Schleifgeräusche beim Gas wegnehmen

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Mr. Eddi
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 12.07.2020, 11:23
Wohnort: 56584 Thalhausen
Status: Offline

Schleifgeräusche beim Gas wegnehmen

Beitrag von Mr. Eddi »

Hallo zusammen

ich habe seltsame Schleifgeräusche wenn ich das Gas unter Last wegnehme und nur dann.
Wenn ich am Gas stehe ist alles okay auch im Leerlauf ist nichts zu hören.
Sobald ich die Kupplung ziehe dann sind die Gräusche auch weg und wenn ich die wieder kommen lasse sind die Geräusche wieder da.
Wenn die Last nachlässt dann lässt auch das Gräusch nach.
Ich hoffe ihr versteht mich :)
Hat das schon jemand gehabt und den Grund däfür gefunden?
Benutzeravatar
advancer
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2275
Registriert: 01.12.2011, 22:21
Wohnort: OWL
Status: Offline

Re: Schleifgeräusche beim Gas wegnehmen

Beitrag von advancer »

Ich tippe auf die Kette, guck dir mal die Schwingenschütze etc an.
:shock:
advancer
advancer
der Name ist Programm!
Benutzeravatar
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16187
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Schleifgeräusche beim Gas wegnehmen

Beitrag von Aynchel »

genau so ist es
Plaste Blende vorne am Ritze abnehmen
von vorne unten mit der Taschenlampe den Schwingeschleifschutz prüfen
wenn Du da Eisen siehst ist der Plasteschutz durch


es ist erschreckend wie weit manche Leute ihre Karre runter reiten
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13397
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: Schleifgeräusche beim Gas wegnehmen

Beitrag von Bambi »

Hallo zusammen, hallo Eddi,
hinsichtlich der Diagnose schließe ich mit den beiden anderen Ärzten an ...
Ich weiß nicht, ob es jetzt um Deine alte 800-er mit den 80.000 km und dem Motorschaden geht. Und ob Du dort einen anderen Motor eingebaut hast. Oder ob Du Dir eine andere Big zugelegt hast. Dann hätte nämlich der Vorbesitzer sie runtergeritten ... 80 tkm an der Alten würden natürlich auch reichen um es selbst zu schaffen. :zwinker: Ich muß bei meiner auch mal wieder nachsehen ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
Mr. Eddi
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 12.07.2020, 11:23
Wohnort: 56584 Thalhausen
Status: Offline

Re: Schleifgeräusche beim Gas wegnehmen

Beitrag von Mr. Eddi »

Hab gerade den Schutz vom Ritzel abgeschraubt und nachgesehen.
@Bambi, ich habe mir eine neue bzw. eine andere Big im November gekauft mit 16500km !
Die Rollen und das Plastik auf der Schwinge sind noch okay, die obere Rolle ist noch fast wie neu.
Das Geräusch ist nicht sehr Laut, bei geschlossenem Visier fast nicht zu hören.
Hab mir im Winter nen neuen Kettensatz montiert, allerdings mit einem 50er Kettenrad.
Ritzel hat originale 15 Zähne. Liegt es an dem größeren Kettenrad?
War aber auch etwas zu locker, habe jetzt mal einen Zahn nachgespannt.
Teste das mal und lass es euch wissen ob es sich erledigt hat.
Benutzeravatar
Mr. Eddi
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 12.07.2020, 11:23
Wohnort: 56584 Thalhausen
Status: Offline

Re: Schleifgeräusche beim Gas wegnehmen

Beitrag von Mr. Eddi »

Auflösung:
Es war das kleine Blech am Ritzel welches wohl den Motorblock schützt wenn die Kette mal reißt.
Am oberen Radius konnte man, bei genauem Hinsehen, eine kleine blanke Stelle erkennen.
Dort habe ich den Radius ein paar Zettel nachgefeilt und alles wieder Gut!
Drauf gekommen bin ich weil ich eine kleine Runde ohne das Blech und der Ritzelabdeckung gefahren bin und das Geräusch weg war. Danach war es einfach.
Danke für den Tipp mit der Kette, sonst wäre ich noch am Suchen :good:
Benutzeravatar
Mr. Eddi
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 12.07.2020, 11:23
Wohnort: 56584 Thalhausen
Status: Offline

Re: Schleifgeräusche beim Gas wegnehmen

Beitrag von Mr. Eddi »

Zehntel natürlich und nicht Zettel...
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13397
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: Schleifgeräusche beim Gas wegnehmen

Beitrag von Bambi »

Hallo Eddi,
durch das größere Kettenrad ändert sich natürlich vorne der 'Eintauchwinkel' der Kette ... das dürfte die Erklärung sein. Viel Spaß mit Deiner Neuen - und wenn wir wieder dürfen musst Du die in der Isenburg beim Rheinland-Stammtisch vorstellen! :zwinker:
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16187
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Schleifgeräusche beim Gas wegnehmen

Beitrag von Aynchel »

Mr. Eddi hat geschrieben: 23.02.2021, 17:45 Auflösung:
Es war das kleine Blech am Ritzel welches wohl den Motorblock schützt wenn die Kette mal reißt.
Am oberen Radius konnte man, bei genauem Hinsehen, eine kleine blanke Stelle erkennen.
Dort habe ich den Radius ein paar Zettel nachgefeilt und alles wieder Gut!
moin auch

:good:

solche Rückmeldungen sind immer gerne gesehen :)
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Antworten