TET Niederlande

Hier können alle sonstigen allgemeinen Motorrad-Themen besprochen werden.
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1938
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

TET Niederlande

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Hab da mal eine Frage: Habe mir mal die Daten vom TET in Holland runtergeladen. Da der Track relativ lang ist, würde mich nur der Teil mit dem meisten Offroadanteil interessieren. Soll wohl die Section 9 sein. Leider kann ich es anhand der meiner Daten nicht sondieren. Vom Gefühl ist es wohl der altbekannte Teil um Venlo und Richtung Arnheim.

Vielleicht kennt ja jemand den Teil des TET's und kann helfen.

Gruß der Duke of ... after Corona :gps: :zwinker:

(außerdem mal wieder ein Thema zur Befüllung des erlähmten Forums)
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
reisemichel
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 620
Registriert: 14.03.2012, 18:56
Wohnort: Welt
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von reisemichel »

Offroaden in Holland klingt interessant. Da bin ich mal gespannt auf die Rückmeldungen, insbesondere in Bezug auf Legalität und auf was man so achten sollte sowie die Beschaffenheit der Offroadanteile. Wäre vielleicht mal was für ein Wochenende, um in Übung zu bleiben.

Zu Deinem Anliegen kann ich ansonsten leider nix beitragen, außer zur Befüllung des Forums.

Gruß
Der Weg ist das Ziel..., aber gelegentlich ist das Ziel auch im Weg!
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1938
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Meine damaligen Erfahrungen waren rein positiv. Hatten keinen Ärger, das Land der Dutchmänner scheint toleranter zu sein. "Früher" gab es regelmäßig Treffen in Holland. Dieses war aber alten Roadbook's geschuldet, die irgendwer ausgegraben hatte. Leider muss man sagen, dass ca. vor 10-20 Jahren die besten Jahre der Dr Big-Gemeinschaft waren. Besonders in Frankreich und Holland kam es zu unzähligen kleinen Treffen zum Offroadfahren. Ganz zu schweigen von Saisoneröffnungstreffen über den regionalen Raum. Natürlich neben den jährlichen Big-Treffen mit bis zu 180 Teilnehmern. Schön war's :zwinker:

Tja, dass mal als kurzer Abschweif.

Na vielleicht findet sich ja noch jemand der alten Hasen, der was weiß oder mal was gehört hat über die TET's.

Soll ich dir mal die Seite von TET Dutchman über PM schicken.

Gruß der Duke of...ohne Motor drin :coool:
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
reisemichel
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 620
Registriert: 14.03.2012, 18:56
Wohnort: Welt
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von reisemichel »

Offroad Guide 04 hat geschrieben: 13.11.2021, 08:37 ...Leider muss man sagen, dass ca. vor 10-20 Jahren die besten Jahre der Dr Big-Gemeinschaft waren. Besonders in Frankreich und Holland kam es zu unzähligen kleinen Treffen zum Offroadfahren. Ganz zu schweigen von Saisoneröffnungstreffen über den regionalen Raum...
Ja, einige schwelgen halt gerne am Lagerfeuer in schönen Erinnerungen, andere haben diese schönen Zeiten vielleicht noch vor sich.
Offroad Guide 04 hat geschrieben: 13.11.2021, 08:37 ...Natürlich neben den jährlichen Big-Treffen mit bis zu 180 Teilnehmern. Schön war's :zwinker: ...
Die Bereitschaft der Gesellschaft, sich Spalten zu lassen, hat wohl leider auch das BIG-Forum eingeholt. Wobei das Jahrestreffen ja noch aussteht :zwinker:
Offroad Guide 04 hat geschrieben: 13.11.2021, 08:37 ...Soll ich dir mal die Seite von TET Dutchman über PM schicken.

Gruß der Duke of...ohne Motor drin :coool:
Schick mal gerne! danke!

Gruß
Der Weg ist das Ziel..., aber gelegentlich ist das Ziel auch im Weg!
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1938
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Hast eine PN bekommen.

Gruß der Duke of....
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1938
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Offroad Guide 04 »

https://youtu.be/VOTwZTv5_OQ

Schönen Sonntag

Duke of....
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
Knacki
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 10586
Registriert: 20.10.2006, 19:23
Wohnort: Nordeifel
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Knacki »

Offroad Guide 04 hat geschrieben: 13.11.2021, 08:37 Meine damaligen Erfahrungen waren rein positiv. Hatten keinen Ärger, das Land der Dutchmänner scheint toleranter zu sein. "Früher" gab es regelmäßig Treffen in Holland. Dieses war aber alten Roadbook's geschuldet, die irgendwer ausgegraben hatte. Leider muss man sagen, dass ca. vor 10-20 Jahren die besten Jahre der Dr Big-Gemeinschaft waren. Besonders in Frankreich und Holland kam es zu unzähligen kleinen Treffen zum Offroadfahren. Ganz zu schweigen von Saisoneröffnungstreffen über den regionalen Raum. Natürlich neben den jährlichen Big-Treffen mit bis zu 180 Teilnehmern. Schön war's :zwinker:

Tja, dass mal als kurzer Abschweif.

