SR42 Frontverkleidung

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
martin58
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 208
Registriert: 02.11.2018, 17:31
Wohnort: nürnberg
Status: Offline

SR42 Frontverkleidung

Beitrag von martin58 »

Moinsen in die Runde,
die Plastikabdeckung über der Lampe / Halter für Scheibe ist ja hinsichtlich ihrer Schrauberfreundlichkeit keine Großleistung der Suzuki-Ingenieure.
Wer hat denn hier im Forum Alternativen gebaut, die er mir als Anregung für eine Eigenkonstruktion mitgeben kann?
Bild
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13489
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: SR42 Frontverkleidung

Beitrag von Bambi »

Hallo martin,
darüber habe ich mich auch gleich 2003 beim ersten Zerlegen geärgert. Und Abhilfe geschaffen, in mittlerweile mehreren Entwicklungsstufen.

Bild

Die erste Variante war so angelegt, daß ich seitlich an der Scheinwerferhaube 2 zugegebenermaßen etwas 'choppereske' Aluflügel angebracht und die Blinker daran montiert habe. Haube und Schnabel habe ich dann zusammengesteckt und vorläufig (für Jahre - nichts hält besser als ein Provisorium) mit Gaffer-Tape verbunden. Lars war damals so nett und hat mir innen am Geweih an der ehemaligen Blinkerposition 8-er Muttern aufgeschweißt. So konnte ich die Einheit Scheibe, Haube und Schnabel nach lösen von 8 Schrauben und ausstöpseln der Blinkerkabel komplett abnehmen.

Bild


Bild

Vor 2 Jahren habe ich mit Michels und seines Kollegen Hilfe auf dem 41-er das Oberteil eines 43-er Geweihs aufgesetzt bekommen. Dort hängen sie nun an dessen Original-Blinkerhaltern, verbleiben also samt Kabelage am Motorrad. Haube und Schnabel sind mittlerweile mit kleinen Aluwinkeln ordentlich verbunden ... Davon habe ich leider kein eigenes Foto, das muß ich mal nachholen. Auch die Umstellung auf Schnellverschlüsse steht noch an. Ein Kollege aus dem Caferacer-Forum hat für seinen Renner eine sehr clevere Version entwickelt. Mit kluger Umsetzung könnte ich die Schnabel-Einheit ev. nach dem Lösen von nur 2, vielleicht 4 Schnellverschlüssen abnehmen. Für diese Anpassung ist aber noch einiges Nachdenken erforderlich ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
martin58
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 208
Registriert: 02.11.2018, 17:31
Wohnort: nürnberg
Status: Offline

Re: SR42 Frontverkleidung

Beitrag von martin58 »

Vielen Dank für die Bilder. Die erste Lösung mit den Aluplatten hatte ich nur noch vage vor Augen.
Ich habe jetzt als ersten Schritt die Plastikhaube komplett rausgschmissen und zwei Aluhalteplatten gebaut, die die Scheibe halten. Vom Grundprinzip bin ich schon angetan, die Scheibe ist mit Gummidurchführungen und Passschrauben verschraubt und man kommt an alle relevanten Schraubverbindungen deutlich leichter ran als beim Original.
Leider hab ich jetzt ab 90 kmh Turbulenzen auf dem Helm mit der nun steiler angestellten hohen Scheibe.
Jetzt stehen dann erst mal Testfahrten in der alltäglichen Pendelpraxis an, um den Entwurf weiter zu optimieren.
Bild
Benutzeravatar
Knacki
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 10496
Registriert: 20.10.2006, 19:23
Wohnort: Nordeifel
Status: Offline

Re: SR42 Frontverkleidung

Beitrag von Knacki »

Was stehen denn da für Autos im Hintergrund (außer dem schönsten Transit Modell)??? Hast du ein Museum?

Gruß
Knacki
Big1 "die Dreckschleuder" SR41 '89 /umgebaut
Big2 "die Schöne" SR42 '90 /neu aufgebaut
Big3 "Brot und Butter" SR41 '88 /fährt
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13489
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: SR42 Frontverkleidung

Beitrag von Bambi »

Das schaut doch schon sehr gut aus, martin!
Jetzt noch einen Deckel drauf, den Du mit einer Rändelschraube abnehmen kannst ... mit der Scheibenposition kannst Du ja ein bißchen probieren, damit es wieder passt.
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Antworten