1. Gang springt raus

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Benutzeravatar
Kristian86
Besucher
Besucher
Status: Offline

1. Gang springt raus

Beitrag von Kristian86 »

Hallo Leute

nach langer abwesenheit hier im Forum muss ich mich heute mit einem Problem an euch wenden.

Habe seit heute das Problem das der erste Gang nicht drinbleibt. Motor war warm.
Wenn ich den Fuß auf dem Schalthebel lasse geht es. Man merkt aber wie der Gang wieder versucht rauszuspringen.

Woran kann das liegen?

Problem trat ganz plötzlich auf.

DLzG

Kristian
Benutzeravatar
Kristian86
Besucher
Besucher
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Kristian86 »

Kleines Update:

Gerade noch mal kurz getestet mit kaltem Motor:

Jetzt geht der erste Gang gar nicht mehr.
Hat noch einmal kurz geknirscht sag ich jetzt mal und dann war Feierabend.
Die Neutralleuchte geht zwar aus aber man merkt nichts mehr das da irgendwas ineinander greifen will.

Kann es denn sein das der Gang für den Gespannbetrieb einfach zu schwach gewesen ist?

Wie schädlich ist es wenn ich jetzt immer im zweiten Gang anfahre?

Achso : Motor hat 37077 km gelaufen.
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 14709
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Bambi »

Hallo Kristian,
hast Du denn mal mit abgestelltem Motor getestet, ob sich der 1. Gang dann einlegen lässt? Mein Gespann

Bild

hat inzwischen ca. 35 tkm runter und schaltet sich noch gut. Wie ist die Laufleistung von Deinem? Wobei ich in Erinnerung habe, daß die Zahnräder eines höheren Ganges eher problematisch sein sollen (3. oder 4. wenn ich mich richtig erinnere).
Ich muß aber auch gestehen, daß Du lieber auf die Ratschläger von erfahrenen Leuten hier warten solltest. Insbesondere von denen, die schon einmal einen Motor zerlegt und erfolgreich wieder aufgesetzt haben. Meine erste Sorge wäre, daß irgendein Teil irgendwo abgeschert ist und nun den Schaltmechanismus blockiert. Ich weiß aber nicht, ob das so passieren kann.
Mitfühlende Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
Big Willi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3839
Registriert: 24.07.2007, 21:55
Wohnort: Ense
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Big Willi »

Da wird sich das linksseitige Nadellager der Primärwelle verabschiedet haben, so dass die Zähne voreinander herraspeln... Wenn dem so wäre, heißt das: Motor spalten, mit allem Zip und Zap... :shock: :shock:

Gruß Willi
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 17354
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Aynchel »

1. Kontrolle
Ist der schalthebel verbogen sodas er seinen Hub nicht machen kann

2.
Ist der Hebel fest auf der Welle ?

3.
Ist der Schaltautomat unter dem Deckel beim Ritzel noch iO

Wenn aussen herum alles iO ist hilft nur den Motor spalten
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Kristian86
Besucher
Besucher
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Kristian86 »

Der Gang lässt sich auch von Hand nicht einlegen.
Die anderen Gänge lassen sich normal schalten.

Der Hebel ist nicht verbogen und fest auf der Welle.

Wie kann oder muss ich den schaltautomat überprüfen?

Möchte ungern den ganzen Motor zerlegen.
Wäre es besser nach einem AT zu schauen?

LG
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2980
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von rumblejunkie »

Du machst den Deckel auf in dem die Welle sitzt und schaust ob die Feder gut ist, die ganze Mechanik ohne Auffälligkeiten aussieht. Keine gebrochenen oder ausgeschlagenen oder losen Teile drin sind.
Aber Willi wird schon recht haben, denn wenn du hochschaltest und wieder runterschaltest und es funktioniert alles bis auf den ersten Gang, dann wird die Mechanik von aussen hin gut sein.

Motor spalten und wieder zusammenbauen ist kein Hexenwerk. Muss man sich halt einfach hinsetzen und machen. :)

Handbuch und auch Hilfe gibts hier im Forum. :)
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
Kristian86
Besucher
Besucher
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Kristian86 »

Ohje das klingt nach viel Aufwand.

Ein Handbuch habe ich zuhause liegen.

Dann wird es also tatsächlich im Motor kaputt gegangen sein. Aber so plötzlich ohne Vorwarnung?

Kann es denn am Gespannbetrieb liegen?

Bild

Danke schonmal für die Antworten
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 17354
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Aynchel »

Moin

jain
Mehr Druck als der Motor hergibt kannst Du auch im Gespannbetrieb nicht aufbauen.

ausserdem
Interesanntes Dreirad :)
Bitte mal div Fotos und infos in einem Gespann Trade einstellen

Aynchel
Der sich schon wieder auf Norwegen freut

http://www.eisarsch.org/2019/03/18/eisa ... -norwegen/
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Kristian86
Besucher
Besucher
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Kristian86 »

OK gut zu wissen.

Wäre es denn sinnig sich trotzdem als erstes den Schaltautomat von aussen anzusehen? Das wäre der Weg des geringsten Aufwandes.
Oder kann man da einen Defekt generell ausschliessen?

Kann mir denn jemand eine gute Bezugsquelle für Ersatzteile geben? Kenn mich da bei Suzuki nicht so aus.
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2980
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von rumblejunkie »

Reinschauen kannst du. Dichtung brauchst du dann wahrscheinlich neu weil die immer am meisten klebt.

