Überholung 41er Gabel

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
martin58
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 200
Registriert: 02.11.2018, 17:31
Wohnort: nürnberg
Status: Offline

Überholung 41er Gabel

Beitrag von martin58 »

Moinsen,
ich wüsste gern, ob hier jemand schon mal die 41er Gabel professionell überholt hat bzw. hat überholen lassen.
Ich spiele mit dem Gedanken, bei einer 41er Gabel mal "Nägel mit Köpfen" zu machen und neben den Siris auch die Führungen zu wechseln. Nach der letzten nicht vollständigen Aktion mit einer 41er Gabel würde ich das gern jemanden machen lassen, der das schon öfters gemacht hat ;-)
Empfehlungen?
Benutzeravatar
stefandrbig
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 489
Registriert: 01.11.2014, 11:23
Wohnort: Zeiskam
Status: Offline

Re: Überholung 41er Gabel

Beitrag von stefandrbig »

....entweder im Bauchladen (HRT) oder selber machen, ist wirklich kein Hexenwerk....
und wenn Du die Gabelsimmeringe schon mal gewechselt hast....wo ist das Problem ?????
:gps: :gps: :gps:
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16309
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Überholung 41er Gabel

Beitrag von Aynchel »

Büchsen wechseln steht alle 50 tkm mal an
Gabel ausspülen viel öfters
Der Srb hat mal ausführliche beschrieben
Ein Feintuning das man garnicht hoch genug einstufen kann
Findet sich in den FAQ's
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13482
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: Überholung 41er Gabel

Beitrag von Bambi »

... und nicht, nein, niemals nicht! die Buchsen in den Tauchrohren zuerst einsetzen - weil man ja so gut drankommt z.B.! Gaaanz dumme Idee! Zunächst die auf den Standrohren neu, diese einführen und erst DANACH die in den Tauchrohren einsetzen. Weil: die Standrohre müssen dort hinein.
Auf die Tour habe ich dem Michel mal fein Arbeit besorgt ... und bin ihm für's Eingreifen und Lösen des gordischen Knotens heute noch dankbar! Das Ausziehen der von mir fehlgesetzten Buchsen hat ihn mal so richtig Aufwand gekostet! :freund: :prost:
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
martin58
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 200
Registriert: 02.11.2018, 17:31
Wohnort: nürnberg
Status: Offline

Re: Überholung 41er Gabel

Beitrag von martin58 »

Vielen Dank für die Anregungen.
Ich habe in den letzten Jahrzehnten schon so einige Simmerringe gewechselt an Kawa-/Guzzi-/Harley./Yamaha-Gabeln.
Aber bei der 41er Gabel neulich bin ich fast verzweifelt beim Eintreiben von Siri u. oberer Buchse. Mich dünkt,nur mit einem passenden Eintreibwerkzeug bekommt man das schadensfrei hin. Diese unbefriedigende Erfahrung war der Grund meiner Frage.
Benutzeravatar
stefandrbig
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 489
Registriert: 01.11.2014, 11:23
Wohnort: Zeiskam
Status: Offline

Re: Überholung 41er Gabel

Beitrag von stefandrbig »

Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16309
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Überholung 41er Gabel

Beitrag von Aynchel »

Für den einmal Gebrauch eignet sich ein Stück geschlitztes HT Rohr
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
martin58
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 200
Registriert: 02.11.2018, 17:31
Wohnort: nürnberg
Status: Offline

Re: Überholung 41er Gabel

Beitrag von martin58 »

Da ich mehrere Gabeln hab, die neue Simmerringe gebrauchen könnten, würde ich nun gern mit einem geeigneten Werkzeug selbst aktiv werden (vielen Dank für die vielen Tips).
Kennt einer das entsprechende Werkzeug von BGS? (https://www.polo-motorrad.com/de-de/bgs ... gJ6AvD_BwE)

Das Universalwerkzeug von Louis bekommt ja häufig schlechte Beurteilungen. Wenn ich mir schon ein Werkzeug dafür zulege, dann soll das auch funktionieren (oder sogar Spass machen)..
Benutzeravatar
BigBen
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 209
Registriert: 30.10.2007, 20:11
Wohnort: Hamburg
Status: Offline

Re: Überholung 41er Gabel

Beitrag von BigBen »

Moin!
Das brauchst Du nicht - such ein passendes Kunststoffrohr und mach es damit, Ich nutze was aus Hart PVC aus Schwimmbad/Klemptner/Gartenbewässerung etc. oder auch mal ein Rohr aus der Elektroinstallation. da gibts jeweils was mit passendem Innen/Außendurchmesser.
Lang genug lassen und dann entweder mit der Gleithammermethode oder leichtes Hammerklopfen.

........apropos Werkzeug - Gegenhalter für die Dämpfer(de)montage brauchst Du auch bei einer gescheiten Revision, lässt sich mit passenden Muttern und Gewindestange aber auch leicht selbst herstellen.
Benutzeravatar
martin58
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 200
Registriert: 02.11.2018, 17:31
Wohnort: nürnberg
Status: Offline

Re: Überholung 41er Gabel

Beitrag von martin58 »

Vielen Dank für die gutgemeinten Ratschläge.
Da ich kein Klempner bin und in meiner näheren Bekanntschaft auch niemanden kenne, der Klempner ist, ich zudem mehrere Gabeln zu bearbeiten habe und auch noch permanent Zeitnot habe, erscheint mir der Erwerb eines geeigneten Werkzeugs eine zielführendere Strategie zu sein als stundenlanges Materialsuche und Improvisieren.
Die Demontage der Suzuki-Gabel (wie auch der Gabeln vieler anderer Fabrikate) funktioniert übrigens ganz hervorragend, wenn man das passende Gegenhaltewerkzeug verwendet. Da gibt es Sätze für ca 20 Euro zu kaufen, deren Verwendung sich bereits nach der ersten schadens- und ausrasterfreien Gabeldemontage amortisiert hat. Weiterhin bin ich in der glücklichen Lage, über einen ordentlichen Druckluftschrauber zu verfügen ..
Ich werde weiter nach Informationen zu einem geeigneten Siri-Werkzeug suchen und meine Ergebnisse hier kundtun.
Antworten