ABE für Sebring?

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
martin58
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 395
Registriert: 02.11.2018, 17:31
Wohnort: nürnberg
Status: Offline

ABE für Sebring?

Beitrag von martin58 »

Für den TÜV wäre eine ABE für den Sebring ESD an meiner Rumpel ganz hilfreich. Kann jemand auf die SChnelle helfen?
Benutzeravatar
martin58
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 395
Registriert: 02.11.2018, 17:31
Wohnort: nürnberg
Status: Offline

Re: ABE für Sebring?

Beitrag von martin58 »

Mit etwas Suchen im Netz habe ich die ABE für den Sebring G auf www.xt600.de gefunden:
https://www.xt600.de/xt_werkstatt/_guta ... /index.htm

Für die SR43 hat die Tüte demnach keine ABE. Gibts dazu mittlerweile Neueres?

Zum Hintergrund meiner Frage: Habe einen SR43 Motor samt Elektrik etc. im SR41 Rahmen mit einer "fast" passenden Eintragung (SR42 Motor ist eingetragen). Eigentlich müsste ich den Sebring in die Papiere eintragen lassen, da würde eine ABE sehr hilfreich sein.
Benutzeravatar
Bigfoot
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 1792
Registriert: 15.05.2007, 22:44
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: ABE für Sebring?

Beitrag von Bigfoot »

Ich habe irgendwo im Sammelsurium ein paar ABEs mit Eintrag für die 43er die schon ein paar mal hilfreich waren. Ich weiß nur leider nicht mehr obs der Sebring oder doch ein anderer Auspuff war.

Ich schau gern mal nach, kann aber nicht versprechen dass ichs heute noch schaffe.
Benutzeravatar
martin58
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 395
Registriert: 02.11.2018, 17:31
Wohnort: nürnberg
Status: Offline

Re: ABE für Sebring?

Beitrag von martin58 »

Vielen Dank!!
Für dieses Mal hats so gefunzt - habe gerade eben die Plakette erhalten. Lediglich das untere Lager des Federbeins hat des Prüfers Aufmerksamkeit erregt. Fühlbares Spiel hat er kritisiert und ein baldiges Austauschen des Lagers empfohlen.
Antworten