Frage zu kurvigen.de

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1890
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Was und wer ist hier :hmm: :kratz: :hi: :coool: :gps:
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
Carsten
Expert Boarder
Expert Boarder
Beiträge: 898
Registriert: 26.05.2009, 22:02
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von Carsten »

Für's Garmin ziehe ich mir meine Karten immer von hier: http://www.frikart.no/garmin/index.html
Hat mir bisher immer gute Dienste erwiesen.
... beste Grüße aus dem sonnigen Süden von Berlin
Carsten
(Bekennender Spritzschutzträger. NEIN, ich werde ihn nicht abschrauben. Ist dran, bleibt dran!)
Benutzeravatar
Roland
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2452
Registriert: 03.02.2006, 20:25
Wohnort: Bonn
Status: Offline

Re: Frage zu kurviger.de

Beitrag von Roland »

Offroad Guide 04 hat geschrieben:Hat einer von Euch schon mal mit diesen Karten gearbeitet bzw dort was runtergeladen.
Menno, Chris,
wovon reden wir wohl die ganze Zeit?
Doch wohl von genau diesen (+ggf. openfietsmap +frikart) OSM-Karten und zwar auf den neueren Garmins (390, 395/396er).
Und genau das, worum es Dir geht, das Routing mit den neueren Garmins mit diesen Karten funktioniert BEI MIR - für den Rest der Welt will ich nicht sprechen - eben nicht. Ganz konkret: Es scheitert daran, dass die Adress-Suche nicht mit den Ortsinformationen der Karten zusammenspielt. Genutzt werden allem Anschein nach die Orts- und Straßendaten der Garmin Worldwide-Basemap, die logischerweise viel weniger detailliert sind als die einer regionalen Karte.
Ergebnis: Sehr interessante Routenvorschläge, gern mit 200 - 1.000 km Umweg über besonders reizvolle Autobahnen.

Vielleicht - aber nur ganz vielleicht - würde Folgendes funktionieren: Planung in Basecamp mit der OSM-Karte, Export als Track, Import ins Garmin, auf dem dieselbe OSM-Karte installiert ist - und dann stur den Track abfahren, "Neuberechnung der Route" auf jeden Fall deaktiviert. Und wehe, man(n) weicht von diesem Tack auch nur 50m ab und lässt das Gerät neu berechnen. Dann: Tilt.

Fall Dich mehr interessiert: https://www.gs-forum.eu/threads/zumo-39 ... en.156614/" onclick="window.open(this.href);return false;

Dummerweise hab ich nicht vor, mich vor Ort von einem fest vorgegebenen Track/einer Route knebeln zu lassen - mit einer (Topo-)Karte auf dem Tank hätte ich größere Freiheiten. Der Sinn eines routingfähigen Navis liegt m.M. woanders. So muss ich halt mit Garmin-Karten navigieren - was funktioniert, wenn auch nicht besonders schnell.
Roland aus Bonn
Wer nicht schraubt - fährt nicht richtig

99er GS 1100: 138 Tkm
94er SR 43B: 134 Tkm
88er KLR650A: 60 Tkm
87er KLR650A: ~90 Tkm
Benutzeravatar
Knacki
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 10491
Registriert: 20.10.2006, 19:23
Wohnort: Nordeifel
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von Knacki »

Offroad Guide 04 hat geschrieben:Was und wer ist hier :hmm: :kratz: :hi: :coool: :gps:
Link vergessen :oops: :oops: :oops:
ist derselbe wie vom Carsten.
http://www.frikart.no/garmin/index.html
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1890
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Danke Leute,
bin am Probieren.

Meine alten ZIP Dateien kann W10 nicht lesen. Habt ihr da ein Tipp.

Gruß der Duke of... :zwinker:
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
matzejochen
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4580
Registriert: 19.12.2011, 21:39
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von matzejochen »

tipp = matzejochen -> unter anderem mehrfach microsoft zertifiziert :coool:
43 A TupperBox mit: SIxO 2.2, RehOILer IQ 10.03 BT, USB-Direktversorgung
41 B RallyeBolide mit: STOLLEN !
T4 RallyeBolidenTransporter mit: MUSIK !
Benutzeravatar
Pixxel
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 404
Registriert: 14.05.2017, 14:24
Wohnort: Darmstadt
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von Pixxel »

Zips sollten eigentlich unabhängig sein, was für zips sinds denn (7z, zip, rar). Eventuell mal mit dem Programm 7zip probieren, kostet nix
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1890
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Also irgendwie bin ich etwas ratlos. Habe jetzt ein paar Karten auf mein Oregon 450 gezogen. Die Deutschlandkarte funzt mit Routing. Italien ist der Gardasee nicht blau. Australien gibt es kein blaues Meer und das Routing funzt nicht. Es werden nicht mal Städte gefunden.

