SR43A "all in"

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Benutzeravatar
Schimon
Neuling
Neuling
Beiträge: 45
Registriert: 13.12.2013, 10:09
Wohnort: Ratingen
Status: Offline

Re: SR43A

Beitrag von Schimon »

Lackmichel hat geschrieben: 17.09.2021, 04:09
claus44 hat geschrieben:… der laser ist der geilste, meiner meinung nach :zwinker:
Bild
Genau!!!!! Und meiner ist der doppelt geilste Bild
Und als Doppel frisst der keine Leistung…..

Bild

Gruß Michel
Woher bekommt man heute noch den linken Topf?
Benutzeravatar
Lackmichel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2245
Registriert: 18.03.2014, 19:19
Wohnort: Ückesdorf
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Lackmichel »

Das ist der rechte, nur die Plakette nach links genietet und die alten Löcher zugeschweißt!

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike
Benutzeravatar
Schimon
Neuling
Neuling
Beiträge: 45
Registriert: 13.12.2013, 10:09
Wohnort: Ratingen
Status: Offline

Re: SR43A

Beitrag von Schimon »

Lackmichel hat geschrieben: 17.09.2021, 07:30 Das ist der rechte, nur die Plakette nach links genietet und die alten Löcher zugeschweißt!

Gruß Michel
Wie hast du das mit dem Krümmer / Sammelrohr gelöst? Wo bekommt man den passenden Krümmer für 2 Endtöpfe in Edelstahl?
Benutzeravatar
Roland
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2525
Registriert: 03.02.2006, 20:25
Wohnort: Bonn
Status: Offline

Re: SR43A

Beitrag von Roland »

Schimon hat geschrieben: 17.09.2021, 09:40 Wo bekommt man den passenden Krümmer für 2 Endtöpfe in Edelstahl?
Gar nicht. Selbst ist der ...
Aynchel hatte mal eine ebäh-Liste in Frage kommender Bauteile gepostet.
Roland aus Bonn
Wer nicht schraubt - fährt nicht richtig

99er GS 1100: 141 Tkm
94er SR 43B: 138 Tkm
88er KLR650A: 60 Tkm
87er KLR650A: ~90 Tkm
Benutzeravatar
claus44
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 426
Registriert: 11.06.2018, 12:12
Wohnort: 27793
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von claus44 »

Mit dem längeren krümmer hat sie gefühlt auch ein bisschen mehr druck in der mitte… 1/3 mehr krümmervolumen :moto:
Bild
Zuletzt geändert von claus44 am 17.09.2021, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
DR-Otschko
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 16.07.2015, 10:36
Wohnort: Wittichenau
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von DR-Otschko »

Mahlzeit,

8)
der Doppel-Laser sieht ja mal geil aus, Respekt!

Gruß!
Benutzeravatar
Lackmichel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2245
Registriert: 18.03.2014, 19:19
Wohnort: Ückesdorf
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Lackmichel »

Ich hatte mir die passenden Rohre, Siebrohre und Reduzierungen gekauft und die Vorschalldämpfer in kürzerer Version selbst gebastelt. Das Siebrohr innen habe ich in einem größeren Durchmesser gemacht, normal ist glaube 45mm und ich habe 50 mm genommen Bild
Bild

Da ich mit dem 41 Heck mehr Platz habe, weil es schmaler als das 43er ist, habe ich die Pötte steiler stehen.
Bild
Nun fing das puzzeln zum Krümmer an…….
Bild

Aber ich bin mega zufrieden……
Bild


Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike
KahlBig
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3398
Registriert: 20.07.2009, 18:41
Wohnort: Kanton LU
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von KahlBig »

Geiler Arsch, ich sags immer wieder :D
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 204
Registriert: 27.03.2020, 09:42
Wohnort: Quadrate-Stadt
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Mopedfahrer »

:good: :good: :good:
Sieht mal wirklich super aus.
Grüssle,Tom. :hi: :big:
Benutzeravatar
reisemichel
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 606
Registriert: 14.03.2012, 18:56
Wohnort: Im Tal der Exter
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von reisemichel »

Gefällt extrem!!! :coool:
Was hast Du für ein Rücklicht verbaut? Das Acerbis hat ja leider kein Prüfzeichen. Meinem Prüfer wird das sicherlich auffallen.

