DR Umbau

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Deleted User 6968
Besucher
Besucher
Status: Offline

DR Umbau

Beitrag von Deleted User 6968 »

Nach dem meine DR (Sr43) nun gestrippt ist geht es an die Elektrik.

Bild

Den minimalen Schaltplan von HRT TUNING habe ich schon gefunden. Möchte aber noch ein wenig weitergehen.

An meinem LS650 umbau habe ich eine Joost Box verbaut. Das möchte ich bei der DR auch. Die aktuelle Joostbox, lässt die komplette Bedienung mit nur zwei Tastern zu.

Hier gibt es den Installationsplan:

https://www.elektronikbox.de/downloads/ ... Box_de.pdf

nun habe ich aus dem HRT Plan mal Schalter und Licht rausgenommen, hoffe das passt so.

Die Joostbox bekommt Strom vom Zündschloss und liefert Strom an das Starterrelais, so weit so gut. Bei der LS wird Masse an den Zündspulen gepulst um den Funken zu erzeugen, das leider bei der DR nicht der Fall.

Dadurch weiß ich nicht wie ich mit dem Zündungskabel der Box vorgehen soll. (sind plus 12 Volt drauf wenn Motor laufen soll und wenn aus ist die Spannung weg - beim Ausschalten, Seitenständer usw.)

Liege ich richtig in der Annahme das bei der DR Motor aus nur realisierbar ist durch Schwarzgelb aus Masse? Dann müsste ich ein zusätzliches Relais verbauen.

Anbei mal der Schaltplan

Bild


zweite Frage, wenn ich auf einen klassischen Tank umrüste und damit dieser nicht mehr unter das Niveau der Vergaser reicht, kann die Membranspritpumpe doch bestimmt auch entfallen?

Danke im vorraus.
Benutzeravatar
claus44
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 305
Registriert: 11.06.2018, 12:12
Wohnort: 27793
Status: Online

Re: DR Umbau

Beitrag von claus44 »

Bei einem klassischen tank kann die benzinpumpe weg. :D
Antworten