Denke es liegt am Oregon.

Gruß der Duke of... :kratz:
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
Carsten
Expert Boarder
Expert Boarder
Beiträge: 898
Registriert: 26.05.2009, 22:02
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von Carsten »

Offroad Guide 04 hat geschrieben: ... Denke es liegt am Oregon. ...
Oder am EIFOK :D :lol:
... beste Grüße aus dem sonnigen Süden von Berlin
Carsten
(Bekennender Spritzschutzträger. NEIN, ich werde ihn nicht abschrauben. Ist dran, bleibt dran!)
Benutzeravatar
Roland
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2452
Registriert: 03.02.2006, 20:25
Wohnort: Bonn
Status: Offline

Re: Frage zu kurviger.de

Beitrag von Roland »

Chris,

nicht benötigte Karten sind deaktiviert?
Was hast Du denn installiert? Garmin oder andere? Welche?
Nicht-blauer Gardasee/ Meer: Kann an der Karte bzw. dem verwendeten /ggf. zusaätzlich benötigen Overlay liegen. Vielleicht aber auch nicht so tragisch ...
Australien: Karte ist vielleicht doch nicht routingfähig?

zip: muss W10 eigentlich mit Bordmitteln können. Zwei Optionen prüfen:
a) zip-Datei beschädigt? Kann schon mal vorkommen ...
b) 7zip / winrar / winzip wären Alternativen
Roland aus Bonn
Wer nicht schraubt - fährt nicht richtig

99er GS 1100: 138 Tkm
94er SR 43B: 134 Tkm
88er KLR650A: 60 Tkm
87er KLR650A: ~90 Tkm
Benutzeravatar
matzejochen
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4580
Registriert: 19.12.2011, 21:39
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Frage zu kurviger.de

Beitrag von matzejochen »

NOTIZ:

Das Entpacken / Entzippen: Ist erledigt.

Nur die Dateien kann ich, aufgrund Nicht-Vorhandenseins eines Garmin-Geräts prüfen.
43 A TupperBox mit: SIxO 2.2, RehOILer IQ 10.03 BT, USB-Direktversorgung
41 B RallyeBolide mit: STOLLEN !
T4 RallyeBolidenTransporter mit: MUSIK !
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1890
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: Frage zu kurviger.de

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Menno, Chris,
wovon reden wir wohl die ganze Zeit?
Doch wohl von genau diesen (+ggf. openfietsmap +frikart) OSM-Karten und zwar auf den neueren Garmins (390, 395/396er).
Und genau das, worum es Dir geht, das Routing mit den neueren Garmins mit diesen Karten funktioniert BEI MIR - für den Rest der Welt will ich nicht sprechen - eben nicht. Ganz konkret: Es scheitert daran, dass die Adress-Suche nicht mit den Ortsinformationen der Karten zusammenspielt. Genutzt werden allem Anschein nach die Orts- und Straßendaten der Garmin Worldwide-Basemap, die logischerweise viel weniger detailliert sind als die einer regionalen Karte.
Ergebnis: Sehr interessante Routenvorschläge, gern mit 200 - 1.000 km Umweg über besonders reizvolle Autobahnen.

Vielleicht - aber nur ganz vielleicht - würde Folgendes funktionieren: Planung in Basecamp mit der OSM-Karte, Export als Track, Import ins Garmin, auf dem dieselbe OSM-Karte installiert ist - und dann stur den Track abfahren, "Neuberechnung der Route" auf jeden Fall deaktiviert. Und wehe, man(n) weicht von diesem Tack auch nur 50m ab und lässt das Gerät neu berechnen. Dann: Tilt.

Fall Dich mehr interessiert: https://www.gs-forum.eu/threads/zumo-39 ... en.156614/" onclick="window.open(this.href);return false;

Dummerweise hab ich nicht vor, mich vor Ort von einem fest vorgegebenen Track/einer Route knebeln zu lassen - mit einer (Topo-)Karte auf dem Tank hätte ich größere Freiheiten. Der Sinn eines routingfähigen Navis liegt m.M. woanders. So muss ich halt mit Garmin-Karten navigieren - was funktioniert, wenn auch nicht besonders schnell.[/quote]

Also Deutschland und Italien von osm.nl und da dann das mit dem Gardasee. Der Bodensee ist wieder blau :kratz: .
Die Australien Karten sind von 2012 und haben auf einem Billigheimer von Garmin gefunzt.

