Steigung der Schraube für Fußraste

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
LuluBanane
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3207
Registriert: 03.02.2006, 08:36
Wohnort: Gößweinstein
Status: Offline

Steigung der Schraube für Fußraste

Beitrag von LuluBanane »

Servus,
eine der Schrauben für die Fußraste hat mich verlassen. Da ich nen Hauptständer dran habe, macht eh eine längere Sinn. M10x55 war drin, M10x60 würde ich reinmachen. Feingewinde mit 1.25? oder ein anderes Suzuki Spezialmaß?
Gruß und Dank,
Lutz
ist Schraube weg besser wie Schraube locker?
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)
Benutzeravatar
Silenzio
Moderator
Moderator
Beiträge: 1955
Registriert: 02.02.2006, 18:03
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Steigung der Schraube für Fußraste

Beitrag von Silenzio »

LuluBanane hat geschrieben: 11.03.2021, 19:18 Servus,
eine der Schrauben für die Fußraste hat mich verlassen. Da ich nen Hauptständer dran habe, macht eh eine längere Sinn. M10x55 war drin, M10x60 würde ich reinmachen. Feingewinde mit 1.25? oder ein anderes Suzuki Spezialmaß?
Gruß und Dank,
Lutz
ist Schraube weg besser wie Schraube locker?
Zumindest ist Schraube locker besser als Rad ab :D

Juergen
ALT genug, um es besser zu wissen - aber immer noch DUMM genug, um es trotzdem zu tun
Benutzeravatar
stefandrbig
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 489
Registriert: 01.11.2014, 11:23
Wohnort: Zeiskam
Status: Offline

Re: Steigung der Schraube für Fußraste

Beitrag von stefandrbig »

1,25 er Steigung.....so isses
:gps:
Benutzeravatar
LuluBanane
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3207
Registriert: 03.02.2006, 08:36
Wohnort: Gößweinstein
Status: Offline

Re: Steigung der Schraube für Fußraste

Beitrag von LuluBanane »

Danke scheen,

Gruß Lutz,
Rad ab, Schraube locker, alles egal, hauptsache der Zylinder vibriert...
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)
Antworten