So Langsam...

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13542
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: So Langsam...

Beitrag von Bambi »

Hallo Alex,
ich habe durch einen neuen FB-Freund in Belgien etwas gesehen:
https://www.enduroshop.de/de/xr-nx-spez ... 600r-weiss
Da er mit XL- und XR-Hondas aktiv ist habe ich ein Beispiel von dort genommen. Ich könnte mir aber vorstellen, daß es so etwas auch für Acerbis-Tanks für die DR 350 usw. gibt. Oder maßgeschneidert ... Ich wüsste sogar jemanden hier aus dem Forum, aber ich petze mal nicht um ihn nicht unter Druck zu setzen. (Ich könnte ihn bei Interesse privat fragen - vielleicht meldet er sich ja auch selbst.)
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16372
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: So Langsam...

Beitrag von Aynchel »

was wilsten mit so einem Mist ?
wem der vergilbte Acerbis nimmer gefällt der geht zu einem Lackierer mit Ahnung von seinem Job umd lässt sich den lackieren
denn die Mähr von einem nicht lackierbarem Plaste Tank wird durch das ständige Wiederholen nicht richtiger

dem Rocky sein KLR Tank hat der Muser vor locker 4 Jahren lackiert und der ist heute noch ohne Lackblasen

https://www.autolackiererei-muser.de/

Bild
https://i.postimg.cc/JhQ8j7v3/2018-04-0 ... -600-2.jpg
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Alex1989
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1308
Registriert: 07.05.2017, 13:58
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: So Langsam...

Beitrag von Alex1989 »

Nee, ich werde in den Tank kein Cent mehr investieren. Höchstens in ne Packung Spax wenn deine Idee nicht klappt Bambi. Denn mit dem was er bisher gekostet hat, ist er sein Geld nicht mehr wert. Da wäre es sinnvoller einen anderen zu besorgen.
Benutzeravatar
Alex1989
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1308
Registriert: 07.05.2017, 13:58
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: So Langsam...

Beitrag von Alex1989 »

So, Update!

Etwas Vorgeschichte: Vor einige zeit, habe ich beim Tanken fest gestellt, dass meine Hinterradbremse leckt und das als Anlass genommen den Hinteren und vorderen Bremssattel zu überholen mit neuen Kolben und Manschetten aus zu statten. Vorne ist in den Geberzylinder auch ein Rep-Satz geflossen und trotz etlichen wiederholten entlüfungsversuchen wurde vorne die Bremsleistung nicht besser. Auch den Haltesteg hab ich erneuert und es verbesserte sich nichts. Da nun auch bereits zwischendurch einmal der Handbremszylinder getauscht wurde, fiel dieser als Fehlerquelle aus. (Außer, es wären beide nicht mehr i.o.)

So sind der Lackmichel und ich auf den Trichter gekommen, dass der Bremssattel der Grund allen Übels sein muss. Im vergleich mit anderen Big's hat meiner auch mehr spiel gehabt. Heute war ich also bei meinem Gebrauchtteile-DR-Big-Dealer meines Vertrauens, dem Chris (aka Christoph43) und auch er meinte erst, es wäre Luft. Also nochmal probiert und es tat sich nix. Also haben wir kurzerhand aus seinem Fundus einen Bremssattel genommen, wie er ab 1996 verbaut wurde. Dieser wurde Zerlegt, gereinigt, mit neuen Dichtringen versehen und wieder zusammen gebaut. Mit neuen Bremsbelägen kam er dann an meine Big. Und siehe da, ich hab nicht nur einen spürbaren Bremspunkt, sondern sie Bremst vorne auch!

Das alles mal wieder nur dank dieser super tollen Menschen die ich über dieses super tolle Forum kennen gelernt hab. :P

Nun können die nächsten 100.000km kommen... der Motor ist ja relativ frisch, der Vergaser auch, Benzinpumpe, Bremse vorne ist noch frischer, Hinterrad ist relativ frisch und Fahrwerk ist eh gemacht. :moto: :coool:

Bis das nächste wehwehchen kommt. :gps:
Antworten