SR43 Motor gehimmelt

Alles was irgendwie mit der BIG (oder auch anderen) zu tun hat.
Benutzeravatar
Roland
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2675
Registriert: 03.02.2006, 20:25
Wohnort: Bonn
Status: Offline

Re: SR43 Motor gehimmelt

Beitrag von Roland »

RookieAndy hat geschrieben: 12.03.2023, 17:47 Die Ausgleichskette war leider nicht eingestellt wie es Im Handbuch beschrieben ist. Wurde das vllt mit Absicht gemacht, da es eine „besondere“ Nockenwelle ist?
Nö. Vermutlich weil man es nicht besser konnte / wusste. So ists falsch.
Roland aus Bonn
Wer nicht schraubt - fährt nicht richtig

99er GS 1100: 148 Tkm
94er SR 43B: 138 Tkm
88er KLR650A: 60 Tkm
87er KLR650A: ~90 Tkm
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 630
Registriert: 27.03.2020, 09:42
Wohnort: Quadrate-Stadt
Status: Offline

Re: SR43 Motor gehimmelt

Beitrag von Mopedfahrer »

dabbelfais hat geschrieben: 13.03.2023, 07:58 Ich hatte hier einen Link eingestellt. Diese bieten beide Schienen an.

https://www.dr-big.de/forum/viewtopic.php?f=14&t=90861
Der scheint ausverkauft zu sein. :(
Grüssle aus 49° 29' 15 N 8° 27' 57.6 E ,Tom. :hi: :big:
Benutzeravatar
RookieAndy
Neuling
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2017, 17:03
Wohnort: Bodensee
Status: Offline

Re: SR43 Motor gehimmelt

Beitrag von RookieAndy »

ja ich hab den Verkäufer vor 2 Tagen angeschrieben. Er wollte dann seine Lager nach beiden Teilen checken (auf e-Bay waren Sie da noch drinnen). Dann kam die Antwort das sowohl 12811-44B00-000 als auch 12771-44B00-000 nicht mehr verfügbar sind. Die Anzeigen wurden dann rausgenommen.
Benutzeravatar
dabbelfais
Neuling
Neuling
Beiträge: 34
Registriert: 10.12.2020, 06:36
Wohnort: 74535 Mainhardt
Status: Offline

Re: SR43 Motor gehimmelt

Beitrag von dabbelfais »

Das tut mir leid.
Da bleibt dann noch Stefan zu kontaktieren oder auf unseren XTler zuzugehen. Vllt kann er die Schienen im Drucker herstellen bzw vorab eine Info geben, ob eine Herstellung möglich ist.
Benutzeravatar
Mopedfahrer
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 630
Registriert: 27.03.2020, 09:42
Wohnort: Quadrate-Stadt
Status: Offline

Re: SR43 Motor gehimmelt

Beitrag von Mopedfahrer »

Stefan hat noch,aber nicht zum Verkauf.Hab ich mal gehört. Willste haben,musste Motor dort machen lassen. 8)
Grüssle aus 49° 29' 15 N 8° 27' 57.6 E ,Tom. :hi: :big:
Benutzeravatar
RookieAndy
Neuling
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2017, 17:03
Wohnort: Bodensee
Status: Offline

Re: SR43 Motor gehimmelt

Beitrag von RookieAndy »

Hallo zusammen,
ich hab mal wieder ein Update. Ein paar gebrauchte aber riss freie Gleitschienen habe ich bei Motorradhaus Spängler erwerben können (https://motorrad-spaengler.de/).
Dann war die Motivation wieder höher den Block zu teilen.
Nach öffnen und checken der Lagerbezeichnung habe ich mich jedoch gewundert was ich vorgefunden habe:
Kurbelwellenlager war ein 6209C3 (C3 = erhöhte Lagerluft) und die Ausgleichswellenlager waren 6204C3 (gleiches spiel erhöhte Lagerluft).
Bild
Bild

Auf der anderen Seite ist ein 6308C3 verbaut.
Bild


Könnt ihr euch erklären ob das der Vorgänger so richtig gemacht hat?
Sowohl hier:
(Beitrag 1)
als auch hier:
(Beitrag 2)
stehen leider unterschiedliche Lager Typen:
Lager | Beitrag 1 | Beitrag 2
Kurbelwelle Links
Beitrag 1 = 6209 (CN?)
Beitrag 2 = 6209C2 (Lagerluft kleiner als normal)

Kurbelwelle Rechts
Beitrag 1 = 6308 (CN?)
Beitrag 2 = 6308C2

Was für ein Lagerspiel würdet ihr nehmen, bzw. was sollte man den korrekterweise nehmen? Rein aus den Informationen aus dieser Tabelle ( kugellager-express.de) klingen die C3 eigentlich nicht so verkehrt.
Viele Grüße und vielen Dank
Andy
Benutzeravatar
capa
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 75
Registriert: 13.12.2021, 07:57
Status: Offline

Re: SR43 Motor gehimmelt

Beitrag von capa »

Also die Spannschiene habe ich noch bei ebay zu kaufen bekommen, die Gleitschiene 12771-44B00-000 allerdings nicht mehr, wenn jemand das Teil im original hat würde ich das Zeichnen und dann könnten wir schauen ob wir das auf der 5-Achs CNC gefräst bekommen...oder ob der XTler das drucken kann....
Benutzeravatar
DR_UPS
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2395
Registriert: 02.02.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: SR43 Motor gehimmelt

Beitrag von DR_UPS »

moin

beides suboptimal.

drucken ist ohne metallverstaerkung
fraesen ist ohne kunststoffschutz aussen rum (was immer das fuer abs oder sonstwas ist)


ein kollege meinte, murtfeld kann sowas herstellen. ist bei mir im nachbarort.
allerdings wird man ne groessere menge abnehmen muessen.
die senden ihr plastik bis in die staaten rueber


gruss,uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..
Benutzeravatar
Bambi
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 14771
Registriert: 05.02.2006, 11:35
Wohnort: Linz/Rhein
Status: Offline

Re: SR43 Motor gehimmelt

Beitrag von Bambi »

Tach Upsi,
fragen kostet ja sicher erst einmal nix. Vielleicht steigt dann auch der Stefan mit ins Boot, sein Vorrat ist letztlich auch endlich. Selbst wenn er den nur noch für Motoren hernimmt die er selbst aufbaut ...
Schöne Grüße, Bambi
\'Find me kindness, find me beauty, find me truth\' (Dreamtheater \'Learning to live\')
Tip: http://www.morow.com" onclick="window.open(this.href);return false; (fantastisches Progressive Rock Radio)
Benutzeravatar
DR_UPS
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 2395
Registriert: 02.02.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Status: Offline

Re: SR43 Motor gehimmelt

Beitrag von DR_UPS »

moin

klar, ich hab keine lust auf vertriebswege und und und..

ohne stefan geht da dann gar nichts. muss man ja auch ein gewerbe haben fuer diese bestellungen.


als privatmann lassen die dich gar nicht in haus :(

gruss,uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..
Antworten