Gelbatterie. Wenig Leistung?

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2998
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von rumblejunkie »

Wie siehts eigentlich mit den Gel Batterien aus. Ich hab das Gefühl, dass meine Dicke mehr Power braucht, als die Gelbatterie hergibt. Da hatten die reinen Säurebatterien irgendwie mehr drauf. Oder täuscht mich das? :hmm:

Zu Beginn: Batterie neu geholt, übers Ladegerät aufgeladen, ins Moped gebaut, startet sofort. Ne Nacht stehen gelassen, Startversuch, Batteriespannung ist 13,5 und fällt dann zwischendurch beim Starten runter bis 9,8 :shock:
Kiste macht keinen Mucks mehr. Dann gleich nochmal probiert und springt auch an mit leichtem Gas geben.
Ich hab soweit alle Leitungen durchgesehen.
Ich glaube nicht, dass ich ein Masseproblem noch Kriechstrom habe. Ich befürchte einfach, dass die Gelbatterie nicht so die Power hat. Ich bin jetzt fast 100 km ohne Licht gefahren und das Voltmeter zeigt bei der Fahrt 14,2 V an. Ich hab nun den Regler der 96er Big verbaut. Der Shenzen hatte erst bei 14,4 zu gemacht. Hier springt die Dicke auch gleich an.
Wenn ich sie jetzt über Nacht stehen lasse, hab ich morgen bestimmt den gleichen Zirkus.

Die Batterie ist eine vom Polo: 12V 14a

https://www.polo-motorrad.com/de-de/int ... 00290.html

Wie diese nur die Pole andersrum.

Vielleicht hat ja jemand Tipps was ich machen kann
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
Winnie
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 209
Registriert: 25.02.2021, 16:29
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von Winnie »

Servus Martin,
ne alte oder defekte Batterie gekauft?
Wäre nicht die erste die nicht mehr in Ordnung ist, obwohl neu....
Ich würde sie an deiner Stelle rindach umtauschen und dann nochmal probieren....

Gesendet von meinem SM-G780G mit Tapatalk

Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2998
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von rumblejunkie »

Hey Winnie. Das ist die zweite Batterie. Die erste tat genauso :shock:
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
Big Willi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3852
Registriert: 24.07.2007, 21:55
Wohnort: Ense
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von Big Willi »

Ich baue nicht umsonst immer die originale Yuasa ein. Die paar Gramm Gewichtsersparnis sind auf dem Dickschiff wohl eher Kopfsache, als das sie tatsächlich fühlbar sind. Habe auch schon mal rumexperimentiert, sowohl mit Standartbatterieen anderer Hersteller, als auch mit ner Gelbatterie. Und bin schlussendlich wieder bei Yuasa gelandet und werde auch bei der V-Strom dabei bleiben.

Weihnachtliche Grüße, Willi
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2998
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von rumblejunkie »

Welche sind das genau? Sind das Säurebatterien? Hier beim Polo und Konsorten gibt es bzw dürfen anscheinend keine Säurebatterien mehr verkauft werden. Das Gewicht ist mir auch egal. Das machts Kraut wirklich nicht mehr fett.
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
3MillsMC
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 28.08.2022, 11:33
Wohnort: Nöchling
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von 3MillsMC »

Habe meine Gelbatterie vom Onkel Louis gekauft - das selbe Theater! Habe meine alte, kränkliche Yuasa geladen und eingebaut: besser als mit der neuen Gel-Cell! Auch dieses Problem mit dem übernachten und am Morgen schwer bis gar nicht starten hatte ich mit der Gelbatterie. Dachte ich klemm das Ding mal ab, so übers Wochenende, probier's dann Montag früh. Machte keinen Unterschied, das Startproblem hatte ich trotzdem! Einer meiner Freunde hatte dasselbe Leiden mit seiner DR 450....Auch er stieg wieder auf die gute alte Säurebatterie (keine Yuasa) um, und alles war wieder happy, happy, Joy, Joy. :? :?
Gruß, Gary
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2998
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von rumblejunkie »

Ja ok gut. Dann hat das Kind wenigstens mal nen Namen. Problem nur, dass es weder Säure, noch Batterie zu kaufen gibt. Zumindest hier Polo und Konsorten. Habt ihr eine Empfehlung von woher und dann wie lange wirds die wohl geben? Ich hab schon vor, ein wenig länger Freude an meiner Dicken zu haben.