Na vielleicht findet sich ja noch jemand der alten Hasen, der was weiß oder mal was gehört hat über die TET's.

Soll ich dir mal die Seite von TET Dutchman über PM schicken.

Gruß der Duke of...ohne Motor drin :coool:
Sorry Chris, das sehe ich anders. Offroad Treffen in Holland gab es nicht nur "früher". Das letzte scheiterte leider an Corona, aber in den Jahren davor waren wir öfter da um im Dreck zu spielen. Außerdem gibt es weitere Treffen im In- und Ausland wo wir auch offroad fahren, zum Beispiel das Treffen im Sommer, zu dem du regelmäßig eingeladen wurdest, aber aus beruflichen Gründen nie dabei warst. Die Gemeinschaft funktioniert sehr gut auch in anderen Bereichen!
Leider hat die Qualität dieses Forums in letzter Zeit sehr gelitten, so dass ich und andere nur noch wenig Lust verspüren hier zu schreiben und so werden solche Termine eher an anderer Stelle bekannt gegeben.

Gruß Knacki
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1938
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Dafür das Du mich trotz meiner Absagen immer wieder zum Eifeltreffen eingeladen hast, bin ich Dir dankbar :zwinker:

Aber das mit der Anzahl und der Qualität der kleinen Treffen ist doch auch eine subjektive Wahrnehmung.
Der regionale Bezug zur Eifel und dem näheren Holland täuscht dich oder mich :kratz:
Fackt ist aber, dass bis zu einem gewissen Grad das Gemeinschaftsgefühl insgesamt und nicht im Einzelnen besser war.
Ich denke, ich kann nicht für deine Treffen sprechen, weil ich nicht dabei war. Aber was ich gehört habe, war nicht nachteilig :good:.

Und nach der Teilung des Schweizer Treffen war es doch wahrnehmbar. Auch die Streitigkeiten in Holland hatten ihre Spuren hinterlassen.

Aber das ist alles Soße von Gestern.

Ich würde mich nach dem Corona Zeitalter über ein lockeres Enduro Wochende (am besten Do. - So.) in Holland freuen.
(Habe zum 1.Mai Urlaub 😉)

Gruß der Duke of... weiser Voraussicht :gps:
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
zuzzel
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 299
Registriert: 20.12.2013, 06:27
Wohnort: 32657 Lemgo
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von zuzzel »

Wir sind letztes Jahr auch ein Stück vom TET in Holland gefahren. Ich glaube es war die Sektion 9.
Da war ein traumhaft schönes Stück durch die Heide dabei. Mit viel Tiefstand. Parallel lief ein Rad- und Wanderweg. Wir waren dort am Sonntag und mit uns viele Spaziergänger. Alle waren freundlich, haben gegrüßt und gewunken. Mein highlight war ein altes Ehepaar, beide weit über 70. Die hatten beide den Daumen hoch als wir im Tiefstand an ihnen vorbeigeflogen sind.
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1938
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Offroad Guide 04 »

:good: Das ist Musik für meine Ohren. Kannste das ein wenig eingrenzen. Also Ein- und Ausstieg. Würde mir helfen.

Im positiven Falle bitte am besten über PN machen, damit es nicht die ganze Welt sieht :zwinker: :nono: :hi:

Gruß der Duke of...
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1938
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Tiefstand liebe ich :moto: :good:
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13826
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Bambi »

Bei mir endet das in aller Regel mit Tiefst-Stunt ... :lol:
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1938
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Der Gaston hat das doch auch geschafft :zwinker:

Gruß der Duke of...
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
Carsten
Expert Boarder
Expert Boarder
Beiträge: 927
Registriert: 26.05.2009, 22:02
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Carsten »

Offroad Guide 04 hat geschrieben: 17.11.2021, 18:57 Der Gaston hat das doch auch geschafft :zwinker:

Gruß der Duke of...
Die Antwort hast Du Dir schon selbst gegeben. Anderes Thema, gleicher HIntergrund.
Offroad Guide 04 hat geschrieben: 13.11.2021, 08:39 Wir sind alle mit der Zeit älter geworden.

:zwinker: :gps:
Sorry Bambi.
... beste Grüße aus dem sonnigen Süden von Berlin
Carsten
(Bekennender Spritzschutzträger. NEIN, ich werde ihn nicht abschrauben. Ist dran, bleibt dran!)
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13826
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Bambi »

Musst Dich nicht entschuldigen, Carsten!
Ich weiß bzw. erlebe seit einiger Zeit, daß es so ist und muß mich damit abfinden bzw. andere Lösungen finden. Bin dran ...
:freund: :prost:
Schöne Grüße, Bambi
PS: da Gaston leider nur 58 wurde hatte er keine Chance den Gegenbeweis anzutreten. Ich weiß aber von einigen Leuten, die in meinem Alter noch topfit sind bzw. es waren weil sie älter sind: Franco Picco und Eddy Hau (66 und 69 Jahre alt) z.B. ...
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
zuzzel
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 299
Registriert: 20.12.2013, 06:27
Wohnort: 32657 Lemgo
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von zuzzel »

Offroad Guide 04 hat geschrieben: 17.11.2021, 18:50 :good: Das ist Musik für meine Ohren. Kannste das ein wenig eingrenzen. Also Ein- und Ausstieg. Würde mir helfen.