Gruß
Der Weg ist das Ziel..., aber gelegentlich ist das Ziel auch im Weg!
Benutzeravatar
blechroller
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 276
Registriert: 16.05.2013, 23:19
Wohnort: Bielefeld
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von blechroller »

Noch ein Doppelrohr

Bild
SR43B
LC4 640 Adventure
Vespa PX 210
Benutzeravatar
Lackmichel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2245
Registriert: 18.03.2014, 19:19
Wohnort: Ückesdorf
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Lackmichel »

Ja sexy Till…… Bild

Das war ein billiges LED Rücklicht aus Ebay mit E-Nr. War lange ein Provisorium, jetzt hab ich das
von der DR 600 drin. Das hab ich vom Rumble, der hatte das als LED umgebaut.
Bild


Gruß Michel

P.S…. Ich muss mal meinen Fred rauskramen und aktualisieren Bild
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike
Benutzeravatar
Lackmichel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2245
Registriert: 18.03.2014, 19:19
Wohnort: Ückesdorf
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Lackmichel »

Achja……. Sorry Schimon fürs zumüllen deins Freds mit meinem Moped….. aber gehört wohl dazu

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike
Benutzeravatar
Schimon
Neuling
Neuling
Beiträge: 45
Registriert: 13.12.2013, 10:09
Wohnort: Ratingen
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Schimon »

Nun ist es passiert...



Bild
Benutzeravatar
Schimon
Neuling
Neuling
Beiträge: 45
Registriert: 13.12.2013, 10:09
Wohnort: Ratingen
Status: Offline

Re: SR43A

Beitrag von Schimon »

Erst der Vergaserreiniger und eine Nacht einlegen konnte helfen. Klebrige Konsistenz kenne ich ja, aber richtig hart geworden war mir neu!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Jägermeister
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 188
Registriert: 04.06.2018, 13:10
Wohnort: 51545 Waldbröl
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Jägermeister »

:good: wow, hat sich gelohnt
Ich trinke Jägermeister weil auch Einzylinder ganz schön Sprit brauchen
Benutzeravatar
Schimon
Neuling
Neuling
Beiträge: 45
Registriert: 13.12.2013, 10:09
Wohnort: Ratingen
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Schimon »

Hallo Zusammen,
ich bereite gerade den Rahmen für das Sandstrahlen / Pulverschichten vor. Jetzt habe ich gemerkt, dass im Rahmen Wasser ist. Muss schauen, dass ich das nun raus bekomme.
Habt ihr einen Tipp für das Konservieren des Rahmens von innen?

Gruß
Benutzeravatar
Sandra07
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 563
Registriert: 03.01.2007, 08:38
Wohnort: Jerxheim
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Sandra07 »

Hi,

Meinen Stahl-Rennradrahmen habe ich mit Owatrol geflutet. Guck mal beim Korossionsschutzdepot auf der Internetseite oder ruf die mal an, die können dir bestimmt weiterhelfen.
Gruß Sandra
Benutzeravatar
Bigfoot
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1549
Registriert: 15.05.2007, 22:44
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Bigfoot »

Das Problem ist dass die Rahmenrohre wo sie verschweißt sind nicht geschlossen oder richtig durchgängig sind, das durchgehende Rohr ist meist nur dünn durchgebohrt/ausgestanzt. So kann Dreck und Wasser rein aber nicht wieder raus und am der tiefsten Stelle faults dann. Rostschutz ist dadurch auch schwer zu verteilen.

Ich hab bei mir die beiden Unterzüge an der tiefesten Stelle mit nem 5er Bohrer angebohrt, davon wird nix instabil, aber Wasser kann wieder abfließen und es fault nicht.

Nachdem bei mir zum Glück außer oberflächlich im dicken vorderen Rohr innen nicht wirklich Rost war hab ich nach dem Sandstrahlen und lackieren (ich würde nicht pulverbeschichten - kleine Macken gibts immer irgendwo, wenns da umbemerkt wieder rostet unterwandert es aber die Beschichtung und wird erst sichtbar wenns zu spät ist) jede Öffnung mittels Druckbecherpistole und dünner Hohlraumsonde mit Wachs geflutet - dabei den Rahmen öfter in alle möglichen Richtungen drehen dass das Zeug sich möglichst überall hin verteilt.

Wenns innen schon faulig ist wirds wohl schwierig...
Mechanisch entrosten geht logischerweise nicht, professionell chemisch entrosten dank des Rahmenaufbaus innen auch schwer möglich (und vermutlich auch sehr teuer). Je nachdem wie sehr es fortgeschritten ist sind so Rostumwandler/Versiegelungsmittelchen zumindest ohne mechanische Vorarbeit dann vermutlich auch schnell überfordert...

Korrosionsschutzdepot ist definitiv eine gute Adresse

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk

Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16681
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: SR43A "all in"

Beitrag von Aynchel »

ich habe auch nur schlechte Erfahrungen mit dem Pulvern gemacht
früher oder später ist es unterwandert und es fault unsichtbar vor sich hin

beim Klaus seine GSX1100G Schwinge gin der riss schon durch fast den ganzen Schwingenarm bis die Beschichtung darüber aufgeplatzt ist
bei Lack sieht man solche Risse sofort

eine gute 2K Lackierung ist immer noch das beste für einen Rahmen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Antworten