Tach, ich bin's...

Du willst Dich vorstellen, verabschieden oder jemandem gratulieren? Dann bist Du hier richtig.
Antworten
Benutzeravatar
DR-Otschko
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 16.07.2015, 10:36
Wohnort: Wittichenau
Status: Offline

Tach, ich bin's...

Beitrag von DR-Otschko »

Moin BIG-Fans und Fansinnen,

wollte mich mal aus aktuellem Anlass (siehe Marktplatz) vorstellen - war bisher heimlicher Mitleser :D

Ich bin aktuell 44 und hab 2 Kinder.
Im motorisierten Fuhrpark sind aktuell:
* Schwarze SR43, knapp 21TKm
* 2 x DRZ 400 -> mehr oder weniger 2 Baustellen
* 1 x RMX 450 -> frisch geTÜVt :coool:
* 1 x Simson S 51 -> läuft...kriegt der Sohnemann, wenn's in 2 Jahren soweit ist

Zu meinem Werdegang:
Die Moppedinfektion begann 1998 mit einer DR350, ordentlich auf Enduro umgebaut. Die wurde dann auch im Laufe der Jahre auf 385ccm aufgebohrt und mit Mikuni-Flachsschieber und Sport-Tröte ordentlich gepimpt...lief ganz gut, konnte mit den 400er KTMs einigermaßen mithalten, reichte aber nicht für Podiumsplätze, aber mir als freiberuflichem Sonntagscrosser in den damals noch nicht gefluteten Tagebaus-Restlöchern war das egal :)

Bin dann auch 1998 zum Studium nach Dresden gezogen und habe mir dort dann um die 2000er Jahre rum eine BIG selber aufgebaut.
War n Unfallmopped und ursprünglich ne 41er, hab mir aber 42er Rahmen mit Brief und Schwinge, Bremse usw...besorgt und dann als 42er neu aufgebaut und wieder zugelassen....
War n cooles Mopped, habe ich dann aber irgendwann verkauft - bin bequemerweise auf's Auto gewexelt.
(Fährt die eigentlich noch irgendwo rum...? -> Foto hab ich mal angehangen, hab davon leider kaum brauchbare Fotos)

Bild

War damit auch mal auf einem BIG Treffen am Ammersee, ich weiß aber nicht mehr, wann das war :kratz:
Bin da glaub ich mit 2 oder 3 aus Dresden hingefahren.... :moto: ... wenn sich jemand erinnert, mal bitte melden 8)

Habe dann später auch die 350er in Teilen verkauft, bin einfach nicht mehr damit gefahren und hab mir ne DRZ400 geholt - die hab ich jetzt noch.
Mein kleinerer Bruder hat's mir nachgemacht und sich dann auch ne DRZ400 geholt, die habe ich dann später zusätzlich übernommen, als er auf RMZ450 gewechselt ist - die hab ich auch noch.
Dann waren paar Jahre Pause mit Mopped, und ich habe mir 2007 wieder die im Marktplatz aktuell erhältliche 42er geholt. Bissel umgefahren, bis der Vergaser überlief - > seit dem stand die BIG dann :( :shock:

Habe mich daher jetzt endlich mal entscheiden, die mal hier reinzusetzen in der Hoffnung, dass sich jemand erbarmt und ihr wieder Leben einhaucht.
Ich werd das - wenn ich ehrlich bin - nicht schaffen, oder erst als Rentner.
Ich hab da weniger Angst vor der finanziellen Seite, aber ich habe echt keine Lust auf Schrauben und dieses Teile-besorgend und Organisieren.
Übliche Wartung ist ja ok, aber komplett restaurieren, da hab ich keine Lust zu :gps: :(

Meine aktuelle Big hab ich mir im letzten Sommer geholt und mit der fahr ich jetzt bei schönem Wetter immer meine 18km in's Büro - aus Spritspargründen :lol: .... mein V6T braucht im Schnitt für die Strecke 10,5l - die Big nur die Hälfte :good:
Mit diesem Argument konnte ich dann auch meine tobende Frau beruhigen, als die Motorradspedition das Mopped aufn Hof geschoben hatte... 8)

Bild

Naja, und meine RMX 450 hab ich mir kurzerhand im Frühjahr gekauft, weil mein Bruder sich auch wieder eine RMX nach dem Hausbau geholt hat.
Wird wahrscheinlich eher so n Sammlerstück, als dass die bewegt werden.... :D
Vllt. wirds ja doch ab und an mal mit 'ner kleinen Runde hier in der örtlichen Kiesgrube.

Bild

Ansonsten versuche ich meine Freizeit mit Mountainbiken sinnvoll zu füllen, bin im Juli dann mal mit MTB in den Dolomiten einen Stoneman fahren und paar Tage wandern mit nem Kumpel, bevor es dann in den Familien-Urlaub wieder nach Österreich geht.

Na denn....wer bis hier her durchgehalten hat -> Herzlichen Glückwunsch :coool:

Gruß!
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 14079
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: Tach, ich bin's...

Beitrag von Bambi »

Hallo Otschko,
herzlich willkommen in der Big-Welt. Das ist ja mal eine ausführliche Vorstellung. Ich wünsche Dir viel Spaß, gute und dumme Ratschläge haben wir hier immer auf Lager ...
Schöne Grüße, Hans-Günter 'Bambi' Bambach
2 x PS: irgendwie kommt mir Dein Avatar bekannt vor. Und für nur 18 km wäre mir eine Big nicht das richtige Moped. Dann ist die, dank Ölkühler, noch nicht einmal richtig warm ...
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 14079
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: Tach, ich bin's...

Beitrag von Bambi »

Hat sich geklärt, woher ich Deinen Avatar kenne:
bist ja schon lange hier und hast den ein oder anderen Beitrag geschrieben!
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Antworten