Soll Ich das Dr Big kaufen?

Du willst Dich vorstellen, verabschieden oder jemandem gratulieren? Dann bist Du hier richtig.
hotmole
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 06.07.2018
Beiträge: 2
Wohnort: 6322 Kirchbichl

Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon hotmole » 06.07.2018, 15:40

Bild


Hallo !

Ich habe die mögligkeit diese BIG zu kaufen. Stand aber 10 Jahre, keine Papier. Was ist besonders zu beachten und wie viele soll ich ausgeben für so ein Gerät!!??

Danke
Robert

Niko
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 08.07.2017
Beiträge: 275
Wohnort: Wesel

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Niko » 06.07.2018, 16:02

Ja Hi, gute Frage ....

was soll sie denn kosten? ..da wird doch irgendwo n Preis rumgeistern...

Gruß, Niko

Carsten
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 26.05.2009
Beiträge: 984
Wohnort: Berlin

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Carsten » 06.07.2018, 16:30

... beste Grüße aus dem sonnigen Süden von Berlin
Carsten
(Bekennender Spritzschutzträger. NEIN, ich werde ihn nicht abschrauben. Ist dran, bleibt dran!)

hotmole
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 06.07.2018
Beiträge: 2
Wohnort: 6322 Kirchbichl

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon hotmole » 06.07.2018, 16:32

Er will 300€ aber ohne Papier. In Österreich kostet die Papier zum anmelden auch um die 300€ alles zusammen.

600€ für eine Maschine mit so langer Standzeit. :( ???

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 294
Wohnort: Köln

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Alex1989 » 06.07.2018, 16:39

Für 300€ kann man die warscheinlich zur not als Teilespender so oder so nehmen. :gps:
Gruß Alex :prost:

Matthias
Benutzeravatar
Offline
Moderator
Moderator

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2427
Wohnort: Darmstadt - Eberstadt

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Matthias » 06.07.2018, 16:52

Bei 10 Jahren Standzeit würde ich mal auf folgende Probleme tippen:

- Tank innen verrostet
- Vergaser entweder versifft oder undicht oder Beides
- Reifen hart müßen getauscht werden
- Öl- und Bremsflüßigkeit müßen raus

Und was mir auf den ersten Blick auffällt, dem Ding fehlt die Scheibe ! Wenn das alles in Ordnung sein sollte würde Er auch mehr als 300 haben wollen.
Einen schönen Tag noch !
Matthias

www.Reisebig.de..... .....Bild
Computer gehorchen deinen Befehlen, nicht deinen Absichten.

Rama
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 778
Wohnort: Otterbach

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Rama » 06.07.2018, 17:02

Hallo, scheint ein Sebringauspuff dran zu sein... Kaufen, auseinanderreissen, verkaufen dann was mit Papieren kaufen...
Gruß Rainer

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14166
Wohnort: Meddersheim

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Aynchel » 06.07.2018, 17:20

das wäre die kaufmännisch korrekte Lösung
aber eine komplette und recht gut erhaltene 41SU schlachten :(
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Alex1989
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 07.05.2017
Beiträge: 294
Wohnort: Köln

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Alex1989 » 06.07.2018, 18:37

Alternativ, kann man sich einen Rahmen mit Papieren kaufen und alles umbauen. Dabei kann man gleich alles mal schön sauber machen, kaputtes ggf ersetzen undso.... wäre vieleicht sogar billiger wie 300€ für ein neuen Brief. :)
Gruß Alex :prost:

Christian_72
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 11.01.2011
Beiträge: 555
Wohnort: 48145 Münster

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Christian_72 » 06.07.2018, 18:53

Mal überschlagen:

Kaufpreis: 300,- €
Papiere: 300,- €
Tank reinigen: 50,- €
Vergaser reinigen + Dichtungssatz: 50,- €
Satz Reifen: 150,-
Öl-, Ölfilter, Bremsflüssigkeit: 50,- €
Sonstiges: 100,- €
TÜV + AU: 100,- €
----------------------------------------------------------------------
Gesamt: 1.100,- €

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3086
Wohnort: Ense

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Big Willi » 06.07.2018, 18:57

Christian_72 hat geschrieben:Mal überschlagen:

Kaufpreis: 300,- €
Papiere: 300,- €
Tank reinigen: 50,- €
Vergaser reinigen + Dichtungssatz: 50,- €
Satz Reifen: 150,-
Öl-, Ölfilter, Bremsflüssigkeit: 50,- €
Sonstiges: 100,- €
TÜV + AU: 100,- €
----------------------------------------------------------------------
Gesamt: 1.100,- €


Die Simmeringe der Gabel sind nach so langer Standzeit auch garantiert wrack..., also auch tauschen...
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!

