Roadbook erstellen...

Hier könnt ihr Euch über alle sonstigen Themen unterhalten.
Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2699
Wohnort: MittenDRinn

Roadbook erstellen...

Beitragvon Indyjaner » 06.01.2019, 19:13

Hallo Roadbookfans,
mit welcher Software erstellt Ihr die Roadbooks? Gibt es neben dem bekannten Rally Navigator (§) noch Alternativen mit Karteninhalt? Würde mich echt freuen wenn da was brauchbares existiert. :P. Ggf. würde ich mich auch an einer Lizenz beteiligen, oder mit mehreren zusammen eine erwerben.

Gruß
Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye-Verschnitt - http://hesslercustombike.blogspot.com/2 ... dr800.html, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Sandra07
Benutzeravatar
Offline
Junior Boarder
Junior Boarder

Registriert: 03.01.2007
Beiträge: 321
Wohnort: Jerxheim

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon Sandra07 » 06.01.2019, 19:32

Hi,
Es gibt noch das Tulip-Projekt:
https://advrider.com/f/threads/open-sourcing-roadbook-creation-introducing-the-tulip-project.1215442/
Habe ich allerdings noch nicht ausprobiert... :roll:
Gruß
Sandra

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4894
Wohnort: Udestedt / Frankfurt a.M.

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon senne0371 » 06.01.2019, 19:33


Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2699
Wohnort: MittenDRinn

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon Indyjaner » 06.01.2019, 19:45

Sandra07 hat geschrieben:Hi,
Es gibt noch das Tulip-Projekt:
https://advrider.com/f/threads/open-sourcing-roadbook-creation-introducing-the-tulip-project.1215442/
Habe ich allerdings noch nicht ausprobiert... :roll:
Gruß
Sandra


Hallo Sandra,

hab mir das Video angesehen - sieht echt einfach aus. Sowas in deutsch - das würde echt gefallen.

Gruß und Danke
Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye-Verschnitt - http://hesslercustombike.blogspot.com/2 ... dr800.html, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2699
Wohnort: MittenDRinn

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon Indyjaner » 06.01.2019, 19:47

senne0371 hat geschrieben:Schau mal :
viewtopic.php?p=93396#p93370


Hallo,

ich brauch es auf Papier - nicht im Garmin oder Tom..

Danke
Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye-Verschnitt - http://hesslercustombike.blogspot.com/2 ... dr800.html, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

senne0371
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 09.07.2009
Beiträge: 4894
Wohnort: Udestedt / Frankfurt a.M.

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon senne0371 » 06.01.2019, 20:04

Bei basecamp die Wegbeschreibung nehmen
Oder
https://www.wetexx.de/roadbook-assistant
Und ausdrucken

Aynchel
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 03.02.2006
Beiträge: 14535
Wohnort: Meddersheim

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon Aynchel » 07.01.2019, 07:29

Strecke als Track planen
mitm Garmin abfahren
und dabei das RB von Hand zeichnen
das geben die besten RB`s
Geli konnte das gut, nach deren RB konnte man bilnd die Bremspunkte setzen und durch winzige Löcher in der Hecke links wegtauchen
die Entchen aufm See waren auch immer ein Lacher
ach ja, alles lange her und vorbei :roll:


Bild
http://oi27.tinypic.com/28b76de.jpg
Aynchel aus Meddersheim
_____________________________________________________________________________________________________________

ich könnte die BIG auch mit 5,5l daher fahren, aber das wäre Spritverschwendung ;-)

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2699
Wohnort: MittenDRinn

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon Indyjaner » 07.01.2019, 08:05

senne0371 hat geschrieben:Bei basecamp die Wegbeschreibung nehmen
Oder
https://www.wetexx.de/roadbook-assistant
Und ausdrucken


...den hab ich mir schon geladen...

