Big Flatscrambler

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Al D.
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 22.10.2013
Beiträge: 10
Wohnort: Hannover

Big Flatscrambler

Beitragvon Al D. » 11.01.2019, 15:36

Huhu Biggis,
hab lange nichts mehr von mir hören lassen.
Letztes Jahr hab ich die Big von Maren nochmal umgebaut und wollte euch das Ergebnis nicht vorenthalten.
Hab das ganze Fahrwerk vorne und hinten um 5cm tiefer gelegt und die Rad-/Reifenkombination geändert (110/80-19 vorne und 150/70-17 hinten) alles eingetragen. Fährt sich sehr gut. Tank ist von der GT380. Sitzbank, Lampenmaske, Heckbürzel sind Eigenbau.

Viele Grüße, Alex

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bambi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 05.02.2006
Beiträge: 11833
Wohnort: Linz/Rhein

Re: Big Flatscrambler

Beitragvon Bambi » 11.01.2019, 16:52

Rundum gelungen, Alex!
Ein kleiner Heckkotflügel würde das Bild vielleicht noch ganz rund machen. Und ob der Schalter nahe dem linken Oberschenkel so günstig platziert ist? Aber ansonsten :good:
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com (fantastisches Progressive Rock Radio)

Tommi
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: 97900 külsheim

Re: Big Flatscrambler

Beitragvon Tommi » 11.01.2019, 17:57

Bambi, was Du alles siehst... Schalter .. :zwinker:
Bis auf die Lampenmaske, die MIR nicht gefällt, schaut das Moped :good: aus !
Grüßle Tommi !

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.
" Mahatma Gandhi "

Hein
Benutzeravatar
Offline
Gold Boarder
Gold Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 1424
Wohnort: 48653 Coesfeld-Lette

Re: Big Flatscrambler

Beitragvon Hein » 12.01.2019, 12:10

Klasse gemacht Alex :good:

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2911
Wohnort: Hamburg

Re: Big Flatscrambler

Beitragvon scannix » 12.01.2019, 17:15

Interessant, was sich in der Customszene der BIG inzwischen so alles zeigt.

Die 2V Boxer sind ja "State of the Art". Aber wie man sieht, kann man auch aus nem Eintopf allerlei zaubern. Ich persönlich hätte sie dann gerne noch in Aktion gesehen und gehört....

Ich habe auch noch etliche Teile in der Garage, die sich auch diversen Schlachtfesten ergeben haben. Da steckt noch so manches Potenzial drin. Und es muss ja nicht immer eine restaurierte "Tupperware" sein. Auch nackt gefällt.....! :coool: Ich glaube ich mache da auch irgendwas vintage mäßiges draus. Die Könung an dem Teil, wäre ein zusätzlicher Kicker!

Welche Felge für vorne hast Du denn da verwendet? Auch von ner GT380?

Scannix
Zuletzt geändert von scannix am 13.01.2019, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.

Back to big
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 13.11.2015
Beiträge: 282
Wohnort: 27432 Basdahl

Re: Big Flatscrambler

Beitragvon Back to big » 12.01.2019, 19:47

Aber Finger weg von der Military!
Mopets:
Kreidler Florett
SR 43 Bj 91

BIGBANGER
Benutzeravatar
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 25.06.2018
Beiträge: 113
Wohnort: Olpe

Re: Big Flatscrambler

Beitragvon BIGBANGER » 12.01.2019, 21:20

Its cool man!
Gefällt mir gut...
alt werden is nix für Feiglinge

scannix
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 2911
Wohnort: Hamburg

Re: Big Flatscrambler

Beitragvon scannix » 13.01.2019, 18:11

Back to big hat geschrieben:Aber Finger weg von der Military!


Keine Sorge, DIE bleibt.
Ich rede ja von Resteverwertung..... :zwinker: Sonst ist die Garage irgendwann so voll, dass man sich gar nicht mehr bewegen kann...

Al D.
Benutzeravatar
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 22.10.2013
Beiträge: 10
Wohnort: Hannover

Re: Big Flatscrambler

Beitragvon Al D. » 15.01.2019, 22:43

Danke Leute für euer feedback!

Der Schalter wird noch an geeigneter Stelle installiert. (popotoaster)
Das vordere 19' Rad(Felge) ist aus einer XF 650.

VG,
Alex

dünnbrettbohrer
Offline
Fresh Boarder
Fresh Boarder

Registriert: 08.08.2017
Beiträge: 194
Wohnort: Germering

Re: Big Flatscrambler

Beitragvon dünnbrettbohrer » 16.01.2019, 06:43

Eingeschränkt muss ich Tommi rechtgeben: Die Lampenmaske ist nicht gerade der große Designwurf. Aber: Sie sieht nach Eigenbau aus und hat deswegen einen ganz eigenen Reiz - apart (seltsam, diese Vokabel habe ich i.Z.m. Motorrädern noch nie benutzt).

Hoehni
Benutzeravatar
Offline
Expert Boarder
Expert Boarder

Registriert: 11.04.2007
Beiträge: 765
Wohnort: Duisburg

Re: Big Flatscrambler

Beitragvon Hoehni » 16.01.2019, 07:43

Al D. hat geschrieben:Huhu Biggis,
hab lange nichts mehr von mir hören lassen.
Letztes Jahr hab ich die Big von Maren nochmal umgebaut und wollte euch das Ergebnis nicht vorenthalten.
Hab das ganze Fahrwerk vorne und hinten um 5cm tiefer gelegt und die Rad-/Reifenkombination geändert (110/80-19 vorne und 150/70-17 hinten) alles eingetragen. Fährt sich sehr gut. Tank ist von der GT380. Sitzbank, Lampenmaske, Heckbürzel sind Eigenbau.

Viele Grüße, Alex

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Hallo Biggi,

sieht klasse aus. Mir gefällt Deine Umsetzung bisher am besten.
Ich wäre ja so braun und würde die ohne Frontfender fahren. Das käm für mich am besten. :?

Ich hab auch noch nen Motor mit Rädern und Rahmen stehen. Überlegt hab ich schon oft. Aber wie immer zu viele Baustellen. Aber die rennt mir nicht weg.

Gruß
Marco


Zurück zu Allgemein