Reifen suche

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
KahlBig
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3410
Registriert: 20.07.2009, 18:41
Wohnort: Kanton LU
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von KahlBig »

blechroller hat geschrieben: 09.11.2021, 21:17 Nachdem der Basti dafür annodazumal so viel Werbung gemacht hat, habe ich mir auf den Strassenreifensatz für die Big den Anakee 3 geholt - absolute Empfehlung, auch wenns nass ist. Grip und Haltbarkeit: Ewig. Wie das beides zusammen geht ist mir schleierhaft, aber es geht.

Feldweg geht auch, aber das wars dann abseits von Asphalt natürlich auch schon.

Abstriche natürlich in der Optik, nach Enduro sieht das eben mal gar nicht aus, eher wie ein Fahrradreifen, aber wen juckts.
Bild
Bild
Aber das wären ja drei Wünsche auf einmal und das wissen wir ja aus der Werbung von früher - "das geht nun wirklich nicht" :lol:

Viel Spaß bei der Entscheidungsfindung :moto:
Til
PS: Als nächstes gerne einen Öl-Fred.
Ich und Werbung? :gps:

Jaaa auf der Big bleibt der Anakee3 drauf. Ist so ein geiler Reifen für die Strasse. 21tkm und er hätte noch vielleicht 2tkm.


Den AX41 hab ich auf der 350er und der ist mal richtig fein. Es war schon mal ziemlich nass, also so 10cm hoch das Wasser auf der Strasse, das mag ihnnicht abschrecken.

Keine Ahnung wie lang er hält. Hat jetzt 1000km drauf und hat noch nicht wirklich was verloren.... Gut wie auch bei 135 kg und 27 PS :D
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 228
Registriert: 27.03.2020, 09:42
Wohnort: Quadrate-Stadt
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von Mopedfahrer »

blechroller hat geschrieben: 09.11.2021, 21:17 Nachdem der Basti dafür annodazumal so viel Werbung gemacht hat, habe ich mir auf den Strassenreifensatz für die Big den Anakee 3 geholt - absolute Empfehlung, auch wenns nass ist. Grip und Haltbarkeit: Ewig. Wie das beides zusammen geht ist mir schleierhaft, aber es geht.

Feldweg geht auch, aber das wars dann abseits von Asphalt natürlich auch schon.

Abstriche natürlich in der Optik, nach Enduro sieht das eben mal gar nicht aus, eher wie ein Fahrradreifen, aber wen juckts.
Bild
Bild
Aber das wären ja drei Wünsche auf einmal und das wissen wir ja aus der Werbung von früher - "das geht nun wirklich nicht" :lol:

Viel Spaß bei der Entscheidungsfindung :moto:
Til
PS: Als nächstes gerne einen Öl-Fred.
Deswegen kommen jetzt bei mir die anakee adventure drauf.Haben auch Enduro Optik. :D
Trocken,Nass und Kälte sollen sie ganz gut.
Grüssle,Tom. :hi: :big:
Benutzeravatar
pinky
Neuling
Neuling
Beiträge: 42
Registriert: 09.01.2020, 15:49
Wohnort: Süd-Niedersachsen
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von pinky »

Pirelli Scorpion Trail 2 ist super, bisher 18200km vorne und hinten. Sind aber seit ca 500 km über die Verschleißgrenze und müssen nun getauscht werden. Von den km sind über die hälfte BAB KM. Tagestripp Holland, WE in Prag und so.

Bin aber kein hartgas typ, ist ja auch viel von der rechten Hand abhängig
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1937
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Hallo Ihr Langläufer,
auch mal ein Feedback zum Heidekraut von mir. Hatte ihn nie drauf nur mal eine Runde mit ihm auf einer Big gedreht. Es war ein direkter Umstieg vom T63 auf Heidekraut. Kurz bezeichnet, schlechte Rückmeldung und schwammig. Nicht mal ansatzweise kommt das Gerät für mich in Frage. Dazu muss ich aber sagen, dass ich ein anerkannter Anhängerfahrer bin :zwinker:.

Da hier ja wenig über den AW geschrieben wurde habe ich nochmal im T7 Forum gestöbert. Hier wird der AW dem AX41eindeutig für eine 50/50 Nutzung vorgezogen.

Na im Frühjahr werde ich den alten 63er entsorgen müssen und auf AW umsteigen.

Gruß der Duke of...
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
BigBen
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 213
Registriert: 30.10.2007, 20:11
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von BigBen »

Moin!