Wie war denn die genaue Bezeichnung der Batterie?
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
Josch
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1824
Registriert: 02.05.2010, 15:35
Wohnort: Würzburg
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von Josch »

Ich hab mir gerade auch wieder ne yuasa in meinen roller montiert, sich gut
It takes a Revolution, to make a Solution!
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2998
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von rumblejunkie »

Batterietyp hab ich schon mal rausgefunden. Wo bekomm ich die Säure dazu her? Verkauft ja keiner mehr. :shock:
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
Eintopfquäler
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3288
Registriert: 09.02.2012, 14:00
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von Eintopfquäler »

Technische Säure 30% HCl ist zu kaufen in der Apotheke, beim A-Z Onlineversender, in der Bucht... Zuverlässiger fand ich bis jetzt die Lithiumbatterie. Kostet zwar bissl mehr, dafür kauft man die einmal in zehn Jahren. Bei der Säurebatterie hast du das gleiche Problem in 3-5 Jahren noch mal. :gps:
AGM wäre vielleicht auch nen Versuch wert, Motobatt soll ganz ordentlich funktionieren.
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 629
Registriert: 27.03.2020, 09:42
Wohnort: Quadrate-Stadt
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von Mopedfahrer »

rumblejunkie hat geschrieben: 26.12.2022, 18:15 Batterietyp hab ich schon mal rausgefunden. Wo bekomm ich die Säure dazu her? Verkauft ja keiner mehr. :shock:
Ich hab vor kurzem ne Batterie gekauft.bekommste immer trocken. Säure ist mit bei.rein in die Batterie, halbe Stunde warten und dann kannste schon loslegen.ohne extra aufladen.
Hier mal ne Firma. Die ist sogar wartungsfrei.
https://www.batterie-industrie-germany. ... 6ah-100a-e
Bei mir ist ein Batterie zentrum um die Ecke. Da hol ich schon immer meine Batterien. Für Autos, Mopeds und Flugzeuge. :? :D :lol:
Grüssle aus 49° 29' 15 N 8° 27' 57.6 E ,Tom. :hi: :big:
Benutzeravatar
Big Willi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3852
Registriert: 24.07.2007, 21:55
Wohnort: Ense
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von Big Willi »

rumblejunkie hat geschrieben: 26.12.2022, 18:15 Batterietyp hab ich schon mal rausgefunden. Wo bekomm ich die Säure dazu her? Verkauft ja keiner mehr. :shock:
Also mit der YUASA meinte ich diese hier:
Motorrad Batterie YUASA YTX14-BS AGM geschlossen 12V|12Ah|CCA:200A 150x87x145mm
Die gibt's in der Bucht für unter 70,00€
Da musst du auch keine Säure auffüllen, die ist schon drin.
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!
Benutzeravatar
Josch
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1824
Registriert: 02.05.2010, 15:35
Wohnort: Würzburg
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von Josch »

ich hab meine vom luis, 50 euro, war auch schon befüllt
It takes a Revolution, to make a Solution!
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2998
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von rumblejunkie »

Ok super. Das sollten genug infos sein. Die in der Bucht kosten allerding so um die 88. ich brauch auch für die 42er die mit der Bezeichnung 14L hab ich grad rausgefunden. Das heisst wohl Masse linke Seite. Die ohne L haben Plus Links.

Die Lithium hatte ich bereits mal. Die hat bei mir damals nicht lange mitgemacht. Die wollte immer geladen werden. Aber vllt ist das mittlerweile auch besser.
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
Eintopfquäler
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3288
Registriert: 09.02.2012, 14:00
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von Eintopfquäler »

Die Hausmarken von Prolo und Louise kann man grundsätzlich vergessen, das ist übelster China-Ramsch. Hab seit fast sieben Jahren einen Lithiumstromklotz von JMT. Die hält!
Alles lief perfekt nach Plan... Aber der Plan war Kacke.
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2998
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von rumblejunkie »

Vllt kann ich die noch umtauschen. Hab den Beleg aber den Karton nicht mehr.
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2998
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von rumblejunkie »

Ich war eben beim Polo und hab jetzt eine Yuasa bestellt. Die Gel wurde anstandslos zurückgenommen. Die neue kostet 80€ ca. aber rein zufällig sind die grad im Angebot für 40 Euro. :)

Hab also noch was rausbekommen. :)
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
Bigfoot
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1788
Registriert: 15.05.2007, 22:44
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von Bigfoot »

Weißt du grade die Artikelnummer?

Ggfs brauch ich aufs Frühjahr für eine auch ne neue Batterie - 40€ für ne Yuasa würde ich da auch gleich investieren.

Nur finde ich zumindest im Internet bei Polo das Angebot nicht :hmm:
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2998
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von rumblejunkie »

Hier. Die konnte ich selber Online auch nicht finden. Die haben die aber im System hinterlegt gehabt. Also ohne Garantie. Ich gehe davon aus, dass das die Richtige ist. Polung ist zumindest richtig. :)

Artikelnummer ist die mit 5 beginnend.

Bild

Achso ich musste aus einem anderen Shop bestellen weil keine vorrätig waren.
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
Bigfoot
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1788
Registriert: 15.05.2007, 22:44
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Gelbatterie. Wenig Leistung?

Beitrag von Bigfoot »

Da werd ich mal nachhaken, danke :)
Antworten