Lämpchen Tachobeleuchtung

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Benutzeravatar
percy
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 172
Registriert: 20.06.2012, 00:10
Wohnort: 67069 Ludwigshafen
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von percy »

Hallo,
mir ist die Tage auch so ein Lämpchen durchgebrannt, kann mir jemand die Bezeichnung nennen ?
Hab sie in diesem Beitrag nicht gelesen, oder überlesen, danke

LG
Andreas
Benutzeravatar
Eintopfquäler
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3264
Registriert: 09.02.2012, 14:00
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von Eintopfquäler »

T5 Glassockel 2 Watt, auch bekannt als W2x4.6d

Die originalen haben zwar 1.6 oder 1.7 Watt, die 0.3 mehr machen den Kohl aber nicht fett.
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2962
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von rumblejunkie »

Man nehme Led. Die sind super. :)

Die nehm ich immer:

https://www.ebay.de/itm/164408166254?mk ... media=COPY

Bisschen fummelei ists aber die reinzubekommen.

Bild
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
percy
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 172
Registriert: 20.06.2012, 00:10
Wohnort: 67069 Ludwigshafen
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von percy »

Hallo,
vielen Dank für die rasche Antwort,

LG
Andreas
Benutzeravatar
percy
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 172
Registriert: 20.06.2012, 00:10
Wohnort: 67069 Ludwigshafen
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von percy »

Hallo,
gestern sind die Birnchen gekommen,
aber wie bekomme ich die rein ?
Passen nicht wirklich........

LG
Andreas
Benutzeravatar
elmarfudd
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 566
Registriert: 05.04.2011, 09:11
Wohnort: Rüdesheim
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von elmarfudd »

Die werden ja einfach nur in die Fassung gesteckt. Wenn es die richtigen Lämpchen sind, dann einfach nur reindrücken.
Benutzeravatar
Eintopfquäler
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3264
Registriert: 09.02.2012, 14:00
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von Eintopfquäler »

Bei LEDs ist nur zusätzlich die Polung zu beachten, die Leuten nur in einer Position.
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2962
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von rumblejunkie »

percy hat geschrieben: 01.10.2022, 11:29 Hallo,
gestern sind die Birnchen gekommen,
aber wie bekomme ich die rein ?
Passen nicht wirklich........

LG
Andreas
Meinst du die die ich vorschlug? Ja des is ein gefiesel. Vorsichtig links und rechts mit dem Cutter korrigieren. Den Pin gerade legen und dann versuchen reinzustecken. Irgendwie geht es schon. Meine halten auch wunderbar. Das ist kein Hexenwerk. :)
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
percy
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 172
Registriert: 20.06.2012, 00:10
Wohnort: 67069 Ludwigshafen
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von percy »

Hallo,
ja, die musste man an der Fassung bisschen mit dem Cuttermesser abschneiden, gingen dann rein.
Schönes helles Licht,

Danke noch mal für eure Hilfe
LG
Andreas
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2962
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von rumblejunkie »

Freut mich. Also ich finde das besser als die gelben alten Birnen.
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
percy
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 172
Registriert: 20.06.2012, 00:10
Wohnort: 67069 Ludwigshafen
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von percy »

Hallo,
Rückmeldung: Die LED Birnchen sind nach wenigen Wochen kaputt gegangen, durchgebrannt.
Habe jetzt Konventionelle bestellt

LG
Andreas
Benutzeravatar
Schnittenprinz
Neuling
Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 27.01.2023, 12:51
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von Schnittenprinz »

Nabend.
Hab mir auch so LED Lämpchen mit weißem Licht eingebaut. Jetzt ist der Tacho blau.
Muss das so? Ich hätte gerne weiß. Einfach weiß.
Benutzeravatar
Eintopfquäler
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3264
Registriert: 09.02.2012, 14:00
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von Eintopfquäler »

Die 43er hat ein leicht türkis eingefärbtes Ziffernblatt für die Anzeigen. Man müsste für wirklich weißes Licht den Tacho öffnen und die Farbe von der Unterseite kratzen. Hat mich zunächst auch gestört, deshalb hab ich mir blaue LEDs rein. :gps:

Bild

Fotoqualität ist mittelprächtig, der rote Bereich vom Drehzahlmesser ist aber tatsächlich gut ablesbar.
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.
Benutzeravatar
Schnittenprinz
Neuling
Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 27.01.2023, 12:51
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von Schnittenprinz »

Wie war das? Blau macht glücklich.
Mit mehr Leistung könnte ja auch was gehen.
Konnte aber nur die 1,2 Watt LED finden.
Die Ausleuchtung ist schon echt mäßig.
Benutzeravatar
Eintopfquäler
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3264
Registriert: 09.02.2012, 14:00
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von Eintopfquäler »

Dann ist der Abstrahlwinkel der LEDs zu knapp und nicht deren Leistung. Die wirklich guten kosten auch wirklich Geld!

...dieses Geld hatte ich damals aber nicht, drum hab ich Löcher unten ins Tachogehäuse gebohrt und noch zwei, drei weitere LEDs eingeklebt und parallel zur Originalbeleuchtung verkabelt. :lol:
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 622
Registriert: 27.03.2020, 09:42
Wohnort: Quadrate-Stadt
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von Mopedfahrer »

https://www.dr-big-shop.de/BIG_Elektrik_995.html

Da gibt's die 3W Birnchen. Habe letztes Jahr noch 1,50€ bezahlt. Ich schau immer mal rein.Auch wegen der Verteuerung in Deutschland. Im Shop wird auch Stück für Stück an der Preisschraube ins Plus gedreht.Aber so isses nun mal fast überall. :prost:
Grüssle aus 49° 29' 15 N 8° 27' 57.6 E ,Tom. :hi: :big:
Benutzeravatar
Schnittenprinz
Neuling
Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 27.01.2023, 12:51
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von Schnittenprinz »

Eintopfquäler hat geschrieben: 02.04.2023, 10:06 Dann ist der Abstrahlwinkel der LEDs zu knapp und nicht deren Leistung. Die wirklich guten kosten auch wirklich Geld!

...dieses Geld hatte ich damals aber nicht, drum hab ich Löcher unten ins Tachogehäuse gebohrt und noch zwei, drei weitere LEDs eingeklebt und parallel zur Originalbeleuchtung verkabelt. :lol:
Diese Idee kam mir auch schon.
Benutzeravatar
Schnittenprinz
Neuling
Neuling
Beiträge: 36
Registriert: 27.01.2023, 12:51
Status: Offline

Re: Lämpchen Tachobeleuchtung

Beitrag von Schnittenprinz »

3,50€ ist schon stolz.
Antworten