Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Benutzeravatar
Kai_MR
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 164
Registriert: 05.03.2006, 17:34
Wohnort: 35644 Hohenahr
Status: Offline

Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Kai_MR »

Hallo zusammen,

hat jemand noch einen Schwingenschleifschutz für die SR43B über,
oder hat jemand eine alternative Lösung gefunden, die sich anpassen lässt?

Gruß Kai
Zuletzt geändert von Kai_MR am 12.07.2021, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
_____________________________________
DR800S SR43B Umbau 2007 -> DR850HRT ;-)
Benutzeravatar
Alex1989
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1388
Registriert: 07.05.2017, 13:58
Wohnort: Köln
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht

Beitrag von Alex1989 »

Hallo Kai,

Hier gibt es fast alles.
https://www.suzuki-motorrad-ersatzteile ... ANGUAGE=DE

Oder bei dr-big-shop.de

Beste Grüße,
Alex
Benutzeravatar
Kai_MR
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 164
Registriert: 05.03.2006, 17:34
Wohnort: 35644 Hohenahr
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht

Beitrag von Kai_MR »

Hi ALex
ja, ja, wenn der Schleifschutz bei SUZUKI nicht entfallen wäre, und wenn Stefan im DR-Big-Shop schon eine Lösung hätte...
_____________________________________
DR800S SR43B Umbau 2007 -> DR850HRT ;-)
Benutzeravatar
senne0371
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 5038
Registriert: 09.07.2009, 15:27
Wohnort: Frankfurt a.M.
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von senne0371 »

Dann gib mal die Teilenummer bei Google ein :gps:
61273-44B01-000
Benutzeravatar
Kai_MR
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 164
Registriert: 05.03.2006, 17:34
Wohnort: 35644 Hohenahr
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Kai_MR »

Da lande ich beim Ersatzteilkatalog für die DR750 SR41B Bj. 88-89
Sicher, dass das Teil auch für die SR43B passt?
Im DR-Big-Shop sind die Teile für
DR BIG 750 SR41 + DR BIG 800 SR42 und dann SR34B getrennt geleistet und nur für die SR43 als entfallen markiert.
_____________________________________
DR800S SR43B Umbau 2007 -> DR850HRT ;-)
Benutzeravatar
Eintopfquäler
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3032
Registriert: 09.02.2012, 14:00
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Eintopfquäler »

Irgendwer hat sicher so ein Ding in der Restekiste, einfach mal im Marktplatz fragen. Bei HRT steht auf der Seite, sie suchen schon und wollen mittelfristig eine Lösung anbieten können. Ich vermute es wird so ein PU-Ding wie das Ersatz-Gleitstück der oberen Rolle.
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.
Benutzeravatar
Slaaprijder
Neuling
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: 06.03.2021, 21:57
Wohnort: Rheingau-Taunus
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Slaaprijder »

Kai_MR hat geschrieben: 12.07.2021, 14:11 Hallo zusammen,

hat jemand noch einen Schwingenschleifschutz für die SR43B über,
oder hat jemand eine alternative Lösung gefunden, die sich anpassen lässt?

Gruß Kai
Frag mal hier nach mail@ollis-motorradteile.de. Da hab ich, Anfang Mai, über eBay (https://www.ebay.de/usr/ollis-motorradteile) noch einen originalen Schutz, leider etwas teurer ergattert. Ich hoffe, es war am End nicht der letzte.
Benutzeravatar
Kai_MR
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 164
Registriert: 05.03.2006, 17:34
Wohnort: 35644 Hohenahr
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Kai_MR »

Die Anfrage bei mail@ollis-motorradteile.de läuft grade. Ja, der hatte im April und Mai je einen bei ebay drin.
Ich hatte ja über 20 Jahre Zeit... selber Schuld :|
_____________________________________
DR800S SR43B Umbau 2007 -> DR850HRT ;-)
Benutzeravatar
Pixxel
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 426
Registriert: 14.05.2017, 14:24
Wohnort: Darmstadt
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Pixxel »

Benutzeravatar
Kai_MR
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 164
Registriert: 05.03.2006, 17:34
Wohnort: 35644 Hohenahr
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Kai_MR »

Ja, 61273-31D01-000 sollte lt. Suzuki Katalog passen.
Ich bestell mal, aber wäre nicht das erste Teil, was ich brauchen muss, damit der Anbieter merkt, dass sein Portal nicht up to date ist...
Daumen drück

Ist bei einer neuen Schwinge der Schleifschutz dabei?
8-) krude Situationen erfordern krasse Maßnahmen....
Zuletzt geändert von Kai_MR am 13.07.2021, 09:49, insgesamt 1-mal geändert.
_____________________________________
DR800S SR43B Umbau 2007 -> DR850HRT ;-)
Benutzeravatar
Kai_MR
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 164
Registriert: 05.03.2006, 17:34
Wohnort: 35644 Hohenahr
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Kai_MR »

Auch bei mail@ollis-motorradteile.de und www.biketeile-service.de ist das Teil nicht vorrätig und nicht mehr bestellbar.

