der 1. schritt ist gemacht...

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 14.05.2019, 06:41

moin, danke für die erklärung... 8)
schönen dienstag, claus

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 15.05.2019, 07:15

moin, seit ich den laser produro endtopf fahre, geht die dr an der ampel ab und zu ansatzlos aus. das endtopfsieb ist total schwarz, also gemisch zu fett. ich hab die gemischregulierungsschraube ganz reingedreht und 1,75 umdrehungen wieder raus. jetzt geht sie nicht mehr aus, aber das gemisch ist immer noch zu fett. woran könnte das liegen und was macht man dagegen? muß man umbedüsen?
schönen mittwoch, claus 8)

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 437
Wohnort: Winkel

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon elmarfudd » 15.05.2019, 08:53

Moin,
fahre auch den Laser und soweit ich weiß wird umbedüst. Habe aber die Plug&Play (Vergaserrevision) Variante über den Hr. Hessler gewählt.
Hier im Forum solltest du aber über die Suche fündig werden.

Edit:
Gerade mal die Rechnung geschaut
LLD 47,5 (alt 45)
HD 127,5 (alt 130)
LLSchraube je 2.0 Umdr. offen

Leistungskrümmer und Laser ProDuro. Vielleicht hilft es dir ja

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1645
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Lackmichel » 15.05.2019, 09:22

claus44 hat geschrieben:das endtopfsieb ist total schwarz, also gemisch zu fett.

Würde ich nicht erkennen.
Bei Doppellaser kannste Original weiterfahren, einfach muss umgedüst werden.
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2025
Wohnort: Dortmund

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon DR_UPS » 15.05.2019, 10:53

claus44 hat geschrieben:moin, seit ich den laser produro endtopf fahre, geht die dr an der ampel ab und zu ansatzlos aus. das endtopfsieb ist total schwarz, also gemisch zu fett. ich hab die gemischregulierungsschraube ganz reingedreht und 1,75 umdrehungen wieder raus. jetzt geht sie nicht mehr aus, aber das gemisch ist immer noch zu fett. woran könnte das liegen und was macht man dagegen? muß man umbedüsen?
schönen mittwoch, claus 8)



duesen werden ueberbewertet. hab mir damals den laser neu gekauft.
mit duesensatz,nach 4 jahren wollte ich die einbauen, nicht mehr gefunden.
nach 2 jahren bei stefan neue bestellt,die liegen jetzt auch schon 1-2 jahre...wuesste gerade nicht mehr wo..

mit den original duesen sind aber die "ploepper" einwandfrei.
musste lange an der llgs rumdrehen, bis es perfekt funktionierte.
bis 4000 drehen ,gas weg, ploeppp.
bis 5000 drehen, gas weg, rabumm...
berg runter fahren, gas ganz zudrehen..ploepp ploepp ploeppp pleoopp...
so muss das.

gruss,uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 78
Wohnort: München

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Schnatzi » 15.05.2019, 11:28

claus44 hat geschrieben:moin, seit ich den laser produro endtopf fahre, geht die dr an der ampel ab und zu ansatzlos aus. das endtopfsieb ist total schwarz, also gemisch zu fett. ich hab die gemischregulierungsschraube ganz reingedreht und 1,75 umdrehungen wieder raus. jetzt geht sie nicht mehr aus, aber das gemisch ist immer noch zu fett. woran könnte das liegen und was macht man dagegen? muß man umbedüsen?
schönen mittwoch, claus 8)


Hatte ein ähnliches Problem, so im Schnitt alle 500km ist die BIG mal an der Ampel ausgegangen. Nachdem ich die CO Schraube (die meinst du oder?) auch wie du auf 1,75 Umdrehungen eingestellt habe ist bis jetzt alles ok. Ich habe ebenfalls den ProDuro, aber mit Devil Krümmer (hat einen geringeren Durchmesser als der HRT Krümmer). Düsen sind von Hessler (HD 125, LLD weiss ich grad nicht). Hinten am Sieb ist der auch mega schwarz, aber vielleicht schwärzt sich das mit der Zeit einfach ein, ich werde mal zur Probe das Sieb reinigen. Ich kann mich noch daran erinnern was da beim ersten Start mit dem gebrauchten ProDuro für ein Sc***** hinten raus kam ...

Auf jeden Fall fährt meine BIG sehr gut, war auch schon mit 170 kmh unterwegs (nagut, es ging leicht bergab :lol:).