Pixxel
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 14.05.2017
Beiträge: 74
Wohnort: Hofheim

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Pixxel » 06.07.2018, 19:53

wobei Reifen Verschleiß sind und nachm Kauf von einer die besser dasteht (zumindest von mir) eh gewechselt werden würden, Vergaser und Flüssigkeiten auch ohne standzeit gemacht werden (müssen).

Interessant wäre warum die Scheibe und der Gummilappen zwischen den Tankhälften (sieht zumindest so aus) fehlen.

Klar ist das da Arbeit reingesteckt wird aber das muss jeder für sich ausmachen ob er es selber macht und ob er da seine eigene Zeit rechnet.
Obwohl die klitschnass ist sieht zumindest der Rahmen doch gut aus, auf dem Weiß sieht man doch Rost sonst an den Schweißnähten sehr gut.


Mir machen bzw würden die fehlenden Papiere Bauchschmerzen machen, zum einen dürfte das hier in Hessen bei den meisten Offiziellen für Schnappatumung sorgen aber im Zweifel ist das ein (teurer) mit viel Bürokratie verbundener Rattenschwanz.

Geht denn umbauen in anderen Rahmen so einfach? Steht im Schein nicht auch die Motornummer und die müsste umgetragen werden? Ist dazu noch nen 41(?) Rahmen mit Scheibenbremse, da sind ja Rahmen auch nicht soo häufig?

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14166
Wohnort: Meddersheim

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Aynchel » 06.07.2018, 19:57

in D ist die Motornummer egal
in einigen anderen Ländern nicht
wie das in A aussieht weiss ich nicht
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Maggi Pit
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 29.05.2016
Beiträge: 70
Wohnort: Wegberg

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Maggi Pit » 06.07.2018, 21:32

Meine Meinung
Kaufen und wider fertig machen.

elmarfudd
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 05.04.2011
Beiträge: 304
Wohnort: Winkel

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon elmarfudd » 06.07.2018, 21:42

Wenn das mit den Papieren kein großes Problem ist, würde ich die nehmen. Kostet zwar noch Mal paar Euros und ist etwas Arbeit aber ich denke das ist es Wert. Mir gefallen die 42er. Hätte ich nur Platz.....
SR 43 B
Baujahr 1991

Tomgar3
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 4552
Wohnort: Falkensee

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Tomgar3 » 07.07.2018, 05:35

Wär se bei mir ums Ecke...bräuchtest Du dir diese Frage gar nicht erst stellen :prost:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
43A Winterbig
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"

Dickschiffkapitän
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 26.12.2010
Beiträge: 4050
Wohnort: 47...

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Dickschiffkapitän » 08.07.2018, 13:10

Grüße.

Ein Fahrzeug ohne Papiere zu kaufen ist nicht ohne. Ist der Verkäufer wirklich der Besitzer der Maschine? Oder steht irgendwann ein Dritter mit den Papieren vor der Türe und fordert sein Eigentum zurück?
Die technische Seite wurde ja schon ausgiebig besprochen.

Axel...sieht überall Probleme. :hot:
Wenn jemand mit dir streiten will, einfach Kekse essen. Die schmecken gut und man hört nichts mehr.

Big Willi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 24.07.2007
Beiträge: 3086
Wohnort: Ense

Re: Soll Ich das Dr Big kaufen?

Beitragvon Big Willi » 08.07.2018, 13:13

Dickschiffkapitän hat geschrieben:Grüße.

Ein Fahrzeug ohne Papiere zu kaufen ist nicht ohne. Ist der Verkäufer wirklich der Besitzer der Maschine? Oder steht irgendwann ein Dritter mit den Papieren vor der Türe und fordert sein Eigentum zurück?
Die technische Seite wurde ja schon ausgiebig besprochen.

Axel...sieht überall Probleme. :hot:


Besitzer scheint er ja zu sein, sonst hätte er sie ja nicht. Das heißt aber nicht, dass er auch der Eigentümer ist...

Grüße: Willi...teilt Axels Bedenken... :good:
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!


Zurück zu Neu hier? Glückwünsche? Begrüßungen?