Motor dreht hoch

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
darko_pec
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2021, 23:31
Wohnort: München
Status: Offline

Motor dreht hoch

Beitrag von darko_pec »

Hallo Leute,

Ich bin seit gestern Teil der Community und hab auch schon gleich meine erste Frage.

Mir ist es einige male passiert, dass der Motor hoch dreht wenn ich z.B. abbremsen will. Auch wenn ich runter schalte, um die Motorbremswirkung auszunutzen, dreht er so weit hoch bis ich wieder hochschalte. Danach scheint es sich wieder zu fangen und ist wieder auf normale Drehzahlen. Bekannte meinten alle es ist der Vergaser. Der Vorbesitzer hat an meiner DR BIG 750 S (SR 41 A) von 1989 einen Flachschiebevergaser verbaut. Diesen habe ich bereits gereinigt, aber nach einer kurzen Fahrt ist es wieder aufgetreten.

Leider habe ich noch keine Bilder vom Vergaser. (Bin gerade in München und das Motorrad aber in der Garage in Österreich :cry: )
Hat jemand schon so etwas ähnliches erlebt oder mehr Erfahrung mit Flachschiebevergaser.

Vielen Dank im Voraus.!
LG Darko
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16594
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Motor dreht hoch

Beitrag von Aynchel »

moin auch

ein altes Problem der Mikuni Flaschieber Vergaser
die Schieber saugen sich durch den Unterdruck schon mal fest
das bekommt man mit einer passenden Abstimmumg des Leerlaufgemisch hin

Kaihin Vergaser FCR haben Rollen gelagerte Flachschieber, da passiert das nicht
aber deren Gehäuse sind zu groß und passen aber nicht in die BIG

die Serien Mikuni der BIG mit dem Slingshot Schieber (Kombi zwischen Rund und Flaschieber) haben das Problem auch nicht

ruf mal den Hessler Stefan an
der baut die BIG`s öfters auf die Mikuni Flaschieber um und weiss was zu tun ist

https://www.dr-big-shop.de/BIG_Vergaser_140.html
Zuletzt geändert von Aynchel am 14.09.2021, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
darko_pec
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2021, 23:31
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Motor dreht hoch

Beitrag von darko_pec »

Vielen Dank! Damit hast du mir sehr geholfen.

Ich werde heute mal den Hessler anrufen.
Benutzeravatar
schnabelorange
Klugscheißer
Klugscheißer
Beiträge: 2444
Registriert: 01.08.2007, 16:42
Wohnort: Berlin
Status: Offline

Re: Motor dreht hoch

Beitrag von schnabelorange »

Der ist laut Mailbox noch im Urlaub.....
Alles was wirklich Spaß macht ist entweder unmoralisch oder ungesetzlich oder macht dick
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16594
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Motor dreht hoch

Beitrag von Aynchel »

darko_pec hat geschrieben: 31.08.2021, 22:58 ............ Der Vorbesitzer hat an meiner DR BIG 750 S (SR 41 A) von 1989 einen Flachschiebevergaser verbaut. ...........
ich kann Dir die Flachschieber auch für kleines Geld gegen Serien Vergaser umtauschen :)
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
darko_pec
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2021, 23:31
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Motor dreht hoch

Beitrag von darko_pec »

Aynchel

vielen Dank. Aber fürs erste probiere ich mal den einzustellen. Hoffentlich funktioniert es ja. Trotzdem Danke!
Benutzeravatar
martin58
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 258
Registriert: 02.11.2018, 17:31
Wohnort: nürnberg
Status: Offline

Re: Motor dreht hoch

Beitrag von martin58 »

Du hast geschrieben, "einen Vergaser verbaut" .. ist der zweite Vergaser noch original?
Benutzeravatar
Bigfoot
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1538
Registriert: 15.05.2007, 22:44
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motor dreht hoch

Beitrag von Bigfoot »

darko_pec hat geschrieben:Aynchel

vielen Dank. Aber fürs erste probiere ich mal den einzustellen. Hoffentlich funktioniert es ja. Trotzdem Danke!
Falls das nicht angekommen ist - das war sicherlich nicht ganz ernst gemeint. Die Flachschieber sind begehrt und teuer, falls du irgendwann also doch tauschen willst und ggfs noch von jemand anderem ein Angebot bekommen solltest (der Aynchel würde das bestimmt nicht ernsthaft durchziehen) - du bekommst das Kleingeld ;)

Gesendet von meinem ZTE A2019G Pro mit Tapatalk

Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 16594
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Motor dreht hoch

Beitrag von Aynchel »

oh meno :D :zwinker:
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Antworten