Big geht beim Bremsen aus

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
racke_x
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 120
Registriert: 03.02.2006, 07:08
Status: Offline

Big geht beim Bremsen aus

Beitrag von racke_x »

Moin moin,

ich hab zur Zeit ein hoffentlich kleineres Problem mit meiner BIG (SR43B, EZ.98) knapp 100k k km gelaufen.

Wenn ich stark Bremse und die Vorderradgabel stark eintaucht, dann geht die Big aus. Als ob kein Sprit mehr ankommt oder so.

Was könnte das denn nun wieder sein? Wo könnte ich mit der Suche beginnen?

Viele Grüße aus Köln
racke_x
Benutzeravatar
Bigfoot
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1652
Registriert: 15.05.2007, 22:44
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Big geht beim Bremsen aus

Beitrag von Bigfoot »

Ich tippe auf: Schwimmerstand zu hoch, dadurch schwappt beim bremsen die Suppe nach vorn, Gemisch überfettet und der Motor geht aus.
Wie ist der Leerlauf und Kaltstartverhalten sonst?

Prüfe mal den Schwimmerstand (durchsichtigen Schlauch an den Überlauf und nach oben legen, Sprit sollte bei geöffneter Ablassschraube und aufrechtem Moped ca auf Höhe der Schwimmerkammerdichtung steigen).
Zusätzlich kannst du versuchen das Leerlaufgemisch mal neu einzustellen und schauen ob du es damit etwas besser hinkriegst. CO Schraube ganz rein drehen und (ich glaube) 1,5 Umdrehungen wieder raus, dann warm fahren, Leerlauf auf 1300 einstellen und CO Schraube weiter raus oder rein drehen bis die Leerlaufdrehzahl nicht mehr steigt.

Ich vermute es wird auf eine Vergaserüberholung mit mindestens neuen Dichtungen und wenns bei 100k noch nie gemacht wurde mit neuen Nadeln und Düsen rauslaufen.
Benutzeravatar
racke_x
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 120
Registriert: 03.02.2006, 07:08
Status: Offline

Re: Big geht beim Bremsen aus

Beitrag von racke_x »

Hi,

vielen Dank, ich glaube ich werde das in einer Werkstatt machen lassen, meine Erfahrungen Rund um Vergaserbasteleien sind seit Puch Maxi S Zeiten nicht besser geworden.

Viele Grüße
Martin
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 17088
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: Big geht beim Bremsen aus

Beitrag von Aynchel »

moin auch

ich tippe auch auf O Ring SNV
schick den Gaser zum SRB

https://www.dr-big-shop.de/650_Vergaser_1204.html
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Bigfoot
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1652
Registriert: 15.05.2007, 22:44
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Big geht beim Bremsen aus

Beitrag von Bigfoot »

Würde ich auch empfehlen. Ausbau ist ein wenig fummelig, aber eigentlich für jedermann machbar.
Der SRB ist nicht der billigste, dafür macht er das ordentlich und weiß genau wie alles nachher wieder korrekt eingestellt wird sodass die Kiste auch wieder optimal läuft. In einer normalen Motorradwerkstatt die sich nicht speziell mit der Big auskennt könnte so eine Aktion heutzutage ggfs auch schief gehen.
Benutzeravatar
miro
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 233
Registriert: 21.07.2012, 00:07
Wohnort: Aschaffenburg
Status: Offline

Re: Big geht beim Bremsen aus

Beitrag von miro »

Moin.. Schau auch beim ausbau der vergaser ob im unterdruckschlauch der Benzinpumpe sprit drin ist!
Könnte auch eine undichte Membran sein.
Und srb ist schon die richtige Adresse!
Grüße miro
Benutzeravatar
miro
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 233
Registriert: 21.07.2012, 00:07
Wohnort: Aschaffenburg
Status: Offline

Re: Big geht beim Bremsen aus

Beitrag von miro »

racke_x hat geschrieben: 13.01.2023, 10:31 Moin moin,

ich hab zur Zeit ein hoffentlich kleineres Problem mit meiner BIG (SR43B, EZ.98) knapp 100k k km gelaufen.

Wenn ich stark Bremse und die Vorderradgabel stark eintaucht, dann geht die Big aus. Als ob kein Sprit mehr ankommt oder so.

Was könnte das denn nun wieder sein? Wo könnte ich mit der Suche beginnen?

Viele Grüße aus Köln
racke_x
Schraubärtag bei HRT.
Ich denke 1 Samstag im März
Könnte dir auch helfen!
Grüße (ich bin auch da!)
Benutzeravatar
senne0371
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 5039
Registriert: 09.07.2009, 15:27
Wohnort: Frankfurt a.M.
Status: Offline

Re: Big geht beim Bremsen aus

Beitrag von senne0371 »

Gaser ausbauen und mit zum Schraubärtag nehmen wäre auch ne Variante 8)
Benutzeravatar
Jägermeister
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 303
Registriert: 04.06.2018, 13:10
Wohnort: 51545 Waldbröl
Status: Offline

Re: Big geht beim Bremsen aus

Beitrag von Jägermeister »

Schraubärtag 2023? Wie, wo, was?
Finde ich nicht
Ich trinke Jägermeister weil auch Einzylinder ganz schön Sprit brauchen
Benutzeravatar
LuluBanane
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3286
Registriert: 03.02.2006, 08:36
Wohnort: Gößweinstein
Status: Offline

Re: Big geht beim Bremsen aus

Beitrag von LuluBanane »

Servus,
wenn das Problem nach längerer Standzeit auftritt, kannst es sich evtl. mit einer kleinen Menge Vergaserreiniger oder 2Taktöl im Benzin auch beheben lassen.
Das löst die Rückstände im Vergaser, welche für das Verhalten beim Bremsen verantwortlich sein können.
Schlimmer als der eigentliche Tausch der Dichtungen ist für mich der Ausbau des Gaser....Mit ein wenig Glück und gebrochenen Fingern geht der Tausch der Dichtungen im eingebauten Zustand. Wenn man den Aufbau sich vorher mal angeguckt hat. Und wenn ein Vorbesitzer die Kreuzschlitze der Schwimmerkammern durch Innensechskantschrauben ersetzt hat.
Andere Mabnahme: Beide Schwimmerkammern mal richtig leer laufen lassen(über die Ablassschrauben). Vielleicht spült das auch den Dreck weg.

Gruß Lutz,
hat dicke, ungelenke Finger.
Der Mensch, wie ihn die Natur erschafft, ist etwas Unberechenbares, Undurchsichtiges, Gefährliches. (H.Hesse)
Antworten