640 Adv, denke aber gerade noch einmal genauer über "Grundlagen" nach :D ...
Sind ja noch 2,5 Wochen :lol:
Naja, auf jeden Fall :moto:
SR43B 1993 40Tkm
Vespa PX 135 alt ;-)

mitlaser
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 07.03.2019
Beiträge: 10
Wohnort: HochImNorden

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon mitlaser » 30.04.2019, 12:45

unvergessen :moto: :P
alter is das lange her.. :roll:


Bild
scheisse isses, wenn der furz was wiegt..

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 658
Wohnort: Dresden

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Timmy » 30.04.2019, 16:17

Aynchel hat geschrieben:Dresden liegt leider nicht auf meiner Strecke :D

Man muss nur lang genug'gen Osten fahren um wieder im Westen anzukommen :D

Nee, aber geht klar. Bekomme meinen Transporter und bin dabei :P
Bring fahrscheinlich auch noch meinen Schotterbro mit :prost:
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 658
Wohnort: Dresden

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Timmy » 30.04.2019, 16:18

Knacki
Björn
Alex
Bambi und Iris (nur campen)
PeterM
Blechroller
Jöärch und Beate (nur campen)
Duzuki (nur campen)
Stefan
Michel
Maxemilio
Mitlaser und DieDörte mit Elton (nur campen)
Locke (versucht es)
Manni (nicht sicher)
Aynchel
Dickschiffkapitän (nur campen)
Big Uli
Timmy + Wingman
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

duzuki
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.09.2012
Beiträge: 405
Wohnort: Dueren

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon duzuki » 02.05.2019, 08:54

Hi Jöärch
Hast ne PN
Vier Räder bewegen den Körper , zwei den Geist .

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9765
Wohnort: Nordeifel

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Knacki » 02.05.2019, 17:39

Manni ist leider wieder raus.

Knacki
Björn
Alex
Bambi und Iris (nur campen)
PeterM
Blechroller
Jöärch und Beate (nur campen)
Duzuki (nur campen)
Stefan
Michel
Maxemilio
Mitlaser und DieDörte mit Elton (nur campen)
Locke (versucht es)
Aynchel
Dickschiffkapitän (nur campen)
Big Uli
Timmy + Wingman
... und noch zwei, von denen ich nicht weiß ob sie hier genannt werden möchten.

:hi:
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Evildent_Resi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 11.06.2006
Beiträge: 5635
Wohnort: Braunfels

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Evildent_Resi » 03.05.2019, 19:36

mitlaser hat geschrieben:unvergessen :moto: :P
alter is das lange her.. :roll:


Bild


Yo, als hätte der Teufel durchs Sieb geschissen...

VG
Lars
Bollertante.de
95% aller Endurofahrer haben Dreck am Ständer...
Annern Leut' ham nen 6-Zylinder, ich hab 6 Einzylinder :D

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9765
Wohnort: Nordeifel

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Knacki » 10.05.2019, 14:34

Hi,

wie schon an anderer Stelle erwähnt, habe ich mir den Fuß ramponiert. Ich kann nicht sicher sagen, ob ich nächstes WE wieder richtig laufen kann oder in die Moppedstiefel komme. Ich werde auf jeden Fall kommen, möglicherweise aber nur als gehbehinderter Camper.

Trotzdem sollte alles wie geplant stattfinden! Daher möchte ich allen die ein GPS-Gerät haben den geplanten Track schicken. Damit es sich nicht knubbelt, habe ich Aynchel einen anderen Track geschickt. Wer also was mit GPS-Dateien anfangen kann, sollte mir seine Emailadresse per PN zukommen lassen. Zur Zeit habe ich kein Notebook, Datenübertragung vor Ort geht also leider nicht.

Gruß
Knacki
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1578
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Lackmichel » 10.05.2019, 15:09

Schickst mir bitte Aynchels Track
Einer muss ihn ja jagen bis zum Kuchenstopp....
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

blechroller
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 16.05.2013
Beiträge: 213
Wohnort: Bielefeld

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon blechroller » 10.05.2019, 18:10

Knacki!