Kennt jemand den Unterschied an dem Teil zwischen SR41/42 un der SR43?
_____________________________________
DR800S SR43B Umbau 2007 -> DR850HRT ;-)
Benutzeravatar
Eintopfquäler
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3032
Registriert: 09.02.2012, 14:00
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Eintopfquäler »

Bei einer geht die Schraube glaube ich durch die Schwinge (43?), bei der anderen sind eine oder zwei einzelne dran. Kann aber sein, dass ich das verwechsle.
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.
Benutzeravatar
dünnbrettbohrer
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 284
Registriert: 08.08.2017, 11:04
Wohnort: Germering
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von dünnbrettbohrer »

Ja, bei meiner 43er ist es eine lange M5(?) die komplett durch die Schwinge geht.
Benutzeravatar
Bigfoot
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1557
Registriert: 15.05.2007, 22:44
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Bigfoot »

Das Teil von der 41/42 ist auch kürzer und schmaler weil die Schwingen meine ich bei den älteren einen kleineren Durchmesser haben.
Passt an der 43 definitiv nicht dran, letztes Jahr dank versehentlicher Falschlieferung erst probiert.

Da bin ich ja froh dass meiner grad noch neu ist...

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk

Benutzeravatar
Gaertner
Expert Boarder
Expert Boarder
Beiträge: 754
Registriert: 23.07.2007, 21:23
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Gaertner »

Bigfoot hat geschrieben: 13.07.2021, 21:24 Das Teil von der 41/42 ist auch kürzer und schmaler weil die Schwingen meine ich bei den älteren einen kleineren Durchmesser haben.
Passt an der 43 definitiv nicht dran..
umgekehrt passt es.
Hilft dem Kai nicht, aber vielleicht anderen :roll:

Grüße vom 😎
If it blows up before the line it's too hot. If it blows up after the line it isn't hot enough. If it blows up on the line it is just right. (Herbert James Munro)

der Gaertner wars...
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16790
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Aynchel »

ah jetzt ja
das erklärt auch warum der Schleifschutz aus dem Lagerbestand auf der 41er Schwinge so labbrig herum hing
er stammte wohl noch aus meiner 43er Zeit
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
advancer
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2477
Registriert: 01.12.2011, 22:21
Wohnort: OWL
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von advancer »

Guten Morgen und Gruß aus Charlotte NC,

mal se eine Idee: Rakelgummies für den Siebdruck sind glaube ich thermoplastische Elastomere und gibt es ja fast in beliebigen Shore-Härtegraden für ein paar Euro.
Original Härtegrad messen, ablängen, im alten Ofen auf ca 120..140 Grad erwärmen, um alte, ausgebaute Schwinge mit Schraubzwinge formen, lösen, Löcher für Schraube durchbohren, fertig.
Hält bestimmt nicht so lange, aber könnte funktionieren, oder?
Ich bin ja noch bis Oktober hier, aber dann kann ich das, sollte sich die Versorgunglage nicht bessern, gerne mal ausprobieren.
:prost:
advancer
advancer
der Name ist Programm!
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13884
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Bambi »

Hallo zusammen,
im Caferacer-Forum wurde in einem Fall mit geänderter Schwingenstellung und deshalb beim Federn gelegentlich schleifender Kette vorgeschlagen, als erste Notlösung einen Autozahnriemen zum Kabelbindern einzusetzen und in Ruhe nach einer ordentlichen Lösung zu suchen.
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
Kai_MR
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 164
Registriert: 05.03.2006, 17:34
Wohnort: 35644 Hohenahr
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Kai_MR »

Bambi hat geschrieben: 14.07.2021, 12:08 Hallo zusammen,
im Caferacer-Forum wurde in einem Fall mit geänderter Schwingenstellung und deshalb beim Federn gelegentlich schleifender Kette vorgeschlagen, als erste Notlösung einen Autozahnriemen zum Kabelbindern einzusetzen und in Ruhe nach einer ordentlichen Lösung zu suchen.
Schöne Grüße, Bambi
Hi Bambi,
Das ist mal eine Idee! :good:
Wohl dem Jäger und Sammler, der nichtmal einen alten Zahnriemen wegwirft - :coool: hab noch einen.
_____________________________________
DR800S SR43B Umbau 2007 -> DR850HRT ;-)
Benutzeravatar
Neetro
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 1490
Registriert: 02.02.2006, 23:32
Wohnort: Wien
Status: Offline

Re: Schwingenschleifschutz gesucht / bei Suzuki entfallen

Beitrag von Neetro »

Bei meiner SuperTenere ist der aus Plastik. Für die hat sich jemand die Mühe gemacht, den Schleifer als CAD zu entwerfen, sodaß man ihn mit einem 3D Drucker ausdrucken kann. Ich weiss, der von der Big ist aus Gummi, aber einen Versuch wäre es doch wert. Besser als gar keinen zu haben oder? Ausgedruckt hab ich den schon für die XTZ aber noch nicht verwenden müssen, daher noch keine Erfahrung damit. Mein Drucker kann leider nur PLA, es gibt aber auch gummiartiges Filament. Wie gesagt, es müßte mal jemand den Schleifer im PC nachbauen und dann ausprobieren, ob das ganze praktikabel ist.
Antworten