Für die Carnivore unter Euch...

Hier könnt ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten.
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4850
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Tomgar3 »

@Silke: Das letzte Foto... macht mir Angst :D
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Benutzeravatar
Knacki
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 10579
Registriert: 20.10.2006, 19:23
Wohnort: Nordeifel
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Knacki »

Silke hat geschrieben:Ich kaufe selten Fleisch. Und wenn, dann Bio, weil ich hier in NRW neu bin und nicht weiß, wo es Fleisch gibt, dem ich trauen kann.
Silke hat geschrieben:wer mir sagen kann, wo bei Heiligenhaus ich Fleisch bekomme, was nachvollziehbar ist, darf zum Grillen bleiben!

Danke, die Fahrt zu dir wäre mir dann aber doch zu aufwendig um meine Belohnung entgegen zu nehmen ;-) .

Die hier scheinen empfehlenswert, zumindest könnte man sich den Hof mal ansehen:
http://www.naturfleischerei-janutta.de/

Gruß
Knacki
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt
Benutzeravatar
DR_Krause
Besucher
Besucher
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von DR_Krause »

dd2ren hat geschrieben:Noch nichts von Halal-Schlachtung gehört wo die Moslems drauf bestehen?

==> Edit: ich habe die Links zu beiden Videos entfernt, da es hier mehr um Hetze gegen den Islam als um einen Beitrag zum Thema geht --Silenzio

Suche mal nach Halal bei Youtube und dir wird sich der Magen umdrehen und der Hass wird hochkommen.

Gibt sogar schon genug Halal Fleisch in den Supermärkten.
die beiden videos die da verlinkt sind, sind anti-islam hetze. Der Hochladende des zweiten videos hat ein Bild von Anders Breivik als User foto.... Bitte bei solchen Diskussionen nicht in so einen scheiss :!: abrutschen!
Benutzeravatar
Silke
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4681
Registriert: 03.02.2006, 12:09
Wohnort: RTW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Silke »

@Knacki: SUPER! Allerdings nicht "mal eben schnell" mit dem Wocheneinkauf zu erledigen. Sind doch 19km - aber wenn ich das nächste Mal Richtung Wuppertal fahre... :-)

@ Tomgar3: Keine Angst, das war nur die Vorfreude auf die lecker Bratwurst :-) :-)

Silke
Seit 27.2.2018 mit zwei alten DRs auf Weltreise: https://motorradreise.blog/" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
Knacki
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 10579
Registriert: 20.10.2006, 19:23
Wohnort: Nordeifel
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Knacki »

@ Silke, ich hab die HP jetzt nicht genau durchgeschaut, aber viele dieser Höfe sind auch auf den Märkten in bis zu 50km Entfernung vertreten. Nach dem ersten Besuch kann man dann meist kürzere Wege wählen um das Fleisch zu beziehen.

Übrigens: wir gleichen die Mehrkosten durch etwas kleinere Fleisch-Portionen pro Mahlzeit aus, und den teuren Frühstücksschinken weiß man mehr zu schätzen, so dass eigentlich nichts mehr im Kühlschrank vergammelt.

Gruß
Knacki
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4850
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Tomgar3 »

Immer wieder ätzend.

Kriegen wir niemals abgestellt den Mist.
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Benutzeravatar
scannix
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2963
Registriert: 02.02.2006, 22:11
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von scannix »

Doch, da gibts 'ne Möglichkeit.... freiwilliger Verzicht.
Was keiner kauft, wird auch nicht produziert.... und das endlose Leid hat dann auch ein Ende. Auch wenns "nur" Nutztiere sind. :gps:
Benutzeravatar
Plumberjack
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1125
Registriert: 28.04.2010, 08:06
Wohnort: Nähe Bremen, denn unser Kaff kennt keine Sau ;-)
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Plumberjack »

scannix hat geschrieben:Doch, da gibts 'ne Möglichkeit.... freiwilliger Verzicht.
Was keiner kauft, wird auch nicht produziert.... und das endlose Leid hat dann auch ein Ende. Auch wenns "nur" Nutztiere sind. :gps:

Ich lach mich schlapp :lol: :lol: :lol:

Wie willst du die Masse davon überzeugen ?
Wir hören ja noch nicht einmal mit dem Rauchen und Saufen auf obwohl wir genau wissen das wir dadurch wahrscheinlich ein paar Jahre eher in Gras beissen :shock: :D
.
Wenn Du tot bist, dann ist das nur für die Anderen schlimm - wenn Du blöd bist verhält es sich genauso...
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4850
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Tomgar3 »

@Scanner: Nette Idee, aber siehe Plumbers Ansatz.
Davon abgeshen, Missionieren erzeugt bei mir das Gegenteil :D

Zudem, keine Ahnung ob es jedem bewusst ist, diese Vereinheitlichen, weil jeder mensch wäre gleich, und jeder braucht nur Gras oder nur Gemüse oder nur Fleisch essen...., diese Version existiert "nicht"!

Wenn ich nur Grünfutter esse laufe ich im Rad, nix für den Tom.
Und ja, ich habs durchprobiert.

Mal davon abgesehen, mir sind sehr viele Grünliebhaber eher unangenehm, mag gesund sein, aber gesund sehen die Wenigsten auch aus.
Da fehlt etwas in der Ernährung, was man zumeist eben dann auch sehen kann.

Soll heißen, die Mitte machts.
Also suche ich eben nach Alternativen ohne die Ekelzucht.

Tom, mag Blumenkohl genauso wie ein saftiges Stück aufem Grill.

:coool:
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Benutzeravatar
Knacki
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 10579
Registriert: 20.10.2006, 19:23
Wohnort: Nordeifel
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Knacki »

Das ist doch voll daneben von einem Betrugsfall auf alle zu schließen. Wenn man das konsequent zu Ende denkt, dann könnte auch der gute Scanner ein Betrüger sein und sich heimlich die Wampe mit Gen-Fleisch aus Amiland vollhaun. Jeder Wein ist gepanscht, jedes Müsli mit Scherben angereichert und in euer Bier hat wer auch immer reingep...
Ach ja, ich bekomme tausende Euros für jeden der drauf reinfällt und die Mondlandung war auch gefälscht.
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt
Benutzeravatar
Silke
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4681
Registriert: 03.02.2006, 12:09
Wohnort: RTW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Silke »

Also, Tomgar3, da muß ich jetzt mal... :-)
Es ist falsch, daß bei einer vegetarischen Ernährung "etwas fehlt". Es ist aber richtig, daß die meisten Vegetarier einfach nur das Fleisch weg lassen und nicht wissen, wie es richtig geht - so, daß eben kein Mangel entsteht. Dann fehlt denen also wirklich "etwas". Und ja, ich finde auch, das sieht man denen dann an. (Ich höre schon den Aufschrei...) :-)
Es ist allerdings richtig, daß bei einer veganen Ernährung "etwas fehlt". Aber die meisten Veganer wissen das und supplementieren. Was das mit "natürlich" zu tun hat, weiß ich allerdings nicht. :?:
Du hast aber auch recht, wenn Du sagst "die Mitte machts". :-) Der Mensch ist ausgelegt für Mischkost. Und dazu gehört von allem etwas. Auch Fleisch. Aber die Menge macht's. Wie immer und überall. :-)
Und die Menge Fleisch, die wir brauchen? Pro Mahlzeit braucht ein Erwachsener bei normaler körperlicher Aktivität 20-25g Eiweiß. Wollte man das nur über Fleisch zu sich nehmen, dann ist das Stück Fleisch nur daumendick und spielkartengroß. :-) Und das ist eigentlich schon zu viel, denn die meisten Beilagen (Kartoffeln, Erbsen,...) haben ja auch schon Eiweiß drin. :-) Ob man dann da von "Menge" sprechen kann? :-)
Wer mehr wissen will, fragt mich: http://ernaehrungsberatung-nrw.de/
Silke
Seit 27.2.2018 mit zwei alten DRs auf Weltreise: https://motorradreise.blog/" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
P-G
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1332
Registriert: 18.06.2010, 13:59
Wohnort: Weinheim Bergstrasse Ofling/ Nähe Miramar
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von P-G »

Ich gehöre da eher zu den second hand Vegetariern,
wie ein mir sehr geschätzter Forumsteilnehmer mir bestätigte.
Bevorzuge aber auch Mischkost z.b. Antipasti und gute Oliven.......
Auch ein Salat geht immer, in meiner Zeit als Elektriker
Hatte ich einige Schlachthöfe als Kunden, was ich da zu sehen bekommen habe....
Ich komme vom Land Schlachten war bei uns normal.
Aber auf dem Hof und da gebe ich Silke absolut recht.
Natürlich sieht Sie auf dem Bild fotogener aus ich,
das ist ja auch gut so.... :gps:

De PG un wieder wech :gps:
X-RAY Dompteur und Grobschlosser für alles mögliche!
De P G aus Woinem !
Benutzeravatar
Silke
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4681
Registriert: 03.02.2006, 12:09
Wohnort: RTW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Silke »

P-G, wie siehst DU denn beim Schlachten aus? Macht da Dein Blick auch Angst? :-)
Silke
(Gerade vegetarisch gegessen) :-)
Seit 27.2.2018 mit zwei alten DRs auf Weltreise: https://motorradreise.blog/" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
Tomgar3
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4850
Registriert: 02.11.2006, 14:17
Wohnort: Falkensee
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Tomgar3 »

@Knacki: Naja, wenn mans durchdekliniert, dann müsste man sogar auf alle schließen :zwinker:
Hält mich aber auch nicht davon ab, zumindest meiner Hoffnung auf Besseres, dennoch diese Wege zu beschreiten .
Der andere Zweig hält schließlich das Bewiesene völlig offen.

@Silke: So meinte ich des, du hast es nur besser formuliert :good:
Ich habe grade eine im Familienkreis, die seit jetzt bald 12 Monaten rumrennt und jedem erzählt wie eklig doch Essen sei,
und isst seitdem nur noch Bio-Grün.
Tja, war früher mal ein echt sehr hübsches Mädel,
und sieht jetzt leider ungesund grau und unappetitlich aus,
von ihrer geänderten Wesenheit red ich erst gar nicht.
Wenn einen dann so jemand missionieren will, ist das echt gruselig.

Ich kenne allerding auch ein paar, die missionieren keinen, bringen ihr eigenes Zeug zum Kochen/Grillen mit, beschäftigen sich sehr viel mit Ernährung etc, und die sehn auch wieder nicht so ungesund aus, was ja deine Version stützt.

Womit wir wieder bei der Mitte sind :P

Wobei mir einfällt, der Vorbesitzer unseres Grundstücks hatte Schweine gehalten.
Den Futtertrog habe ich bei der Instandsetzung des Schuppen erhalten,
wenn das alles so weiter geht, werd ich Selbstversorger.

Regards
das Tom
"Never give up, never surrender"

Mein Benzin...
Im Stall:
43B Weihnachts-BIG
Tenere T7
42B another Story
41B Vollzerlegt, wartet auf Inspiration
41B Aufbauprojekt

"Dreck ist nur Materie, am falschen Ort"
Benutzeravatar
Knacki
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 10579
Registriert: 20.10.2006, 19:23
Wohnort: Nordeifel
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Knacki »

Tomgar3 hat geschrieben:wenn das alles so weiter geht, werd ich Selbstversorger.
Komplett werde ich das nicht schaffen, will ich auch gar nicht. Bei unserer Suche nach einem Haus oder Gehöft für uns achten wir aber auf entsprechende Möglichkeiten. Hab mir vorgestern eine ehemalige Gaststätte angesehen, hätte alles super gepasst (Kegelbahn = Moppedwerkstatt :P ), aber nur 500m² Grundstück :( . Unter 1000 geht da gar nichts, besser 2000. Dann gibt's auf jeden Fall Hühner und eigenes Gemüse / Obst. Als Privatperson ist es leider kaum möglich Rinder oder Schweine halbwegs artgerecht zu halten, der Aufwand für wenige Tiere wäre einfach viel zu hoch. Gerade bei Schweinen haben selbst viele Ökobetriebe Probleme damit.

Ach ja, wenn nicht Vernunft sondern Ideologie über die Ernährung entscheidet, ist die graue Gesichtsfarbe doch logisch und bestimmt eins der harmlosen Symtome.
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt
Benutzeravatar
P-G
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1332
Registriert: 18.06.2010, 13:59
Wohnort: Weinheim Bergstrasse Ofling/ Nähe Miramar
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von P-G »

Ich bin damit aufgewachsen, also Optik soweit normal.
Mir schmeckt nach wie vor was dabei raus kommt.
Vor zwei Jahren habe ich mir ein Halbes Wildschwein gekauft,
Sprich geteilt mit einem Freund,
Er hatte keine Ahnung, also habe ich es zerlegt,
Danach habe ich obwohl ich das Fleisch Schätze,
4 Wochen keins gegessen, dieses kalte Fett und der Geruch......
Dann war wieder alles OK, second hand Vegetarier eben.
Gruß de PG.. :gps:
X-RAY Dompteur und Grobschlosser für alles mögliche!
De P G aus Woinem !
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16594
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Aynchel »

Knacki hat geschrieben:...der Aufwand für wenige Tiere wäre einfach viel zu hoch. Gerade bei Schweinen haben selbst viele Ökobetriebe Probleme damit.........
Meerschweinchen sind die Schweine des kleinen Mannes :zwinker:
aufm Spiess besser als Spansau
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Silke
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 4681
Registriert: 03.02.2006, 12:09
Wohnort: RTW
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Silke »

hmmmm... lecker Meerschweinchen! :-)

Bild


Bild


Bild

:D
Seit 27.2.2018 mit zwei alten DRs auf Weltreise: https://motorradreise.blog/" onclick="window.open(this.href);return false;
Benutzeravatar
Plumberjack
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1125
Registriert: 28.04.2010, 08:06
Wohnort: Nähe Bremen, denn unser Kaff kennt keine Sau ;-)
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Plumberjack »

Boahh... Neeee.... zum abgewöhnen.... so mit Pfoten und Kopp dran :x nix für mich....
.
Wenn Du tot bist, dann ist das nur für die Anderen schlimm - wenn Du blöd bist verhält es sich genauso...
Benutzeravatar
Eisbaer-Bln
Besucher
Besucher
Status: Offline

Re: Für die Carnivore unter Euch...

Beitrag von Eisbaer-Bln »

Plumberjack hat geschrieben:Boahh... Neeee.... zum abgewöhnen.... so mit Pfoten und Kopp dran :x nix für mich....
Aber wirklich lecker. :good:
Antworten