Routing geht in D problemlos.

Ich denke auch das hin und her zwischen Android und W10 tut der Kompatibilität nicht gut.

Eine alte Karte von Ligurien konnte ich auf Basecamp rüberziehen ohne Probleme. Auch auf BC war Australien ohne blaues Wasser.

Aber ich habe da mal eine andere Idee.

Roland kannste mir mal ein paar Kacheln vom Gardasee schicken, die bei dir auf dem Zumo gefunzt haben. Also einmal rundum wo der See blau ist :zwinker: und ich sehe mal was mein BC und Oregon sagt.

Was anderes fällt mir erstmal nicht mehr ein.

Gruß der Duke of....
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
Roland
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2452
Registriert: 03.02.2006, 20:25
Wohnort: Bonn
Status: Offline

Re: Frage zu kurviger.de

Beitrag von Roland »

Hi Chis,

das mit dem Kacheln ...
Du könntest es auch einfach mit der Freizeitkarte Alps versuchen:
http://download.freizeitkarte-osm.de/ga ... pp.img.zip" onclick="window.open(this.href);return false;
http://download.freizeitkarte-osm.de/ga ... e_full.zip" onclick="window.open(this.href);return false;
Schau Dir aber auch die Info an: https://www.freizeitkarte-osm.de/garmin/de/routing.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Roland aus Bonn
Wer nicht schraubt - fährt nicht richtig

99er GS 1100: 138 Tkm
94er SR 43B: 134 Tkm
88er KLR650A: 60 Tkm
87er KLR650A: ~90 Tkm
Benutzeravatar
Dickschiffkapitän
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4455
Registriert: 26.12.2010, 19:26
Wohnort: 47...
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von Dickschiffkapitän »

Grüße.
Habe ich gerade gefunden aber nicht komplett angeguckt. Vielleicht ist das Video und die Verlinkung auf andere Videos ja interessant für euch.

https://www.youtube.com/watch?v=o5HN7LfCO-o

Axel gute Fahrt :hi:
Guter Pfusch ist keine schlechte Arbeit.
Benutzeravatar
Roland
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2452
Registriert: 03.02.2006, 20:25
Wohnort: Bonn
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von Roland »

Dickschiffkapitän hat geschrieben: 25.03.2021, 07:37 Habe ich gerade gefunden ...
Danke Taxel! Vielleicht bekomme ich ja auf dem Weg die Eigenheiten des Garmin-Routing (v.a. Umgang mit Way- und Shapingpoints) in den Griff bekommen. Planung mit Waypoints / Shapingpoints am Gerät ist ja sowas von Sch....
Roland aus Bonn
Wer nicht schraubt - fährt nicht richtig

99er GS 1100: 138 Tkm
94er SR 43B: 134 Tkm
88er KLR650A: 60 Tkm
87er KLR650A: ~90 Tkm
Benutzeravatar
DR_UPS
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2140
Registriert: 02.02.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von DR_UPS »

moin

das die ueberschrift immer noch kurviger lautet, wollt ich hier mal was reinschreibene zu kurviger :)

hatte jetzt mal auf der website geschaut und gesehen, das es wohl einen preisaenderung gibt.

hatte das teil mal nen 10er gekostet, wollen die jetzt monatliche gebuehren haben.
das war der grund,warum ich calimoto nicht mag,obwohl es kein schlechtes programm ist.

fangen die jetzt alle mit solch einem unsin an?

gruss,uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16309
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Frage zu kurvigen.de

Beitrag von Aynchel »

Roland hat geschrieben: 26.03.2021, 11:53 ...... Planung mit Waypoints / Shapingpoints am Gerät ist ja sowas von Sch....

moin Roland

ich hab noch nie auf nem Garmin eine gescheite Streckenplanung hin bekommen
auf Distanzen routet das Teil nur Müll

gemein hin plane ich auf dem Kurviger.de und drücke das dann als .gpx in mein Garmin
dazu braucht es halt immer den PC oder das Tabelt mit einem WLan Zugang :roll:

das man beim Kurviger.de in der Bezahlvariante die Routingoptionen für einen Streckenabschnitt ändern kann habe ich schon länger vermisst
aber mit ein paar zusätlichen Streckenpunkten bekommt man das auch so hin
auf die Art lassen sich zB Stadte auf der Autobahn umgehen
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Antworten