Doch nicht jetzt!

Aber gut daß Dir nicht noch mehr passiert ist?! Wenn Du zunächst mal neben dem Transporter lagst klingts ja nicht ganz so harmlos.

Werd ganz bald wieder fit!!!
VG Tilman

(wg. tracks schicke ich dir noch eine PN)
SR43B 1993 40Tkm
Vespa PX 135 alt ;-)

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 658
Wohnort: Dresden

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Timmy » 10.05.2019, 18:54

Schließe mich Til an!

Hab dem Campingplatzbesitzer über sein Onlineformlar geschrieben aber noch keine Antwort/Bestätigung wegen der Reservierung erhalten. Ist da was verschütt gegangen, habt ihr Feedback vom Ihm?
Grüße
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Knacki
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 20.10.2006
Beiträge: 9765
Wohnort: Nordeifel

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Knacki » 10.05.2019, 19:16

Timmy hat geschrieben:Schließe mich Til an!

Hab dem Campingplatzbesitzer über sein Onlineformlar geschrieben aber noch keine Antwort/Bestätigung wegen der Reservierung erhalten. Ist da was verschütt gegangen, habt ihr Feedback vom Ihm?
Grüße


Ich habe doch längst für uns reserviert! 10 bis 20 Leute habe ich angekündigt. Bezahlt wird vor Ort.

Aynchel hat geschrieben:Ich kann gerne ne Gruppe machen, aber nur drei Mitfahrer mit tauglichem Gerät und guten Grundlagen :moto:


Wäre jetzt ungünstig, wenn alle GPS Besitzer dem Aynchel hinterher fahren, passt auch rechnerich nicht. :gps:

Gruß
Knacki
No Brain, No Headache!
http://www.running-machines.de

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 677
Wohnort: Köln

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Alex1989 » 10.05.2019, 19:35

Wenn alle den Aynchel jagen, bleibt ja nichts mehr für blutige Anfänger mit falschen Reifen übrig :shock:

Gute Besserung dir Knacki!

Hoffen wir mal auch auf besseres Wetter als es jetzt ist. :prost:
Gruß Alex :prost:

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 658
Wohnort: Dresden

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Timmy » 10.05.2019, 20:19

Knacki hat geschrieben:
Wäre jetzt ungünstig, wenn alle GPS Besitzer dem Aynchel hinterher fahren, passt auch rechnerich nicht. :gps:


Hab kein GPS sondern nur nen gecracktes Samsung S3 mit osm und gescheites Navi müsste ich mir erst eins besorgen.
Ich weiß das Aynchel max. 3 Leute schrieb aber bis jetzt hat sich nur Michel gemeldet. Plus mich und Wingman sinds 3 Leute, also wo ist das Problem :kratz:
Aber is auch egal, ich fahr auch gerne ne runde mit Alex und dem Rest :prost: muss halt nur nicht als erster vorne weg preschen, bin nicht so der Leadertyp :zwinker:

Timmy... Wartet immer noch auf Montana 600 zum vernünftigen Preis

Edit: wusste nicht dass das via PN schon alles geklärt war. Egal, wird so oder so geil :o
Zuletzt geändert von Timmy am 11.05.2019, 00:20, insgesamt 1-mal geändert.
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14907
Wohnort: Meddersheim

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Aynchel » 10.05.2019, 21:58

moin auch
ich hab mein Team voll
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Bambi
Benutzeravatar
Online
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 12275
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Endurowandern in Holland - neuer Anlauf

Beitragvon Bambi » 11.05.2019, 02:17

Hallo zusammen,
wir sind leider raus! Ich habe im Überschwang nicht beachtet daß wir schon länger eine andere Verabredung für das Holland-Wochenende haben ... :(
Untröstliche Grüße, Bambi ... hatte sich so gefreut auf die Pande ...
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen, Rallye, Urlaub etc.