Danke
Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye-Verschnitt - http://hesslercustombike.blogspot.com/2 ... dr800.html, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2699
Wohnort: MittenDRinn

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon Indyjaner » 07.01.2019, 08:55

Aynchel hat geschrieben:Strecke als Track planen
mitm Garmin abfahren
und dabei das RB von Hand zeichnen
das geben die besten RB`s
Geli konnte das gut, nach deren RB konnte man bilnd die Bremspunkte setzen und durch winzige Löcher in der Hecke links wegtauchen
die Entchen aufm See waren auch immer ein Lacher
ach ja, alles lange her und vorbei :roll:


Bild
http://oi27.tinypic.com/28b76de.jpg


Moin,
ich habe von meiner Holden eine Woche "Motorradfreizeit" im August/September 2019 bekommen. Hierzu wollte ich mir tägliche Routen für das Roadbook erstellen, bis eine Deutschlandrunde steht. Wenn ich die vorab abfahren muss ist der Spaßfaktor nicht gegeben. Mit dem Rally-Navigator geht das auch ohne vorheriges abfahren auf den Punkt genau - hat Matze schon mehrfach für mich hinbekommen. Aaaaber $ und Lizenz erforderlich...

Gruß
Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye-Verschnitt - http://hesslercustombike.blogspot.com/2 ... dr800.html, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1923
Wohnort: Dortmund

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon DR_UPS » 07.01.2019, 09:20

moin

muss es denn unbedingt ein roadbook sein?

als track auf dem navi hast du das doch viel einfacher.

einmal durch D sind ja auch einige rollen papier.
gruss,uwe
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

Indyjaner
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 14.10.2014
Beiträge: 2699
Wohnort: MittenDRinn

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon Indyjaner » 07.01.2019, 17:03

DR_UPS hat geschrieben:moin

muss es denn unbedingt ein roadbook sein?
einmal durch D sind ja auch einige rollen papier.
gruss,uwe



1. Ja...wgn. Spaß und Üben :o
2. für jeden Tag eine... :)

Das Garmin läuft mit, obwohl mich mein Roadbook bis kurz vor Tourende - wgn. Umleitung - beim Treffen im Saarland besser geführt hat.

Danke und Gruß :prost:
Indy
Ich mag Eintopf und mehr:
DR 800 BIG Rallye-Verschnitt - http://hesslercustombike.blogspot.com/2 ... dr800.html, DR 650, Deutz D 40, UTE-Hochstaplerin
"Er hat geschweisst man sieht es kaum, lasst uns noch ein Niet reinhau`n"

DR_UPS
Benutzeravatar
Offline
Platinum Boarder
Platinum Boarder

Registriert: 02.02.2006
Beiträge: 1923
Wohnort: Dortmund

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon DR_UPS » 08.01.2019, 09:12

hoert sich auf jedenfall gut an.

ich spinn da auch schon seit jahren drueber ,einmal die alte deutsche grenze lang.

es gibt da auf jedenfall fuers navi schon eine fertige route in 2 teilen.
https://www.motorradundreisen.de/motorradtour/Deutschland/
find zwar gerade nicht diese tour,aber die hab ich zuhause sicher gespeichert..falls interesse


gruss,uwe

ps.es gibt dort aber auf jedenfall ne strecke Schwarzwald - Ostsee.
wer den film 25km/h gesehen hat, kann mal auf der karte schauen,was das ne strecke ist.
Big fahren ist wie nach langer Zeit Hause kommen..

BIG Jesen
Benutzeravatar
Offline
Senior Boarder
Senior Boarder

Registriert: 15.03.2010
Beiträge: 605
Wohnort: anner Ostsee

Re: Roadbook erstellen...

Beitragvon BIG Jesen » 09.01.2019, 17:47

Ich hatte mir mal ein Roadbook für das Berliner Treffen gebastelt. Die Routenplanung hatte ich im Falk-Routenplaner gemacht, dabei viele Zwischenziele eingebaut, bis die Strecke auf der Karte gut aussah. Das ganze mit Einstellung Radfahrer, um auch kleine, teils unbefestigte Wege zu nutzen. DIe Beschreibung hatte ich mir dann in eine Exceltabelle kopiert, Design wie Roadbook, bisschen sortiert, gefiltert und umbenannt. Dann ein paar Symbole eingefügt, Drucken und Kleben. Man findet damit sicherlich nicht das Loch in der Hecke, aber es hat Spaß gemacht und angekommen bin ich auch.
88er SR41B Rallye
94er SR43B Tour
88er SR41B zerlegt


Zurück zu Off Topic