Der Michelin AW hat ja leider im Gegensatz zum T63 (...momentan der letzte Satz auf der Dicken :( ) nur Speedindex R, (....180 Erreiche ich höchstens senkrecht abwärts, aber steht so nunmal im Schein) .
Ich dachte das mit M&S und Aufkleber geht derzeit wieder, jedoch sagt Michelin:
--------------------------------
Rechtliche Hinweise

(1) Der Reifen ist M+S markiert, Vmax 170 km/h bzw. 180 km/h. Ein entsprechender Aufkleber ist im Blickfeld des Fahrers anzubringen, wenn die Höchstgeschwindigkeit des Motorrads die des Reifens überschreitet.

Alle MICHELIN Anakee Wild sind M+S markiert. Die M+S Bereifung ist in Deutschland im öffentlichen Straßenverkehr nur zulässig, wenn die Reifen vor 2018 produziert wurden (letzte DOT = 5317).

Für MICHELIN Anakee Wild Reifen mit einem Speedindex R gilt: Höchstgeschwindigkeit 170 km/h. Anbringung eines Aufklebers am Motorrad erforderlich

------------------------------

ich bin zu blöd, was denn nun? Wie geht der Reifen zur Zeit rechtlich sauber auf die Big ?


p.s. gleiches z.b. beim Mitas E09, wäre optisch zumindest sehr nah am T63, leider alles /R
Benutzeravatar
Andy17
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 259
Registriert: 04.01.2017, 08:22
Wohnort: WTal
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von Andy17 »

BigBen hat geschrieben: 15.11.2021, 13:59 Moin!

Der Michelin AW hat ja leider im Gegensatz zum T63 (...momentan der letzte Satz auf der Dicken :( ) nur Speedindex R, (....180 Erreiche ich höchstens senkrecht abwärts, aber steht so nunmal im Schein)
Was hast du denn für eine Big? 180km/h im Schein?
Benutzeravatar
reisemichel
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 620
Registriert: 14.03.2012, 18:56
Wohnort: Welt
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von reisemichel »

BigBen hat geschrieben: 15.11.2021, 13:59 Moin!

ich bin zu blöd, was denn nun? Wie geht der Reifen zur Zeit rechtlich sauber auf die Big ?
p.s. gleiches z.b. beim Mitas E09, wäre optisch zumindest sehr nah am T63, leider alles /R
Ich habe es gerade auf der KTM 950 durch mit Mitas E07. Habe einen Aufkleber ins Cockpit geklebt bekommen, darf "nur noch" 180 fahren. Ansonsten kein Problem. TÜH Nord.

Gruß
Der Weg ist das Ziel..., aber gelegentlich ist das Ziel auch im Weg!
Benutzeravatar
BigBen
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 213
Registriert: 30.10.2007, 20:11
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von BigBen »

Was hast du denn für eine Big? 180km/h im Schein?
Eingetragen mit 160 , aber Reifen mit /S, wie meiner Meinung nach alle.....Reifen eine Klasse höher als Vmax

Meine 650er (45) Hat nur Vmax 155, aber auch /S...


Hab noch einen älteren Satz C02/C17 für die Dicke für McPom, da hab ich das bisher auch noch mit Aufkleber gelöst, sind aber noch aus 2016.
Benutzeravatar
Bigfoot
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1553
Registriert: 15.05.2007, 22:44
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von Bigfoot »

BigBen hat geschrieben: 15.11.2021, 13:59 Moin!

Der Michelin AW hat ja leider im Gegensatz zum T63 (...momentan der letzte Satz auf der Dicken :( ) nur Speedindex R, (....180 Erreiche ich höchstens senkrecht abwärts, aber steht so nunmal im Schein) .
Ich dachte das mit M&S und Aufkleber geht derzeit wieder, jedoch sagt Michelin:
--------------------------------
Rechtliche Hinweise

(1) Der Reifen ist M+S markiert, Vmax 170 km/h bzw. 180 km/h. Ein entsprechender Aufkleber ist im Blickfeld des Fahrers anzubringen, wenn die Höchstgeschwindigkeit des Motorrads die des Reifens überschreitet.

Alle MICHELIN Anakee Wild sind M+S markiert. Die M+S Bereifung ist in Deutschland im öffentlichen Straßenverkehr nur zulässig, wenn die Reifen vor 2018 produziert wurden (letzte DOT = 5317).

Für MICHELIN Anakee Wild Reifen mit einem Speedindex R gilt: Höchstgeschwindigkeit 170 km/h. Anbringung eines Aufklebers am Motorrad erforderlich

------------------------------

ich bin zu blöd, was denn nun? Wie geht der Reifen zur Zeit rechtlich sauber auf die Big ?


p.s. gleiches z.b. beim Mitas E09, wäre optisch zumindest sehr nah am T63, leider alles /R
Das wurde mal voreilig so eingeführt als das Schneeflockensymbol für Autos eingeführt und mangels Prüfnorm die Winterreifenpflicht für Motorräder abgeschafft wurde.