Bezugsquelle: tigerparts.de hrt oder cmsnl.com
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 14709
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Bambi »

Hallo Martin,
stell dem Kristian doch nicht solche kryptischen Kürzel ein! Was, wenn ihm hrt oder cmsnl nix sagen? :zwinker:

https://www.tigerparts.de/
https://www.dr-big-shop.de/DR_BIG.html
https://www.cmsnl.com/suzuki-dr800_model13273/

Ich drücke Dir die Daumen, Kristian, daß Du doch noch nur eine Kleinigkeit findest ...
Schöne Grüße, Bambi
PS: die km-Leistung Deines Gespanns hast Du immer noch nicht verraten!
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
Kristian86
Besucher
Besucher
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Kristian86 »

Hoffe auch das es nur eine Kleinigkeit ist.
Aber so ein Glück werde ich nicht haben.

Na gut dann ist der Winter gerettet.

Cmsnl war mir bekannt als Lieferant.hab da schon Honda Teile bestellt.
Wusste nicht das die auch suzuki haben.
Die andren beider kannte ich nicht.
Aber gut zu wissen wo ich teile bekommen kann.

Und die Km Leistung habe ich schon geschrieben unter das kleine Update ;-)
Hat 37077 km gelaufen.

DLzG Kristian
Benutzeravatar
Big Willi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 3839
Registriert: 24.07.2007, 21:55
Wohnort: Ense
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Big Willi »

Kristian86 hat geschrieben: 24.11.2023, 04:03 Hoffe auch das es nur eine Kleinigkeit ist.
Aber so ein Glück werde ich nicht haben.

Na gut dann ist der Winter gerettet.

Cmsnl war mir bekannt als Lieferant.hab da schon Honda Teile bestellt.
Wusste nicht das die auch suzuki haben.
Die andren beider kannte ich nicht.
Aber gut zu wissen wo ich teile bekommen kann.

Und die Km Leistung habe ich schon geschrieben unter das kleine Update ;-)
Hat 37077 km gelaufen.

DLzG Kristian
Da darf das Nadellager der Primärwelle links eigentlich noch lange nicht kaputt sein.
Man muss aufwärts blicken, um die Sterne sehen zu können!
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 17354
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Aynchel »

ich denke mal, daß es eine Schaltgabel bzw Klauen erwischt hat
schon mal in den Ölsumpf geguckt ?
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Aynchel
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 17354
Registriert: 03.02.2006, 13:30
Wohnort: Meddersheim
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Aynchel »

Kristian86 hat geschrieben: 23.11.2023, 16:22 OK gut zu wissen.

Wäre es denn sinnig sich trotzdem als erstes den Schaltautomat von aussen anzusehen? Das wäre der Weg des geringsten Aufwandes.
Oder kann man da einen Defekt generell ausschliessen?

Kann mir denn jemand eine gute Bezugsquelle für Ersatzteile geben? Kenn mich da bei Suzuki nicht so aus.
Schaltautomat sitzt unter dem Deckel # 31

Bild

Quelle: https://www.cmsnl.com/suzuki-dr750su-19 ... IG-04.html

und sieht so aus # 8 bis 12

Bild

Quelle: https://www.cmsnl.com/suzuki-dr750su-19 ... IG-18.html

bei Mopeds mit hohen Laufleistungen sind die Sperrklinken # 10 schon mal abgenutzt
aber in dem Falls sollten sie iO sein
denn dann würde das Problem ja bei allen Gangstufen auftreten
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 14709
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Bambi »

Kristian86 hat geschrieben: 24.11.2023, 04:03 Und die Km Leistung habe ich schon geschrieben unter das kleine Update ;-)
Hat 37077 km gelaufen.
Sorry, Kristian,
da hat die Lesebrille wohl nicht richtig gesessen!
Außer durch zu rohe Behandlung bei den Vorgängern dürfte mit der km-Leistung eigentlich noch nichts kaputt sein ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
rumblejunkie
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2980
Registriert: 01.06.2016, 11:36
Wohnort: München
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von rumblejunkie »

Bambi hat geschrieben: 23.11.2023, 22:07 Hallo Martin,
stell dem Kristian doch nicht solche kryptischen Kürzel ein! Was, wenn ihm hrt oder cmsnl nix sagen? :zwinker:

https://www.tigerparts.de/
https://www.dr-big-shop.de/DR_BIG.html
https://www.cmsnl.com/suzuki-dr800_model13273/

Ich drücke Dir die Daumen, Kristian, daß Du doch noch nur eine Kleinigkeit findest ...
Schöne Grüße, Bambi
PS: die km-Leistung Deines Gespanns hast Du immer noch nicht verraten!
Scusa Bambi :lol: :lol: :?
Nachdem ich Google und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen in den falschen Unterforen,
mit kreativen Titeln und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellt.
Benutzeravatar
Kristian86
Besucher
Besucher
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Kristian86 »

Habe gerade mal durch die öleinfüllöffnung reingeschaut.
Nichts zu sehen mit Kamera und auch nichts am Magnet.
Werde morgen oder übermorgen mal den seitlichen Deckel öffnen und dann berichten.
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 14709
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: 1. Gang springt raus

Beitrag von Bambi »

rumblejunkie hat geschrieben: 24.11.2023, 13:24 Scusa Bambi
:freund: :prost:
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Antworten