Im positiven Falle bitte am besten über PN machen, damit es nicht die ganze Welt sieht :zwinker: :nono: :hi:

Gruß der Duke of...
Exakt weiß ich es leider nicht. Wir waren zu dritt unterwegs und ein Freund hat navigiert so dass wir nur hinterher fahren mussten. Wir sind aber das größte Stück von track 9 vom TET Holland gefahren.
Unser Einstieg war in der Nähe von Reusel. Von dort sind wir gegen den Uhrzeigersinn gefahren.
Die Heide mit dem Tiefstand war in der Gegend von Gastel. Ganz sicher bin ich mir da leider auch nicht, steht aber so auf den Daten vom Foto....
Insgesamt war der TET Holland, auch wenn wir nur ein kleines Stück gefahren sind, angenehm und abwechslungsreich.
Wir haben zufällig auch einen Linesman getroffen der die Strecke gerade abfuhr. Er hat uns erzählt dass die tracks ständig aktualisiert werden und das Verhältnis zu den Anwohnern (noch) gut ist. Außerdem bat er uns den gewählten track immer vor dem Start zu aktualisieren weil es wohl immer wieder vorkommt dass alte Strecken befahren werden bei denen sich doch mal jemand beschwert hat.
Insgesamt ist die TET-Geschichte super. Im Sommer sind wir den nördlichen Teil des Polen-TET bis an die Grenze von Belarus gefahren.
Seehr empfehlenswert....!
Benutzeravatar
Offroad Guide 04
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1938
Registriert: 03.02.2006, 18:12
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Offroad Guide 04 »

Carsten hat geschrieben: 17.11.2021, 23:00
Offroad Guide 04 hat geschrieben: 17.11.2021, 18:57 Der Gaston hat das doch auch geschafft :zwinker:

Gruß der Duke of...
Die Antwort hast Du Dir schon selbst gegeben. Anderes Thema, gleicher HIntergrund.
Offroad Guide 04 hat geschrieben: 13.11.2021, 08:39 Wir sind alle mit der Zeit älter geworden.

:zwinker: :gps:
Sorry Bambi.
Ich glaube Bambi kennt mich lange genug, dass er mich blind versteht :zwinker: :prost:
[img]http://www.dr-big.de/forum/images/signatur/171_sigchris.gif[/img]
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13826
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von Bambi »

:lol: :lol: :lol:

Ihr wisst doch: ich bin selbst der Erste wenn es darum geht mich auf die Schippe zu nehmen!

Bild

Schöne Grüße, Bambi
PS: es tut schon weh, wenn man erkennen muß, was alles nicht mehr geht. Besonders, wenn man lange Zeit fit und aktiv war. Aber der Zahn der Zeit nagt an uns allen. An dem Einen schneller, an dem Anderen langsamer. Haltet Euch senkrecht! Ich setze mein Augenmerk jetzt auf ein Stützrad. Damit hat das Leben auf 2 Rädern angefangen, damit wird es wohl auch enden.
Zuletzt geändert von Bambi am 19.11.2021, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
8ooQbig
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 256
Registriert: 01.06.2019, 22:26
Wohnort: Thum
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von 8ooQbig »

Nabend,wie hatten wie letztens besprochen Bambi,
Die Bigs werden jedes Jahr höher und schwerer.
Komisch so ein Bike.
Bis 50 war alles gut ,un nuh :hmm:
Schönen Abend Gruss Lars
Die Summe aller Macken ist bei jedem gleich
Benutzeravatar
advancer
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2452
Registriert: 01.12.2011, 22:21
Wohnort: OWL
Status: Offline

Re: TET Niederlande

Beitrag von advancer »

Ach, das müsst ihr positiv sehen. Mein ´Schippschwager´ ist damals so von 65 bis 75 eine alte BMW mit Beiwagen gefahren. Wenn die mal nicht mehr lief nahm er nicht seinen CL, sondern den alten 500 SEL mit riesigem geschlossenen Anhänger und holte das Gespann ab. Ich meine das ernst, er hatte den 500SEL und den riesigen Anhänger nur für zwei Dinge. Gespann ist liegengeblieben, oder Rasenmähertraktor musste zur Reparatur. :lol: Ist das nicht cool? Für mich damals ein echtes Vorbild :lol: Leider liegt er jetzt 2m tiefer :(
:prost:
advancer
advancer
der Name ist Programm!
Antworten