Vergaser / Elektroanschluß

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
DerFeinmechaniker
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.07.2020, 14:23
Wohnort: Lentföhrden
Status: Offline

Vergaser / Elektroanschluß

Beitrag von DerFeinmechaniker »

Moin. Ich würde mal das Schwarmwissen benötigen. Wozu dient der Elektrische Anschluß am Vergaser der DR 800 S. siehe Bild.Bild
Bild
Gruß Matthias
Benutzeravatar
Big Willi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3623
Registriert: 24.07.2007, 21:55
Wohnort: Ense
Status: Offline

Re: Vergaser / Elektroanschluß

Beitrag von Big Willi »

DerFeinmechaniker hat geschrieben: 12.09.2021, 14:40 Moin. Ich würde mal das Schwarmwissen benötigen. Wozu dient der Elektrische Anschluß am Vergaser der DR 800 S. siehe Bild.Bild
Bild
Gruß Matthias
Das ist ein Sensor für die Drosselklappenstellung. Gab's, so glaube ich, ab Modelljahr 96. Hat was mit Abgasvorschriften zu tun. Den Gaser kannst du aber an alle SR43 verbauen. Bei den älteren halt eben ohne dass der Sensor angeschlossen wird.
Willi...geht jetzt schwimmen... :hi:
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!
Benutzeravatar
DerFeinmechaniker
Neuling
Neuling
Beiträge: 26
Registriert: 03.07.2020, 14:23
Wohnort: Lentföhrden
Status: Offline

Re: Vergaser / Elektroanschluß

Beitrag von DerFeinmechaniker »

Danke für die Info. Hauptsache das Ding ist überflüssig und man kann ohne fahren :)
Benutzeravatar
pirineo
Neuling
Neuling
Beiträge: 30
Registriert: 30.04.2017, 15:08
Wohnort: Breisgau
Status: Offline

Re: Vergaser / Elektroanschluß

Beitrag von pirineo »

Vor der nächsten Fahrt zum TÜV aber besser mal schlau machen: Kann sein, dass ein kritischer Ingenieur der Ansicht ist, wenn ein Poti dran ist, müsse er auch angeschlossen sein/angeschlossen aussehen (halt ans Kabel zu einer "ab96er" CDI).
Grüße,
Stephan
Benutzeravatar
Eintopfquäler
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2975
Registriert: 09.02.2012, 14:00
Wohnort: München
Status: Online

Re: Vergaser / Elektroanschluß

Beitrag von Eintopfquäler »

Dann nimmt man die zwei Schrauben und baut das Ding vom Versager ab. :kratz:
Alternativ kann man das Kabel mit Isoband irgendwo an den Kabelbaum tüddeln. So genau, dass Kabelbäume aufgedröselt werden, schaut kein Prüfer. :lol:
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.
Antworten