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 15.05.2019, 13:11

tja, ich komm nur auf 145 km/h nach tacho... wobei die endgeschwindigkeit nicht das problem ist... :?

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 78
Wohnort: München

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Schnatzi » 15.05.2019, 13:38

claus44 hat geschrieben:tja, ich komm nur auf 145 km/h nach tacho... wobei die endgeschwindigkeit nicht das problem ist... :?


Was für einen Luftfilter hast du? Für die 43er "sollte" man den originalen mit den ungekürzten Schnorcheln benutzen. Sorry wenn das hier schon irgendwo steht, hatte nichts gefunden.

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 16.05.2019, 13:16

moin, krümmer und lufi original, nur laser produro... 8)

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2025
Wohnort: Dortmund

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon DR_UPS » 17.05.2019, 09:19

claus44 hat geschrieben:moin, krümmer und lufi original, nur laser produro... 8)



mit dem laser wird die big langsamer...
macht aber nix.mit der big schneller als 120 ist kappes :) :)

uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 17.05.2019, 23:08

Bild

Bild
krümmer geputzt... 8)

claus44
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 11.06.2018
Beiträge: 164
Wohnort: 27793

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon claus44 » 18.05.2019, 11:37

da saßen die hitzeschutzbleche... 8)
Bild

Timmy
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 13.06.2016
Beiträge: 706
Wohnort: Dresden

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Timmy » 20.05.2019, 00:40

Namastë!
Könnte mir vorstellen dass das ohne irgendeinen Schutz recht heiß wird :hot:

Grüße
Glück hilft nur manchmal, Arbeit immer.
DR 800 Rallye Cliff - Hanna
640 adventure r - Louise

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2922
Wohnort: MittenDRinn

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Indyjaner » 20.05.2019, 08:39

Timmy hat geschrieben:Namastë!
Könnte mir vorstellen dass das ohne irgendeinen Schutz recht heiß wird :hot:

Grüße


...so Auspuffbrandwunden sind wirklich eklige Verletzungen. Ständig nässt die Wunde und dann eitert es irgendwann auch noch usw. :D

Gruß Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Aynchel
Benutzeravatar
Online
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14987
Wohnort: Meddersheim

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Aynchel » 20.05.2019, 14:49

und die verschmohrten Hosen sind auch irgendwie uncool :D

https://www.ebay.de/itm/D31-02-201-DRC- ... SwrhhZ8a4h
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1645
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Lackmichel » 20.05.2019, 16:43

Ich hatte mir auch mal die Arbeit gemacht Bild
Aber nur für eine Woche, dann war wieder ein Hitzeschutz dran. Der ori Stahlkrümmer strahlt mega viel Hitze ab, das nicht nur das Bein heiß wird sondern auch die Gaser......

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 78
Wohnort: München

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Schnatzi » 20.05.2019, 19:23

Womit genau habt ihr den Krümmer und ProDuro geputzt? Ich kann mich an Edelstahlbeize erinnern, aber die bekommt man als Normalsterblicher nicht so ohne weiteres. Sieht auf jeden Fall saucool aus, würd ich auch gerne machen :).

Fahre im Moment auch noch ohne Hitzeschutz. Das macht mir vor allem Richtung Vergaser Sorgen, da sind vielleicht so 2-3cm Platz.

Lackmichel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 18.03.2014
Beiträge: 1645
Wohnort: Bonn Ückesdorf

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Lackmichel » 20.05.2019, 19:25

Ich habe den ori Stahlkrümmer geschliffen und poliert. Das ist kein Edelstahl!
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike

Eintopfquäler
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.02.2012
Beiträge: 2673
Wohnort: München

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Eintopfquäler » 20.05.2019, 19:51

Schnatzi hat geschrieben:Ich kann mich an Edelstahlbeize erinnern, aber die bekommt man als Normalsterblicher nicht so ohne weiteres.


Du hast noch mein Anti-Blau - das ist auch Beize. :gps:
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.

Schnatzi
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 05.08.2018
Beiträge: 78
Wohnort: München

Re: der 1. schritt ist gemacht...

Beitragvon Schnatzi » 20.05.2019, 20:21

Eintopfquäler hat geschrieben:Du hast noch mein Anti-Blau - das ist auch Beize. :gps:


Ich glaub ich brauch was aggressiveres .... oder mehr Geduld :D

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein