Ein neuer aus der Schweiz

Hier könnt ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten.
Antworten
Benutzeravatar
Zeitspecter
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30.04.2021, 18:38
Status: Offline

Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von Zeitspecter »

Hallo Freunde der Sonne


also dann will ich mich mal vorstellen

Name:Timo
Alter:49
Motorradfahren seit 20 Jahren
Kinder:keine
Beruf:Chemie
Wohnort: in Basel
Hobbys ausser Motorrad: Berge,Klettersteige, etwas PC, alte Dinge suchen, kaufen und verschenken - so Flohmärkte durchstöbern

Nun komme ich mal zu meinen Anliegen bei denen ihr mir freundlicherweise vl weiterhelfen könntet.
Mir ist auch bewusst das solche Fragen immer wieder auftauchen daher bin ich auch mit kurzen Antworten zufrieden.

Was habe ich vor ?
Ich suche ein robustes Bike mit dem ich 3 Monate durch Skandinavien reisen kann
Solo
Nicht Zelten sondern Hotel zum Zelten bin ich wahrscheinlich zu alt und schätze morgens eine warme Dusche und die sonstigen Anehmlichkeiten von einem Hotel


Kommen wir nun zu meinen Fragen


-Haltet ihr einen Einzylinder das richtige Fahrzeug für ein solches Vorhaben
-Was haltet ihr für das bessere Bike die 750 oder 800 Big
-Wie zuverlässig ist eine eine Big . habe mit dem Motorrad Null Erfahrung
-Gibt es ein Baujahr an Maschinen was man meiden sollte



Die allgemeine Frage
auf was muss man achten wenn man ein solches Motorrad kauft erspare ich euch :nono:


Danke euch schon mal
Benutzeravatar
Lackmichel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2117
Registriert: 18.03.2014, 19:19
Wohnort: Ückesdorf
Status: Offline

Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von Lackmichel »

Grüß dich und herzlich willkommen im Klub.....


- ja ist sie

-beide.... wobei die Antwort auf alles immer 43 ist

- sehr und braucht nur ein bissi Liebe

- nope

Ich hoffe du weißt was du jetzt zu tun hast

Gruß Michel
Gestern stand ich vorm Abgrund..., heute bin ich ein Schritt weiter...

Suzuki DR 800 Lucky Strike
Benutzeravatar
schnabelorange
Klugscheißer
Klugscheißer
Beiträge: 2398
Registriert: 01.08.2007, 16:42
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von schnabelorange »

Lackmichel hat geschrieben: 30.04.2021, 20:10 Grüß dich und herzlich willkommen im Klub.....


- ja ist sie

-beide.... wobei die Antwort auf alles immer 43 ist Bild

- sehr und braucht nur ein bissi Liebe

- nope

Ich hoffe du weißt was du jetzt zu tun hast Bild

Gruß Michel
Moin,

grundsätzlich hat der Michel mit Allem Recht!

Außer der 43. Die Antwort auf Alles ist 42 und bei der BIG 41 :zwinker:

Grüße, Bernhard
Alles was wirklich Spaß macht ist entweder unmoralisch oder ungesetzlich oder macht dick
Benutzeravatar
koenichete
Neuling
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 06.07.2020, 20:00
Wohnort: Celle
Status: Offline

Re: Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von koenichete »

Hallo Timo,

Willkommen und schöner Plan mit den drei Monaten! :moto:
Ich bin mit einer DR in Norwegen und noch mal in Island in den 90ern gefahren. Klasse war, dass das Moped auf den kurvigen Straßen ebenso viel Spaß gemacht hat, wie im Wald oder in den Asche/Lavafeldern und Furten. In Island war konnte ich eine Triumph Tiger mit gebrochenem Heckrahmen und eine A-Twin mit zerstörter Felge sehen, während die Big überall geschmeidig lief. :coool:

Just my 5 Cent

Einzylinder?
Ja, leichteres Moped in Sinne von Enduro, mit dem man auch mal abseits der Straßen fahren kann.
Wenn Du nur Straße fahren willst, gibts mE besser geeignetes.
http://www.kradventure.de/vgltest.htm

750 oder 800?
800. 750=zweigeteilter Tank :D
https://www.motorradonline.de/ratgeber/ ... fuer-alle/

Zuverlässig?
Gepflegt ja, Motor sehr haltbar.

Baujahre?
SR43 und alles.

Viel Erfolg bei der Suche!
Grüße
Christian


„Die wahre Kunst der Fahrzeug-Beherrschung erkennt man im instabilen Fahrzustand!“ W.Röhrl
Benutzeravatar
advancer
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2341
Registriert: 01.12.2011, 22:21
Wohnort: OWL
Status: Offline

Re: Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von advancer »

Eine Frage hundert Antworten :

Natürlich gibt es bessere Motorräder, den Charm der Big muss man sich erarbeiten.
Eines aber ist gewiss, das Beste an der DR Big ist dieses Forum. Und auch wenn bzgl SR41, SR42, SR43 gefrötzelt wird, hier haben sich alle lieb. :good:
:prost:
advancer
advancer
der Name ist Programm!
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13528
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von Bambi »

Sauber zusammengefasst, advancer! :prost: :freund:
Herzlich willkommen Timo und schöne Grüße, Hans-Günter 'Bambi' Bambach
PS: daß die Antwort auf alle Fragen SR 41 ist werden einige wohl nie verstehen ...
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
8ooQbig
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 226
Registriert: 01.06.2019, 22:26
Wohnort: Thum
Status: Offline

Re: Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von 8ooQbig »

Auch ein herzliches Willkommen und Glück Auf aus dem Erzgebirge.
Eigentlich ist das Modell egal,auf die Körpergrösse kommt es an.
Aber hier bekommst du geholfen, Notfalls mit Auf und Absteigkursen einer Ho..tgruppe.
Gruss und schönes Wochenende
Lars
Die Summe aller Macken ist bei jedem gleich
Benutzeravatar
Bigfoot
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1487
Registriert: 15.05.2007, 22:44
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von Bigfoot »

1) ja - passt sehr gut zu Schotterpisten die dort vermutlich öfters mal zu finden sind und Reisetempo <120

2) relativ egal. Es gibt 2 verschiedene 800er, die SR42 (=Baujahr nur 1990) ist technisch weist technisch einige Unterschiede zur späteren 800er (SR43) auf und ist sehr ähnlich bzw annähernd gleichzusetzen mit der 750 (SR41). Gute Mopeds sind alle 3. Bedenke dass alle 41/42 mindestens 30 Jahre alt sind und durch die vergleichsweise kurze Bauzeit seltener und ggfs auch schwieriger in gutem Zustand zu bekommen sind als SR43.
Ich persönlich finde man merkt der 43er und speziell den letzten Modellen ab 96 durchaus eine Verbesserung bzw Weiterentwicklung der Serie an, z.B bessere Bremse, stabilere Gabel, Instrumente und Zündschloss fest statt am Lenker und so weniger Probleme durch bewegte/gebrochene Kabel und Lötstellen vor allem am Zündschloss, Sitzbank easy per Schlüssel abnehmbar statt geschraubt, verbessertes Anlassergetriebe, an den Vergasern Schwimmerkammern mit Überlauf, bei der 43er ab 96 Verstärkungsstrebe am Tank und nochmal geänderte Bremse etc.
Die 41/42 haben dafür andere Vorteile (größerer Tank, schlankere Silhoutte, kürzere Übersetzung, Motor mit etwas mehr Drehmoment von unten/mitte (zu niedrige Drehzahlen mögen alle nicht!), Dekompression manuell statt automatisch (kann man als Vorteil sehen oder auch nicht) mehr Endurooptik und ist eben die Ur-Big...).

3) eine gepflegte Big ist sehr zuverlässig, Fahrleistungen von >100.000km vor größerer Überholung sind durchaus drin.
Ungepflegte Bigs sind es aber ggfs nicht - Moped kaufen und direkt ein zwei Wochen später auf große Tour gehen würde ich doch als etwas riskant bezeichnen.
Aber: die Technik ist einfach und Teile sowie (sehr sinnvolle) Upgrades gut und günstig zu bekommen, wenn du ein bisschen schrauben kannst gut machbar.

4) Nein, eigentlich nicht. Die ersten SR41 mit Trommelbremse hinten neigen wohl mehr zu gebrochenen Speichen hinten und zumindest in meiner subjektiven Wahrnehmung hört man bei den 41/42ern etwas häufiger von Problemen mit der Lichtmaschine - kann aber auch mit dem Alter zusammenhängen oder ich irre mich da einfach. Von den insgesamt überschaubar wenigen Problemen ist eigentlich kein Baujahr ausgenommen oder extrem stärker betroffen.

5) Auf die ersparte Frage hab ich trotzdem eine Antwort :D
Ich geh davon aus dass du weißt worauf man beim Gebrauchtkauf eines alten Mopeds schaut - wirf aber mal einen genauen Blick auf den Gummi Schleifschutz an der Schwinge und zwar vor allem auf der Unterseite.
Der wird oft vergessen, wenn der sehr stark abgenutzt oder sogar durch und es passiert durchaus dass die Kette wenn das Gummi zuende ist die Schwinge "ansägt".
Passiert wie gesag zuerst ganz vorne an der Unterseite und der Rest davon sieht wenn man nicht ganz genau hinschaut ggfs sogar noch gut aus - macht das ganze zu einem gar nicht so schlechten Indikator für den allgemeinen Pflege- und Wartungszustand.
Für die große Tour sollten außerdem schon progressive Gabelfedern und am besten eine verstärkte Feder hinten oder anderes Federbein verbaut sein. Beides auch leicht und für ca 250€ gesamt nachrüstbar, für größere Touren und mit Gepäck aber so gut wie unverzichtbar, auf jeden Fall ein Pluspunkt beim Kauf.

Dann mal viel Erfolg bei Suche und Kauf!

Grüße aus dem Schwarzwald

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk


KahlBig
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3343
Registriert: 20.07.2009, 18:41
Wohnort: Kanton LU
Status: Offline

Re: Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von KahlBig »

Salü aus LU!

Wenn du ne gute suchst nimmst die 41er, also die 750er die auf Tutti zu sehen ist. Preis stimmt und ist bis auf die unglücklich verlegte Bremsleitung wirklich in gutem Zustand!

Nein ist nicht meine, wieder aber mitkommen zum beraten und anschauen.

Grüsse Basti
Wo die Reifen nicht mehr greifen, müssen die Rasten tasten!
Benutzeravatar
Zeitspecter
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30.04.2021, 18:38
Status: Offline

Re: Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von Zeitspecter »

Guten Tag


zuerst einmal vielen Danke für die Rückmeldungen / Feedback

nachdem ich mit dem Motorrad mal im Internet beschäftig habe muss ich das Vorhaben leider beerdigen

Ich habe mir mal die Sattelhöhe von dem Motorrad angesehen, somit leider Null aber auch wirklich null Chance

Ich selber bin zwar 187 gross aber kurze Beine selbst eine normale BMW GS ,fast keine Chance

Schade aber euch Danke
Benutzeravatar
Zeitspecter
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30.04.2021, 18:38
Status: Offline

Re: Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von Zeitspecter »

KahlBig hat geschrieben: 01.05.2021, 05:41 Salü aus LU!

Wenn du ne gute suchst nimmst die 41er, also die 750er die auf Tutti zu sehen ist. Preis stimmt und ist bis auf die unglücklich verlegte Bremsleitung wirklich in gutem Zustand!

Nein ist nicht meine, wieder aber mitkommen zum beraten und anschauen.

Grüsse Basti
ja genau die hatte ich im Auge
Benutzeravatar
Sandra07
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 537
Registriert: 03.01.2007, 08:38
Wohnort: Jerxheim
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ein neuer aus der Schweiz

Beitrag von Sandra07 »

Hi,

Herzlich Willkommen!

Also bei 1,87m sollte es aber passen. Ich bin auch nur 1,70m und gerade auf der 41er komme ich locker runter. Die 43er hat eine breitere Sitzbank, dass sitzt sich zwar besser, aber ich komme auch nicht ganz so gut mit den Beinen runter.
Gruß
Sandra
Antworten