Kaufempfehlung Lenker

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Benutzeravatar
Sandra07
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 548
Registriert: 03.01.2007, 08:38
Wohnort: Jerxheim
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Kaufempfehlung Lenker

Beitrag von Sandra07 »

Hi,

Ich fahre auch den TRW-Lenker mit Acerbis-Schützern ohne Lenkergewichte. Störende Vibrationen habe ich nicht. Der TRW-Lenker hat eine ABE für die SR42 und 43, die 41er ist leider nicht aufgeführt, hat bis jetzt aber noch keinen interessiert.

Bild

Gruß
Sandra
Benutzeravatar
F. K.
Neuling
Neuling
Beiträge: 35
Registriert: 28.12.2019, 08:20
Wohnort: Recklinghausen
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Kaufempfehlung Lenker

Beitrag von F. K. »

Danke für Eure Anregungen!
A bikers work is never done
Benutzeravatar
pirineo
Neuling
Neuling
Beiträge: 27
Registriert: 30.04.2017, 15:08
Wohnort: Breisgau
Status: Offline

Re: Kaufempfehlung Lenker

Beitrag von pirineo »

Aynchel hat geschrieben: 15.07.2021, 21:56
Bild

Schönes Foto :prost:
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13655
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: Kaufempfehlung Lenker

Beitrag von Bambi »

Hallo zusammen,
auf der GN 400 (ohne Ausgleichswellen!) ist der Unterschied zwischen Original- und Stahl(superbike)lenker gegenüber dem Alulenker deutlich spürbar. Mit dem Alulenker schlafen mir auf der kleinen Rüttelplatte auch immer die Pfoten ein ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 13655
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: Kaufempfehlung Lenker

Beitrag von Bambi »

Lackmichel hat geschrieben: 15.07.2021, 22:06 Das sieht aber nach 4 x 0,5 kg Glasgewichten aus……Bild

Jetzt schnell wech hier……
Hallo Michel,
der Spruch ist ja mal genial!
Rumkugelnde Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
dünnbrettbohrer
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 279
Registriert: 08.08.2017, 11:04
Wohnort: Germering
Status: Offline

Re: Kaufempfehlung Lenker

Beitrag von dünnbrettbohrer »

Der Magura TX hat keine Strebe (wofür auch?), sieht so aus und wird problemlos eingetragen.


Bild

Er kammt mit einem eigenen zusätzlichen Raiser, weil der Durchmesser größer ist, was etwas Höhe bringt.

Ich hab ein massives Karpaltunnelsyndrom (auch eingeschlafene Hand genannt) re.. Hab von Louis die dicksten Griffe und hatte zunächst die Kellermann-Gewichte. Davon nurtze ich nur noch die Spreizgummis und hab mir größere Gewichte drehen lassen. Zudem ist der Lenkeer mit 3mm Kugllagerkugeln un Öl gefüllt.
Damit macht meine re. Hand auf dem Mopped weniger stress als auf dem Fahrrad.


Bild
Benutzeravatar
Jägermeister
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 134
Registriert: 04.06.2018, 13:10
Wohnort: 51545 Waldbröl
Status: Offline

Re: Kaufempfehlung Lenker

Beitrag von Jägermeister »

Für mich ist der Magura die perfekte Wahl. Von den Vibrationen und auch vom Fahrverhalten her.
Ich trinke Jägermeister weil auch Einzylinder ganz schön Sprit brauchen
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16490
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Kaufempfehlung Lenker

Beitrag von Aynchel »

dünnbrettbohrer hat geschrieben: 17.07.2021, 12:09 Zudem ist der Lenkeer mit 3mm Kugllagerkugeln un Öl gefüllt.
Damit macht meine re. Hand auf dem Mopped weniger stress als auf dem Fahrrad.
moin auch
ja das sind die alten Tricks aus Zeiten, als es noch keine Ausgleichswellen gab
ich kenne Leute die auf eine Lenkerfüllung mit Vogelsand schwören
ein mit Blei ausgegossener Lenker einer auf 850ccm aufgebohrten XS650 hatte ich auch schon mal in der Hand
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Antworten