Mittlerweile ist das glücklicherweise alles schon wieder hinfällig, niedriger Speedindex mit M+S und Kleber im Cockpit ist am Moped wieder problemlos zulässig, Herstellungsdatum der Reifen egal. (laut dem TÜVler meines Vertrauens wäre ein R da die Big nur 160km/h läuft sogar ohne M+S zulässig, egal was im Schein eingetragen ist - wobei ich das noch nicht schriftlich gefunden habe).

https://www.continental-reifen.de/motor ... gelung-neu

Entsprechende § hatte ich mir auch mal irgendwo abgespeichert, muss ich aber erst wieder finden :shock:

Edit: ah, hier wars, noch gar nicht so lange her :hi:

https://www.dr-big.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=88536
Aynchel hat geschrieben: 29.07.2021, 11:28 Moun auch

unsere glorreichen Gesetzgeber haben mal wieder eine Rolle rückwärts gemacht :roll:
hiha hat geschrieben:Scheinbar darf man jetzt wieder ein Geschwindigkeitsbeschränkungswapperl in den Sichtbereich kleben, dazu brauchts nichtmal ein M+S, aber ein "wintertaugliches" Profil umnd/oder Gummimischung.
https://de.reifenwerk-heidenau.com/modu ... aessig.htm
https://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__36.html
Gruß
Hans
Benutzeravatar
BigBen
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 213
Registriert: 30.10.2007, 20:11
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von BigBen »

:good: Danke dafür,
Andreas.
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1070
Registriert: 14.06.2006, 10:50
Wohnort: Wien
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von Andreas. »

Ich hab die letzte Jahre, den immer den Mitas E09 und den Pirelli MT21 drauf gehabt.
Sind find ich ähnlich ausgelegt, wobei der Mitas hinten doppelt so lange hält.
Sind find ich auf Asphalt durchaus brauchbar und auf losen Untergrund geht schon was, wobei sie von echten Geländereifen noch weit weg sind (aber eben auch auf Asphalt).
Für mich waren sie ideal für Schottertouren im Piemont und Rumänien.
Die engen Kehren des StilfserJochs machen mit dem Pirelli z.B. echt Spaß.
Nur was mir aufgefallen ist ist dass der Pirelli im Schnee nichts kann, trotzt des relativ hohen Verschleißes.

Hmm aber vielleicht beide zu geländelastig für den geplanten Zweck???

Von guten alten TKC80 den ich in den 90ern auf meiner 350er sehr liebte war ich auf der Big nicht mehr überzeugt.
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16734
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von Aynchel »

Moin auch

Es ist ein Irrglaube das ein Stollenreifen etwas bringt
Im Schnee braucht es Lamellenreifen
Dank Großroller gibt es taugliche 17" Reifen
Der Mitas
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Andreas.
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1070
Registriert: 14.06.2006, 10:50
Wohnort: Wien
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von Andreas. »

Na eh, war nur am Rande erwähnt.
Mich hat es nur gewunder wegen der geringen Haltbarkeit im Vergleich zum Mitas, vermutlich weiche Gummimischung,…
(ist mir halt negativ aufgefallen, weil ich die im Piemont draufhatte und ma da doch auf so 3000m raufkommt und da wärs halt nett wenn der Reifen auch mit Schnee umgehen kann, war halt nicht, auch kein Problem, halt etwas anstrengender)
Die Lammellenreifen hab ich auf meinem Wintermoped und die machen da echt Sinn.
Aber es gibt schon auch Stollenreifen die im Schnee eine gute Figur machen, ich war da auf meiner 350erXL von den Mefo StoneMaster sehr begeistert, sowohl im "tiefen" Schnee als auch auf glatter Schneefahrbahn.
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16734
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von Aynchel »

noch fährt der Fahrer, nicht das Material
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 228
Registriert: 27.03.2020, 09:42
Wohnort: Quadrate-Stadt
Status: Offline

Re: Reifen suche

Beitrag von Mopedfahrer »

PhilippDerda hat geschrieben: 08.11.2021, 09:21 Hallo zusammen, welchen Reifen könnt ihr empfehlen.
Möchte gerne einen haben der für Straße bzw ab und zu mal für Feldwege gut ist. Gruß Philipp
Mich würde mal interessieren ob der TE sich schon entschieden hat,welche Reifen drauf kommen,oder nicht.Wurde ja reichlich getextet. :gps:
Grüssle,Tom. :hi: :big:
Antworten